Heimkino

Die Top 10 der Film-Piraterie

Avatar
© 20th Century Fox
Avatar

Die News-Seite TorrentFreak hat die Liste der zehn Filme veröffentlicht, die am meisten aus dem Netz heruntergeladen wurden. Mit 21 Millionen Downloads wird Avatar – Aufbruch nach Pandora zum Sieger zweier Welten. Im Kino konnte das 3D-Spektakel alle Rekorde brechen und lockte die Massen mit seinem optisch innovativen Erlebniskino an die Kassen. Und irgendwie hat James Cameron es auch auf die kleinen Rechner dieser Welt geschafft. Ob der Genuss des Films dann noch irgendeinen Wert hat, ist zwar eine andere Frage, doch Avatar steht auf Platz 1 der BitTorrent Piraterie-Downloads. The Dark Knight und Transformers folgen beide mit 19 Millionen Downloads. Hier die ganze Liste:

1. Avatar – Aufbruch nach Pandora (21. Mio. Downloads)
2. The Dark Knight (19. Mio)
3. Transformers (19 Mio.)
4. Inception (18 Mio.)
5. Hangover (17 Mio.)
6. Star Trek (16 Mio.)
7. Kick-Ass (15 Mio.)
8. Departed – Unter Feinden (14 Mio.)
9. Der unglaubliche Hulk (14 Mio.)
10. Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten (14 Mio.)

TorrentFreak folgte mit seiner Top-Piraterie-Liste dem Blu-Ray-, DVD-, und Stream-Versorger Netflix. Dieser hatte zuvor eine Liste der am häufigsten geliehenen Filme veröffentlicht. Auffällig ist, dass keiner der drei führenden Download-Hits in der Liste von Netflix enthalten ist. Auf Platz eins ist hier der Sandra-Bullock-Film Blind Side – Die große Chance von John Lee Hancock. Die Leute wollten kein Geld für Avatar, The Dark Knight oder Transformers ausgeben, zumindest nicht massenweise.

Inception und The Departed erweisen sich hingegen als Top-Kandidaten in beiden Listen. Leonardo DiCaprio scheint ein übegreifendes Händchen für sein Heimpublikum zu haben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BitTorrent-Liste eigentlich eine schwammige Box Office-Liste ist. Alle diese Filme kamen auch an den Kinokassen gut bis sehr gut an. Die Piraterie beißt v.a. da, wo ohnehin schon viel Erfolg ist. Allein Kick-Ass hatte wohl wirklich unter der Download-Rate zu leiden, da er in den Kinos eher mittelmäßig einschlug.

Themen:

Deine Meinung zum Artikel Die Top 10 der Film-Piraterie

lädt ...