Grey's Anatomy liefert zwei große Cliffhanger zur Halbzeit von Staffel 13

Grey's Anatomy
© ABC
Grey's Anatomy

Achtung, Spoiler zu Grey's Anatomy, Staffel 13: Gestern lief das Staffel-Halbfinale von Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte mit der Folge You Haven't Done Nothin' und lies zwei große Cliffhanger auf das Publikum los (via Cinema Blend). Auf die zweite Hälfte der Staffel müssen Fans nun bis Januar 2017 warten. Aber was ist geschehen?

Auf der einen Seite scheint die Beziehung der erst kürzlich vermählten Owen (Kevin McKidd) und Amelia (Caterina Scorsone) nicht mehr lange zu halten. Nach der Hochzeit wünschten sich beide Kinder, dachten, Amelia wäre schwanger, merkten, dass es doch nicht der Fall war, und da war ihr Schicksal vielleicht schon besiegelt. Amelia merkte, dass sie vielleicht gar keine Kinder mit Owen haben wollte. Und wenn euch das an etwas erinnert, habt ihr Recht. Dem armen Owen ging es schon einmal so: Mit Cristina (Sandra Oh). Damals war es Owen, der fremdging und die Beziehung damit in den Sand setzte. Diesmal ist es Amelia, die mir der Situation denkbar schlecht umging. Als Owen nach Hause kommt, fand er nur einen Brief vor, in dem Amelia ihn bat, nicht nach ihr zu suchen.

Der zweite Cliffhanger betrifft Alex, Jo und eine Selbstaufopferung. Alex (Justin Chambers) steht vor Gericht, weil er DeLuca (Giacomo Gianniotti) krankenhausreif geschlagen hat, da er fälschlicherweise annahm, ihn und Jo (Camilla Luddington) in flagranti erwischt zu haben. Da Jo anwesend war, hätte sie vor Gericht auch aussagen müssen. Doch indem sie öffentlich vor Gericht erscheint, würde sie riskieren, dass sie von ihrem gewalttätigen Ehemann gefunden wird. Als Jo Alex all das erzählt und er so zum ersten Mal von ihrer Vergangenheit erfährt, entscheidet er, sie davor zu bewahren. Er lässt sich auf den Deal des Strafgerichts ein und muss nun zwei Jahre im Gefängnis verbringen.

Über die Feiertage könnt ihr nun darüber brüten, ob Owen Amelia finden wird und ob Jo von dem Deal erfährt und ihrerseits versucht, Alex davon abzuhalten.

Wie fandet ihr das Staffel-Halbfinale von Grey's Anatomy?

moviepilot Team
maximahls Juliane Görsch
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Grey's Anatomy liefert zwei große Cliffhanger zur Halbzeit von Staffel 13

74a07f2e71f049a4954b2f589eb0574a