Bearbeiten

McClane vs. Hubschrauber im Stirb Langsam 5 Clip

Chris Lee (Chris Lee Curtis), Veröffentlicht am 13.02.2013, 11:30

Betrachten wir die Beziehung von John McClane zu Hubschraubern in den vergangenen Teilen der Stirb Langsam-Reihe, wird sehr schnell deutlich, wer bei einem erneuten Treffen im Nachteil sein wird.

Es ist wohl fair zu sagen, dass John McClane (Bruce Willis) nicht gerade ein Fan von Helikoptern ist. Im ersten Teil der Reihe, Stirb langsam, sollte er von einem Rettungshubschrauber auf dem Dach abgeholt werden, der dann einfach das Feuer auf ihn eröffnete. Im zweiten Film, Stirb langsam 2, schien er sich wieder mit den Flugobjekten angefreundet zu haben, als er von einem TV-Hubschrauber herum kutschiert wurde. Doch im dritten Teil wurde es dann wieder schwierig, denn er musste einen der Metall-Vögel mit Hilfe von Kabeln ausschalten. Vom vierten Teil brauchen wir an dieser Stelle gar nicht zu sprechen, denn schon der Trailer gab Preis, wie McClane einen Helikopter mit einem Auto aus dem Himmel holte.

Im neuesten Film, Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben, ist John McClane in Russland um seinem Sohnemann aus der Patsche zu helfen. Jack (Jai Courtney) wird dort in einem Gefängnis festgehalten und John möchte die dortige Polizei um etwas Nachsicht in diesem Fall bitten. Er muss allerdings schnell realisieren, dass nicht nur die Verhaftung einige Ungereimtheiten aufwies. Sobald er also seinen Sohn befreit hat, stellt er ein paar Nachforschungen an. Dabei stößt er auf eine terroristische Verschwörung, mit der sein Sohn mehr zu tun hat, als ihm lieb ist. General Komorov und Collins, die Bösewichte in Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben, sind den beiden schon bald auf den Fersen. Diesmal heißt es also für Vater und Sohn als Team: ’Yippie Ki-Yay, Schweinebacke!’

Natürlich versuchen die bösen Buben auch diesmal wieder, die beiden mit einem Militär-Hubschrauber auszuschalten. Was sie allerdings nicht wissen, ist, dass McClanes Laufweg niemals mit automatischem Maschinengewehr-Feuer kollidieren könnte. Niemals. Ab dem 14.02. können wir dann sehen, wie John McClane und sein Sohn Jack diesem Big Ole Bird zu Leibe rücken werden. Wir sind gespannt.

Was haltet ihr von dem Clip? Seht ihr euch den Film an?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel McClane vs. Hubschrauber im Stirb Langsam 5 Clip

Kommentare

über McClane vs. Hubschrauber im Stirb Langsam 5 Clip


krunoslavandre.marcius

Kommentar löschen

Eines interessiert mich allerdings schon, nämlich was dem schnittigen Maybach geworden ist? Alle andere Wagen wurden ja im Verlauf des Films zu Schrott gefahren oder gesprengt...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen

hab den grade im kino geschaut und mir ist aufgefallen das die szene wo die alte vom motorrad steigt ihren reissverschluss ganz weit öffnet und sie ihre unterwäsche zeigt....das hab ich im trailer gesehen aber beim film vorhin stieg sie nur vom motorrad und aufeinmal war ein sehr offentsichlicher schnitt zu sehen....da war nichts mit unterwäsche...und da frage ich mich wo die szene geblieben ist

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

NiceFlavour

Kommentar löschen

ich dachte immer das heißt yippie ya-yay, schweinebacke... ? uuuuuund wieder was gelernt :)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

michael.blaszke

Kommentar löschen

Was isn das fürn Hubschrauber? oO

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Thomas Drießen

Antwort löschen

Den kennt man doch schon aus Rambo


uncut123

Antwort löschen

jo stimmt...war kurz am überlegen...ne warte bei rambo ist er dochfetter...der hier ist dünner