Community

Ip Man - Donnie Yen als Martial-Arts-Meister heute im TV

29.07.2016 - 08:50 Uhr
4
2
Ip Man - Trailer (English) HD 1080p
1:47
Ip ManAbspielen
© Splendid Film
Ip Man
RTL II zeigt diese Nacht Ip Man, den ersten von drei Filmen mit Donnie Yen als einem der bedeutendsten Kung-Fu-Meister der Geschichte, der die Kunst des Wing Chun weltweit populär machte und viele weitere Meister ausbildete, darunter Bruce Lee.

Seit 2008 hat Regisseur Wilson Yip drei Filme über das Leben des Kung Fu-Altmeisters Ip Man (alternativ: Yip Man) gedreht, in der Hauptrolle Donnie Yen, mit dem er vorher unter anderem schon an KillZone SPL arbeitete. Mit Ip Man wurde die Anerkennung für Meister Ip Mans Schaffen wiedererweckt, und viele weitere Filme und Serien würden sich in den folgenden Jahren seines Lebens annehmen. Wilson Yips Film und die beiden Fortsetzungen, Ip Man 2 und Ip Man 3, bleiben aber die beliebtesten.

Der erste Film schildert eine stark fiktionalisierte Version von Ip Mans Leben in den 30er und 40er Jahren. Der wohlhabende Kung Fu-Meister lebt mit seiner Familie im eigenen Haus, bis auf gelegentliche Herausforderer eher zurückhaltend. Die Bewohner der Stadt bewundern ihn und seine Fähigkeiten und drängen ihn dazu, seinen Kampfstil anderen beizubringen. Doch erst als die japanische Armee in China einmarschiert, einen Großteil der Stadt einnimmt und Ip Man aus seinem Haus vertreibt, bringt er den Einwohnern die Kunst des Wing Chun bei, vor allem, um sich gegen die heimischen Banditen zu wehren.

Kommende Filme würden sich noch mit dem späteren Leben Ip Mans beschäftigen, insbesondere seine Zeit mit seinem berühmtesten Schüler, dem legendären Schauspieler Bruce Lee. In Ip Man steht dagegen die japanische Besetzung Chinas im Vordergrund, und das Zusammentreffen sehr unterschiedlicher Einstellungen auf beiden Seiten, auch untereinander.

  • Heute im TV: Ip Man
  • Sender: RTL II
  • Zeit: 01:15 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News