Game of Thrones - Deshalb wird das nie was mit Jon Snow & Daenerys Targaryen

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Vorsicht, es folgen Spoiler zu Game of Thrones. Noch rund einen Monat dauert es bis zum Start der 7. Staffel von Game of Thrones. Zahlreiche Fan-Theorien erblickten im Laufe der Jahre seit dem Start der HBO-Serie 2011 das Licht der Internetforen. Eine der beliebtesten betrifft die mögliche Vereinigung von Jon Snow (Kit Harington) und der von Emilia Clarke verkörperten Daenerys Targaryen. Die Schauspielerin erteilte dem Wunsch nach einem Bund zwischen den beiden beliebten Figuren nun im Interview mit dem S/ magazine (via Digital Spy) eine deutliche Absage:

Ich glaube, dass sie ihr eigenes Bedürfnis nach einem Mann schlussendlich beiseite gelegt hat. Sie ist dermaßen mit ihrer Führungsrolle beschäftigt und eingenommen und damit, eine Königin zu sein und zu führen und ihr Geburtsrecht zu erfüllen, dass die Idee von jemandem, der hereinkommt und diesen Titel teilt, wahrscheinlich etwas ist, mit das sie sie nicht wohlfühlt.

Die Fan-Theorie stützt sich zu großen Teilen auf den Titel der von George R.R. Martin verfassten Buchvorlage von Game of Thrones, A Song of Ice and Fire (dt.: Das Lied von Eis und Feuer). Den Spekulationen zufolge stünde dieser symbolisch für eine Union zwischen Daenerys Targaryen, die einen Gang durchs Feuer überlebte, und Jon Snow, welcher nach einem Angriff der Weißen Wanderer, eine Rasse humanoider Eiskreaturen, von Alliser Thorne (Owen Teale) in der Schwarzen Festung erstochen wurde. Später wurde er wieder zum Leben erweckt.

In Staffel 6 von Game of Thrones erhielt eine mögliche enge Bande zwischen Daenarys und Jon neuen Auftrieb, als die Herkunft Jons zur Diskussion stand. Demnach könnte es sich bei beiden Figuren um Nachfahren der Targaryens handeln. Spätestens die 7. Staffel wird Aufklärung oder womöglich neue Würze in die Gerüchteküchte bringen. Ab dem 17.07.2017 geht die Reise in Westeros weiter.

Was haltet ihr von den Fan-Theorien zu Game of Thrones?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones - Deshalb wird das nie was mit Jon Snow & Daenerys Targaryen