Indiana Jones 5 - Jurassic Park-Autor David Koepp schreibt Drehbuch

Harrison Ford als Indiana Jones
© Paramount
Harrison Ford als Indiana Jones
Indiana Jones 5 - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Im Vorbereitungsprozess zu Indiana Jones 5 geht Disney größeren Personal-Risiken aus dem Weg. Die Posten hinter der Kamera wurden vorwiegend mit Personal besetzt, das bereits an mindestens einem Indiana Jones-Film beteiligt war (wir berichteten). Steven Spielberg war als Regisseur von Beginn an dabei, seit Jäger des verlorenen Schatzes. Selbiges gilt für die Produzenten Kathleen Kennedy und Frank Marshall. Und auch beim Posten des Drehbuch-Autors setzen Spielberg und Disney auf einen im Franchise erprobten Kandidaten. Wie der Hollywood Reporter berichtet, haben sich Studio und Regisseur auf David Koepp als ersten Autor festgelegt.

Mehr: Indiana Jones 5 - Was wir von den Sequel-Plänen halten

Dieser David Koepp hatte seine Feder bei Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels im Spiel, war aber nicht für die Story an sich verantwortlich. Koepp zählt zu den renommiertesten Blockbuster-Autoren in Hollywood, schrieb etwa die Bücher zu Spider-Man (2002) und Panic Room, wofür er die Mega-Gage von 4 Millionen Dollar einstrich. Ausschlaggebend für das Engagement dürften jedoch vor allem Koepps Arbeiten für die Spielberg-Blockbuster Jurassic Park, Krieg der Welten usw. usf. sein. Spielberg weiß, was er an Koepp hat, wie Disney weiß, was es an Spielberg und Indiana Jones hat. Und im Blockbuster-Segment ist Koepp eine Bank.

Mehr: Indiana Jones 5 - So gemein ist Twitter zu Harrison Ford

Wie der Hollywood Reporter weiter schreibt, ist unklar, ob Koepp ein bereits existierendes Skript lediglich bearbeiten oder eine Original-Story aus dem Boden stampfen wird. Der reißerische Plot aus Königreich des Kristallschädels ist damals zum Beispiel auf George Lucas' Mist gewachsen, der bei Indiana Jones 5 allem Vernehmen nach aber ziemlich außen vor ist. Deadline spekuliert über eine informelle beratende Funktion. Sofern Indy 5 storytechnisch bei Null anfängt, könnte der Atlantis-Mythos wieder eine Rolle spielen, mit dem ohne Unterlass jongliert wird. In der Hauptrolle von Indiana Jones 5 wird dabei ab dem 19.07.2019 definitiv Harrison Ford die Peitsche schwingen.

Was haltet ihr von der Wahl des Drehbuch-Autoren?

moviepilot Team
Surfer Rosa Hendrik Busch
folgen
du folgst
entfolgen
Hält sich jung mit Coming-of-Age-Filmen.

Deine Meinung zum Artikel Indiana Jones 5 - Jurassic Park-Autor David Koepp schreibt Drehbuch

A2c41d96de1240409556575052ebb29c