Zero Dark Thirty

Kathryn Bigelows Bin-Laden-Jagd sorgt für Skandal

Wie die Los Angeles Times berichtet, ist in den USA eine Debatte über die Verhörmethoden des Geheimdienstes CIA und ihre Darstellung im Film Zero Dark Thirty von Regisseurin Kathryn Bigelow entbrannt. Im Thriller über die Jagd auf Osama bin Laden würde der Anschein erweckt, dass drastische Mittel wie Folter letztendlich zur erfolgreichen Ergreifung des Terroristen geführt hätten. Somit erweckten Drehbuchautor Mark Boal und Regisseurin Kathryn Bigelow den Anschein, dass die Verletzung von Menschenrechten in Ausnahmesituationen wie dieser gerechtfertigt wären, so die Kritiker des Films.

Im finalen Trailer sind besagte Szenen nicht enthalten, so dass wir noch bis zum 31.01.2013 warten müssen, um uns ein eigenes Bild von der filmischen Jagd auf den al-Qaeda-Anführer zu machen.

Mehr: Ist Zero Dark Thirty ein heißer Oscaranwärter?

In Zero Dark Thirty wird die Geschichte der Jagd auf Amerikas Staatsfeind Nummer 1 Osama bin Laden aus der Sicht einer CIA-Analystin erzählt, die den Einsatz eines Spezialteams der Navy-Seals koordiniert und aus dem Hintergrund leitet. Im Grenzgebiet zwischen Afghanistan und Pakistan spürt die Spezialeinheit den Anführer der Terror-Organisation al-Qaeda auf und tötet ihn.

Während Zero Dark Thirty überwiegend positive Kritiken erhalten hat und aktuell für den Golden Globe als bestes Drama nominiert wurde, sorgen laut New York Times besonders die Folterszenen für Aufsehen. Die Gefangenen der CIA werden mittels des perfiden Waterboardings dazu gebracht, den Aufenthaltsort Osama bin Ladens zu verraten. Der US-amerikanische Präsident Barack Obama hat die Praktik des simulierten Ertränkens des Folteropfers bereits mehrfach öffentlich verurteilt, wie das Magazin weiter berichtet. Dennoch ist natürlich nicht geklärt, zu welchen Methoden im halblegalen Raum operierende Geheimdienste in der Realität greifen. Ein Beitrag zu einer notwendigen Diskussion ist Zero Dark Thirty also allemal, wie auch immer die filmische Aufarbeitung der Jagd und Tötung bin Ladens gelungen sein mag.

Was haltet ihr vom finalen Trailer zu Zero Dark Thirty?

Deine Meinung zum Artikel Kathryn Bigelows Bin-Laden-Jagd sorgt für Skandal

lädt ...