Fakt 2: Emma Stone wurde in einer Castingshow entdeckt

© Sony Pictures Home Entertainment
Emma Stone in Superbad

Nachdem Emma Stone mit ihrer Mutter von Scottsdale in das knapp 600 Kilometer entfernte Los Angeles gezogen war, machte sie bei der Castingshow In Search of the New Partridge Family mit. Darin wurden Darstellerinnen und Darsteller für eine Neuauflage der erfolgreichen 70er-Jahre-Sitcom Die Partridge Familie gesucht. Stone überzeugte die Jury mit ihren Gesangseinlagen von Meredith Brooks‘ Bitch und Pat Benatars We Belong und ergatterte so die Rolle der Teenie-Tochter Laurie Partridge. Doch die aufwendig vorbereitete neue Serie wurde bereits nach der Pilotfolge wieder eingestellt.


Nächste Seite Vorherige Seite
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Emma Stone - 5 nackte Fakten über den La La Land-Star

35ca3d6a10c84f5aa0d2f7e9ba2bed59