Nach Seth MacFarlane

Ellen DeGeneres moderiert Oscar 2014

Ellen DeGeneres
© NBC
Ellen DeGeneres

2007 hat sie es schon einmal getan: die Oscar-Verleihung moderiert. Nun hat die American Academy nochmals Ellen DeGeneres engagiert, um die Oscar-Gala am 2. März 2014 zu moderieren. In der langen Geschichte des Oscars ist Ellen DeGeneres erst die zweite Frau – nach Whoopi Goldberg – der diese Ehre zuteil wird. Allerdings wird sie einen Rekord aufstellen, denn sie ist eine der ersten TV-Persönlichkeiten, die sich offen zu ihrer Homosexualität bekannte.

Mehr: Der Oscar, Seth MacFarlane & die Sexismus-Debatte

Die Karriere der Stand-Up-Comedian begann Mitte der 1980er; sie tingelte von einem Nachtclub zum nächsten. Erst der Auftritt als erste weibliche Comedian in The Tonight Show – zu diesem Zeitpunkt moderiert von Johnny Carson – mit dem Thema über den Sinn und Zweck der Existenz von Flöhen, trieb die Popularität der schlagkräftigen Blondine voran.

Anfang der 1990er bekam Ellen DeGeneres nach kleineren Fernsehauftritten mit Ellen ihre eigene Sitcom, die nach vierjähriger quotenreicher Sendezeit aufgrund ihres Coming-Outs in der gleichnamigen Serie als auch im realen Leben von konservativen Werbekunden denunziert und letztendlich abgesetzt wurde. Von diesem Rückschlag konnte Ellen DeGeneres sich jedoch erholen und war fortan in einigen Nebenrollen von TV- und Kinoproduktionen zu sehen.

Ihre Karriere erhielt 2003 mit der Synchronstimme des an Gedächtnisschwund leidenden Fisches Dorie aus dem Pixar-Megahit Findet Nemo erneuten Aufschwung. Mit dem Erfolg des Animationsfilms startete sie im Jahre 2003 The Ellen DeGeneres Show. Sie zählte zu den erfolgreichsten US-Talkshows, vor allem weil Hollywoods A-Prominenz sich dort selbst gern zu Gast sieht. Ellen DeGeneres konnte für die Talkshow mehrfach in Folge den Emmy Award abräumen.

Wir sind gespannt, ob Ellen DeGeneres die Oscar-Fernsehquoten in die Höhe treibt und ob sie auf dem Song von Seth MacFarlane mit dem Titel We saw your boobs etwas entgegensetzen kann.

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Deine Meinung zum Artikel Ellen DeGeneres moderiert Oscar 2014

B0d736adf4b4447fa857bd09843f4420