Leonardo DiCaprio wird für Biopic zu Leonardo da Vinci

Leonardo DiCaprio in The Revenant
© 20th Century Fox
Leonardo DiCaprio in The Revenant

Leonardo DiCaprio wird seinen zahlreichen Verkörperungen berühmter Männer eine weitere hinzufügen: Wie Deadline berichtet, hat sich Paramount die Rechte an Walter Isaacsons kommender Biografie über Leonardo da Vinci gesichert und wird sie in ein Biopic mit DiCaprio in der Hauptrolle verwandeln. Grundlage der Biografie sind laut Verlag unter anderem "tausende Seiten aus Leonardos erstaunlichen Notizbüchern", mittels derer Isaacson die wissenschaftlichen mit den künstlerischen Großtaten des Renaissance-Tausendsassas verknüpft. Der Maler der Mona Lisa und des Abendmahls sowie Forscher in zahlreiche Gebieten dürfte eine Rolle sein, in der DiCaprio sich wie zuhause fühlt. Neben der Hauptrolle wird er auch als Produzent des Biopics tätig werden.

Wie Variety zudem ausführt, kommt die Vornamens-Gleichheit zwischen dem Schauspieler und dem Gelehrten nicht von ungefähr: Leonardo DiCaprio hat sich einer Anekdote zufolge erstmals im Bauch seiner schwangeren Mutter tretend bemerkbar gemacht, als diese in den florentinischen Uffizen ein Gemälde von Leonardo da Vinci betrachtete. In diesem Moment habe sie gewusst, welchen Vornamen ihr Sprössling tragen soll. Nun schließt sich der Kreis.

Die Leonardo da Vinci-Biografie ist nicht das erste Werk Walter Isaacsons, das als Grundlage für ein Biopic dient: Auch das Drehbuch zu Jobs von Danny Boyle und die Skripte der Miniserie Genius über Albert Einstein basieren auf Biografien aus seiner Feder. Wer das Drehbuch zum Da Vinci-Biopic verfasst, ist bisher ebenso unbekannt wie ein Startdatum des Films.

Was haltet ihr von Leonardo DiCaprio als Leonardo da Vinci?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Leonardo DiCaprio wird für Biopic zu Leonardo da Vinci

84813ac5411740659c8918ce0d742c5f