Bearbeiten

Mads Mikkelsen als neuer Hannibal Lecter

syrbal (Antje Porwitzki), Veröffentlicht am 06.06.2012, 08:50

In der neuen NBC-Serie Hannibal wird Mads Mikkelsen die Rolle des Hannibal Lecter übernehmen. Er spielt an der Seite von Hugh Dancy, der den jungen FBI-Agenten Will Graham verkörpert. Kreativer Kopf und Produzent der Serie ist Bryan Fuller.

Mads Mikkelsen in Tage des Zorns Mads Mikkelsen in Tage des Zorns © Warner

Vergeblich habt ihr auf den Oscar-Gewinner Anthony Hopkins gewartet. In Das Schweigen der Lämmer spielte er den Psychiater und Kannibalen Dr. Hannibal Lecter. NBC arbeitet seit geraumer Zeit an einer neuen TV-Serie namens Hannibal (wir berichteten). Wie auf Deadline zu lesen, wird Mads Mikkelsen nun in die Rolle des Hannibal (The Cannibal) Lecter schlüpfen.

Die NBC-Serie stützt sich auf die bereits bekannten Figuren aus dem Roman Red Dragon von Thomas Harris. Damit beleuchtet die Serie, wie die unglaubliche Geschichte des Hannibal Lecter begann. Der junge FBI-Profiler Will Graham (Hugh Dancy) will einen Serienmörder fassen und ist auf Hannibals Expertise als Psychiater angewiesen. Von der schrecklichen Vergangenheit des brillanten Dr. Lecter weiß der FBI-Agent allerdings noch nichts.

Die Idee zur NBC-Serie stammt von Bryan Fuller (Pushing Daisies). David Slade (Hard Candy, Eclipse – Biss zum Abendrot, 30 Days of Night) wird die Regie der Pilotfolge übernehmen. Ungewöhnlich ist jedoch, dass Sender und Produktionsfirma nicht die Publikumsreaktionen der Pilotfolge abwarten. Sie schritten bisher recht selbstbewusst zu Werke und orderten gleich 13 Episoden der Serie. Zunächst hieß es, die amerikanischen Zuschauer werden bereits ab Herbst in den Genuss der ersten Folgen von Hannibal kommen, doch nun soll die NBC-Serie erst in der sogenannten Midseason zu sehen sein. Das deutet darauf hin, dass Hannibal wohl frühestens ab Januar 2013 ins US-Fernsehen kommt. Die ProSiebenSat.1 Group hatte sich die exklusiven Free-TV-Rechte zur Serie bereits gesichert. Ab wann wir Hannibal auch in Deutschland sehen können, steht noch nicht fest.

Dass Mads Mikkelsen das Zeug zum Bösewicht hat, konnten wir bereits in James Bond 007 – Casino Royale erleben. Darin spielte er Bonds Gegenspieler Le Chiffre. Auch für die Rolle des Schurken in Thor 2: The Dark Kingdom ist Mikkelsen im Gespräch. Der dänische Schauspieler wurde auf dem diesjährigen Filmfestival in Cannes für seine Leistung in Die Jagd (Regie: Thomas Vinterberg) mit dem Preis für den besten Hauptdarsteller geehrt.

Mads Mikkelsen als Hannibal Lecter? Passt das?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Mads Mikkelsen als neuer Hannibal Lecter

Kommentare

über Mads Mikkelsen als neuer Hannibal Lecter


Suki93

Kommentar löschen

Zuerst lag mein Interesse der Serie bei einer Skala von 0 bis 10 bei 2. Jetzt, dank Mads ist es rasch auf 10 gestiegen!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kraizee

Kommentar löschen

Bei der Idee Hannibal zur Serie zu machen war ich erst sehr skeptisch, nun mit Mads ist mein Interesse geweckt.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Buzz-T

Kommentar löschen

Da tritt der gute Herr Mikkelsen aber in große Fußstapfen. Bin absolut überzeugt von seinem Können, aber Rolle des Hannibal Lecters wird ihm schon einiges abverlangen. Ich hab da hohe Ansprüche

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Dr.Cooper

Kommentar löschen

Momentan gibt es echt einen Überschuss von interessanten und richtig guten Serien.
Finde die Idee sehr spannend und bin auch die Umsetzung deshalb umso mehr gespannt.
Gefällt mir!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

chriskaps

Kommentar löschen

Ich kann mich nicht an Anthony Hopkins dänischen Akzent erinnern, aber Mads kann eigentlich nichts falsch machen. Das Bild oben stammt übrigens aus "Flame & Citron", nicht "Coco & Igor".

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

syrbal

Antwort löschen

hups! danke für den hinweis. wurde natürlich geändert.


chriskaps

Antwort löschen

keine ursache ;-)


Mr. Goodkat

Kommentar löschen

Mikkelsen ist eine sehr interessante Wahl. Es hätte aber definitiv schlechtere Kaliber gegeben, die man hätte besetzen können, von daher bin ich mal auf das erste Bewegtbild-Material gespannt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Peter Hofbauer

Kommentar löschen

Sehr sehr spannende Wahl für die Hauptrolle, nach anfänglicher skepsis ist mein Interesse nun vollends geweckt!!!!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

syrbal

Kommentar löschen

ihr könnt euch also tatsächlich jemand anderen als anthony hopkins in der rolle des hannibal lecter vorstellen? ich weiß nicht... mikkelsen ist schon ein beeindruckender schauspieler, aber passt das wirklich?!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Schlopsi

Antwort löschen

Zwar bin ich noch skeptisch, aber Mikkelsen strahlt immer diese Ruhe aus. Schon allein deswegen würde ich es ihm zutrauen. Die Serie wird definitiv verfolgt!


Eraserhead 23

Kommentar löschen

Mads hat bei mir in den letzten Jahren, so enorm viele Pluspunkte gesammelt, der darf von mir aus alles spielen. Bin dabei

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

mitcharts

Kommentar löschen

Mads als Hannibal Lecter? Sold. :D

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Joeyjoejoe17

Kommentar löschen

Diese Verpflichtung macht diese an sich schon interessante Serienidee umso interessanter.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten