Bearbeiten

Erster Trailer & Bilder zu Disneys Die Eiskönigin

Beeblebrox (Matthias Hopf), Veröffentlicht am 18.06.2013, 17:00

Nach der liebevollen Videospiel-Hommage Ralph Reichts kehrt Disney mit seinem nächsten Animationsfilm wieder in Märchen-Metier zurück. Wir haben den ersten Teaser-Trailer sowie Bilder zu Die Eiskönigin – Völlig unverfroren.

Obwohl Ralph Reichts sowohl das Publikum als auch die Kritiker größtenteils begeistern konnte und ein ordentliches Einspielergebnis an den Kinokassen hinlegte, geht der nächste Animationsfilm aus der Schmiede Disney wieder in eine andere Richtung, wobei wenn der eingeschlagene Weg kein vollkommen neuer ist. Frozen, der hierzulande als Die Eiskönigin – Völlig unverfroren betitelt ist, lässt sich (wie bereits Rapunzel – Neu verföhnt) deutlich dem (Winter-)Märchen zuordnen. Via Collider erreichten uns heute einige Bilder sowie ein erster Teaser-Trailer zum Film.

Erster Trailer & Bilder zu Disneys Die Eiskönigin (6 Bilder)

Basierend auf Die Schneekönigin von Hans Christian Andersen handelt der Film von der optimistischen Anna (Kristen Bell). Diese macht sich gemeinsam mit dem draufgängerischen Kristoff (Jonathan Groff) auf den Weg, um den gefährlichen Frostzauber aufzuheben, der vor geraumer Zeit das Königreich in Beschlag genommen hat. Natürlich verläuft diese Reise nicht ohne Hindernisse. Immerhin sprechen wir hier von einem Märchen. Und was wäre diese wunderbare Gattung ohne abenteuerliche Aufgaben und Gefahren, die es zu meistern gilt? Dementsprechend begegnen den beiden mysteriöse Kreaturen sowie magische Erscheinungen, bis sie am Ende die Schneekönigin (Idina Menzel) erwartet. Leider zeigt der Teaser-Trailer kaum Details dieser Geschichte und um ehrlich zu sein fehlt jeglicher magische Charme eines Märchens. Stattdessen präsentieren sich Scheemann und Elch in bester Slapstick-Manier und in etwas – zumindest für Disney-Verhältnisse – groben Animationen.

Mehr: Zauberhafte Bilder zu Disneys Wintermärchen Frozen

Der Kinostart von Die Eiskönigin – Völlig unverfroren erfolgt in Deutschland am 28. November 2013. Regie führt Chris Buck, der neben Walt Disney’s Tarzan mit Könige der Wellen Erfahrung im Animationsfach vorweisen kann. Jennifer Lee, die jüngst bei Ralph Reichts mitgearbeitet hat, und Shane Morris adaptierten das Märchen von Hans Christian Andersen.

Überzeugt euch der Teaser-Trailer oder springt der magischen Märchenfunke noch nicht so richtig über?


Mitgliedern gefällt diese News

Deine Meinung zum Artikel Erster Trailer & Bilder zu Disneys Die Eiskönigin

Kommentare

über Erster Trailer & Bilder zu Disneys Die Eiskönigin


LionelLuthor

Kommentar löschen

Ok der Teaser und die Bilder hauen einen wirklich nicht vom Hocker. Aber dafür erfreuen mich die Namen der Sprecher! Denn das sind alles Namen vom Broadway! Und das lässt doch ordentlich hoffen, dass in dem Film mal wieder viel gesungen wird! ;)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Dridge

Kommentar löschen

Mal sehen, ob das wieder so geil wird wie Rapunzel. Ich bin auf jeden Fall total gespannt!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Raccoon

Kommentar löschen

Anscheinend bin ich heute leicht zu beeindrucken, denn ich fand das schön ein bisschen süßlich^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten