Bearbeiten

Gollum alias Andy Serkis liest aus kleinem Hobbit

TheSundanceKid (Peter Correll), Veröffentlicht am 26.09.2012, 15:00

Auf einem Herr der Ringe-Festival hat Andy Serkis Kindern aus J.R.R. Tolkiens Der kleine Hobbit vorgelesen. Die Stimme einer Figur aus Mittelerde kann der Gollum-Darsteller natürlich besonders gut imitieren.

Andy Serkis verdankt seine Berühmtheit einer zweifelhaften Rolle. Während andere Schauspieler als echte Kerle, Playboys oder Revolverhelden bekannt wurden, glänzte er als kleines, knochiges, neidisches Ungeheuer. Als fieser Gollum war Andy Serkis einer der Lieblinge aus der Herr der Ringe-Trilogie (Der Herr der Ringe: Die Gefährten, Der Herr der Ringe: Die Zwei Türme, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs) und nun holte ihn Peter Jackson für Der Hobbit: Eine unerwartete Reise zurück in seine Paraderolle. Wie sehr Andy Serkis und Gollum mittlerweile eins geworden sind, beweist ein lustiger Clip. In diesem liest der Darsteller Kindern aus Tolkiens Der kleine Hobbit vor – in einer unverkennbaren Stimme.

Im anschließenden Interview erzählt er, dass es schwierig war, sich für Der Hobbit wieder in den Charakter des kleinen Biests hineinzudenken. So hatte er das Gefühl, Gollum erst für sich zurückgewinnen zu müssen, nachdem er die Stimme jahrelang hauptsächlich für Anrufbeantworter herausgekramt hatte. Der Clip beweist jedoch: Andy Serkis hat Gollum wieder. Die Transformation funktioniert reibungslos.

Mehr: Zweiter deutscher Trailer zu Der Hobbit

Wer jetzt mehr sehen und hören will, muss sich im Übrigen nicht mehr lange gedulden. Im Dezember startet Film Nummer Eins der ehemaligen Dilogie, die seit kurzem zur Trilogie verlängert wurde. Auf Der Hobbit – Eine unerwartete Reise folgt Der Hobbit: Smaugs Einöde genau ein Jahr später. Beendet wird die Trilogie mit Der Hobbit 3: Hin und Zurück im Sommer 2014. Im Peter Jacksons zweiten Ausflug nach Mittelerde verfolgen wir anstatt der Abenteuer von Frodo Beutlin (Elijah Wood), die seines Onkels Bilbo (Martin Freeman). Dieser wird vom Zauberer Gandalf (Ian McKellen) aus seinem idyllischen Leben gerissen, um sich, gemeinsam mit einer Horde Zwerge, mit dem Drachen Smaug (Benedict Cumberbatch) anzulegen. Und wer läuft ihm auf seiner unerwarteten Reise über den Weg? Genau, Gollum alias Andy Serkis.

Was haltet ihr von dem Clip?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Gollum alias Andy Serkis liest aus kleinem Hobbit

Kommentare

über Gollum alias Andy Serkis liest aus kleinem Hobbit


Copper

Kommentar löschen

ich finde, die deutsche syncro hat ähnlichkeiten mit dem original.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Luinaear

Kommentar löschen

Oh, wie ich mich auf diese Szene freue!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

sebastian.boehler

Kommentar löschen

Ganz stark!
Beweist sowohl sein Talent für die Rolle als auch seine Sympathien gegenüber Kindern! :)
Andy Serkis ist einer von denen, auf die ich mich im neuen Film am meisten freue.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kleinod

Kommentar löschen

haha das ist ziemlich creepy aber cool. :D

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten