Warten auf Meisterdetektiv

Erste Details zu Staffel 3 von Sherlock

Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Sherlock
© BBC
Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Sherlock

Vor wenigen Tagen begannen die Dreharbeiten für Folge 1 der dritten Staffel von Sherlock. Co-Autor und Mycroft Holmes-Darsteller Mark Gatiss tweetete nämlich ein Bild von der ersten Klappe und verriet, wie der Titel der ersten Folge lauten wird. Da die Hauptdarsteller Benedict Cumberbatch und Martin Freeman mittlerweile Teil diverser Hollywood-Blockbuster sind, hatte es im Vorfeld Schwierigkeiten gegeben, Staffel 3 von Sherlock endlich in Angriff zu nehmen. Nun ist es soweit. Zwar wissen wir noch nicht, wann die neue Season startet. Hinweise zum Personal und zum Inhalt gibt es aber schon. Ihr seid jedoch gewarnt: Spoiler zum Ende von Staffel 2 sind im Anmarsch.

Mark Gatiss gab per Twitter bekannt, dass die erste Folge von Sherlock Staffel 3 The Empty Hearse heißt. Der Titel spielt auf die Arthur Conan Doyle-Geschichte The Adventure Of The Empty House an. Die 1905 erschienene Kurzgeschichte markiert die Rückkehr von Sherlock Holmes, nachdem dieser dank eines Sturzes in den Reichenbachfall für tot gehalten wurde. Fans werden sich an die dramatische Version dieser Story in der letzten Episode von Sherlock Staffel 2 erinnern, in der der Meisterdetektiv von einem Haus hüpfte. Wie genau der leere Leichenwagen des Episodentitels ins Spiel kommt, ist nicht bekannt. In der Erzählung von Arthur Conan Doyle bleibt Holmes London zunächst fern, um Moriartys Komplizen Sebastian Moran zu entgehen. Schließlich gibt er sich aber als alter Mann verkleidet Watson zu erkennen und gemeinsam bringen sie Moran zur Strecke. Mark Gatiss hat allerdings angedeutet, dass Sherlock sich in der Serie keine falsche Nase ankleben wird. Stattdessen ginge es eher darum, unsichtbar zu sein. (ScreenCrush)

Erste Details zu Staffel 3 von Sherlock (2 Bilder)

Wie eng sich Mark Gatiss und Steven Moffat an die Vorlage halten, ist natürlich noch nicht bekannt. Fest steht bisher zumindest, dass Jeremy Lovering (Spooks – Im Visier des MI5) bei The Empty Hearse und einer weiteren Episode Regie führt. Colm McCarthy (Ripper Street) inszeniert die verbleibende dritte Episode. (BleedingCool) Frühestens Ende des Jahres ist mit einer Ausstrahlung von Sherlock Staffel 3 bei der BBC zu rechnen.

Deine Meinung zum Artikel Erste Details zu Staffel 3 von Sherlock