Red Viper

Fan-Liebling für Staffel 4 von Game of Thrones gecastet

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Wie Entertainment Weekly berichtet, haben David Benioff und D.B. Weiss den Schauspieler für eine der wichtigsten Figuren in Staffel 4 von Game of Thrones gefunden. Der chilenische Darsteller Pedro Pascal (Good Wife, Graceland) wird in der kommenden Season in das Kostüm von Prinz Oberyn Martell von Dorne schlüpfen, besser bekannt als The Red Viper.

Fan-Liebling für Staffel 4 von Game of Thrones gecastet (4 Bilder)

Oberyn Martell ist eine der beliebtesten Figuren aus dem Lied von Eis und Feuer von Autor George R.R. Martin. Der Prinz stammt aus Dorne, einem im Süden gelegenen Teil der Sieben Königreiche, und taucht im Roman A Storm of Swords in King’s Landing auf. Seine Schwester Elia Martell war einst mit dem Kronprinz Rhaegar Targaryen verheiratet. Doch als sich die Lannisters gegen den verrückten König Aerys II. wandten, ermordete deren Ritter Gregor ‘The Mountain’ Clegane Elia. Oberyn wird als charismatisch und gerissen beschrieben. Seine Fähigkeiten im Kampf Mann-gegen-Mann sind vorzüglich.

“Die Red Viper ist sexy und charmant”, heißt es aus dem Hause Benioff und Weiss. “Er ist extrem sympathisch, aber angetrieben vom Hass. […] Die Jungs lieben ihn, die Mädchen lieben ihn und er liebt sie auch. Außer wenn dein Name Lannister lautet.”

Deine Meinung zum Artikel Fan-Liebling für Staffel 4 von Game of Thrones gecastet