Bearbeiten

Musikalische Hochzeit in Twilight 4 - Breaking Dawn

SchnabelPower (Sophie Charlotte Rieger), Veröffentlicht am 17.11.2011, 15:00

Das offizielle Musikvideo zu Breaking Dawn gibt Einblick in den Soundtrack zum Film. Außerdem haben wir neue deutschsprachige Clips für euch.

Natürlich gehört zu jedem Twilight-Film auch ein entsprechender Soundtrack. Der stammt im Fall von Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 unter anderem von Christina Perri, deren Video zu A Thousand Years wir euch heute zeigen. Passend zum romantischen Hochzeitsthema ist das Lied ein echter Schmuse-Herzschmerz-Song, der bei so manchen Teenagern beim Betrachen der Starposter das Herz höher schlagen lassen wird.

Mehrere deutschsprachige Clips zeigen zudem erneut Szenen aus dem Film, die wir größtenteils schon in ähnlicher Form gesehen haben. Das macht aber nix, denn ein echter Fan kann ja gar nicht oft genug sehen, wie Bella (Kristen Stewart) sich auf die Hochzeit mit Edward (Robert Pattinson) vorbereitet, mit ihm vor den Traualtar schreitet und in die Flitterwochen fährt. Auch Szenen im Hause Cullen sind wieder dabei, in denen der Konflikt zwischen den Werwölfen und den Vampiren offenbar wird und deutlich wird, das Jacob (Taylor Lautner) im vorletzten Teil des Franchises endgültig die Seiten wechselt.

Langsam beschleicht vielleicht auch euch das Gefühl, dass wir bei so zahlreichen Clips den Film schon fast komplett gesehen haben. Wer aber das Buch kennt, der weiß, dass die wirklich spannenden Szenen erst im Film zu sehen sein werden. Dann nämlich können wir die Ausmaße von Bellas Schwangerschaft und deren dramatischen Höhepunkt erleben.

Wie gefällt euch der Song von Christina Perri?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Musikalische Hochzeit in Twilight 4 - Breaking Dawn

Kommentare

über Musikalische Hochzeit in Twilight 4 - Breaking Dawn


Schloøpselcki

Kommentar löschen

okay WAS soll das?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Pecksbyr

Kommentar löschen

Mir hat Muse (vom letzten Film) besser gefallen. Aber okay.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Neokraid

Kommentar löschen

Das Prinzip Wenn-ich-einen-Dollar-für-jede-Erwähnug-von-... lässt sich auch hier super übertragen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

angelmoonsoul

Kommentar löschen

Der Song ist total schön!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Reload

Kommentar löschen

Ah, die tägliche Dosis Glitzerkram...so langsam reichts.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten