Bearbeiten

Kristen Stewart soll einen Part in Akira übernehmen

SchnabelPower (Sophie Charlotte Rieger), Veröffentlicht am 16.11.2011, 09:45

Kristen Stewart wird von Warner Brothers umworben, einen Part in der Manga Realverfilmung Akira zu übernehmen. Aber ist das die richtige Rolle für den Ex-Twilight-Star?

Hat Kristen Stewart das Zeug zur Manga-Darstellerin? Hat Kristen Stewart das Zeug zur Manga-Darstellerin? © Capelight

Vor kurzem konnten wir im Trailer zu Snow White and the Huntsman sehen, wie es mit Twilight-Star Kristen Stewart nach dem Ende des Twilight-Franchise weitergeht. Sollte die actionreiche Märchenverfilmung an den Kinokassen erfolgreich sein, ist nicht auszuschließen, dass die Geschichte in einem Sequel fortgesetzt wird. Doch noch bevor das entschieden ist, wird Kristen Stewart schon von dem nächsten Franchise umgarnt: der Manga-Verfilmung Akira.

Kristen Stewart soll den Part der Kei Reed übernehmen, der Anführerin einer Untergrundbewegung im futuristischen „New Manhattan“, die sich gegen die Experimente der Regierung an Waisenkindern mit übernatürlichen Fähigkeiten einsetzt. Im Zentrum soll aber nicht Kei stehen, sondern zwei Brüder, von denen der eine Anführer einer Motorradgang ist und der andere selbst übernatürliche Kräfte besitzt. Wie genau das Skript von Steve Kloves die ursprüngliche Story von Katsuhiro Ôtomo darüber hinaus abwandeln wird, ist noch nicht im Detail bekannt.

Neben Twilight-Star Kristen Stewart stehen auch Stars wie Garrett Hedlund (Tron Legacy) für die Rolle das Gangleaders Kaneda, Gary Oldman als Oberst Shikishima und Helena Bonham Carter als Lady Miyako auf der Wunschliste von Leonardo DiCaprio, Jennifer Davisson Killoran und Andrew Lazar, die den Film für Warner Brothers produzieren. Doch bislang gibt es noch von keinem eine definitive Zusage. Robert Pattinson war wohl für die Rolle des übernatürlich begabten Tetsuo im Gespräch, doch nun wurde er durch Konkurrenten wie Ezra Miller und Alden Ehrenreich verdrängt, so aceshowbiz. Auch für den Part der Kei gibt es laut screenrant eine weitere Kandidatin: Keira Knightley.

Wer – wenn nicht Twilight-Queen Kristen Stewart sollte denn eurer Meinung nach den Part der Kei übernehmen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Kristen Stewart soll einen Part in Akira übernehmen

lädt ...