Game of Thrones - So gigantisch wird die Schlacht der Bastarde in Folge 9

Game of Thrones
© HBO
Game of Thrones

Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 6 von Game of Thrones: Der Winter kommt dieses Jahr im Sommer, denn das Ende der 6. Staffel von Game of Thrones naht mit großen Schritten. Über die vorletzte Folge 9 wissen wir bereits, dass sie Battle of the Bastards heißt und es darin zum gewaltigen Kampf zwischen Jon Snow (Kit Harington) und Ramsay Bolton (Iwan Rheon) kommen wird, der das Schicksal von Westeros entscheiden könnte. Während uns The Wrap mit zahlreichen Bildern einen Vorgeschmack des Gemetzels gibt, versorgt uns Entertainment Weekly mit weiteren Infos, die Gewalt(halt)iges ahnen lassen.

Die Schlacht der Bastarde wird nicht nur in die Annalen von Westeros eingehen, sondern gilt bereits jetzt als das aufwändigste Unterfangen in der Geschichte von Game of Thrones. Über 600 Crewmitglieder waren an den Dreharbeiten beteiligt, bei denen 500 Komparsen insgesamt 25 Tage lang von 4 Kamerateams dabei gefilmt wurden, wie sie sich gegenseitig die Köpfe einschlugen. Zudem galoppierten 70 Pferde ins Getümmel, was wiederum über 160 Tonnen Schotter notwendig machte, da die Wetterverhältnisse am Drehort in Nordirland nicht gerade rosig waren. Wie viel Schotter Folge 9 hingegen die Produzenten kostete, können wir nur schätzen, aber da eine einzelne Episode von Game of Thrones im Durchschnitt 10 Millionen US-Dollar verschlingt, liegt nahe, dass der finanzielle Aufwand für die Schlacht der Bastarde immens gewesen sein muss.

Sowohl Jon Snow als auch Ramsay Bolton führen Nordmänner in die Schlacht, deren Ausrüstung neben Schwertern und Speeren auch Geschosswaffen wie Bögen umfasst. Jon kann außerdem auf die Unterstützung der Wildlinge zurückgreifen, während Ramsay auf eine Phalanx aus erfahrenen Speerkämpfern vertraut. Interessant ist auch, dass die Komparsen schon während der Trainingsphase vor den Dreharbeiten in zwei rivalisierende Armeen aufgeteilt wurden, um schon mal für etwas Spannung zu sorgen. Wer jetzt immer noch nicht dem Hype verfallen ist, der schaue sich ganz oben nochmal die Vorschau zur 9. Folge, Battle of the Bastards, an oder lese hier unser ausführliches Recap zu Folge 8, No One, durch.

Die Schlacht der Bastarde findet am Sonntag, dem 19.06.2016 auf HBO sowie hierzulande simultan zur US-Ausstrahlung in der Nacht zum Montag auf Sky Go, Sky Online und Sky On Demand sowie später ab 21:00 Uhr auf Sky Atlantic statt.

So, I made this retro fight poster for the upcoming battle between Jon Snow and Ramsay Bolton (which is and always will be a bastard, regardless of what a piece of paper with a royal seal says). Besides the "Sor Atirador", "Patrulha da Noite" and the "Jão das Nevis" logos, I do not own anything used in this picture. The "Westeros Companies" logos I found online, you can find it with a quick google search.Hope you guys like it :D


Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Frankly, my dear, I don't give a damn."

Deine Meinung zum Artikel Game of Thrones - So gigantisch wird die Schlacht der Bastarde in Folge 9

94063b81bc1548e389b194a0ca77453e