Bearbeiten

Neujahr mit Schweighöfer

Oh Dae su (Waldemar Scheiermann), Veröffentlicht am 04.01.2013, 15:00

Meist kullern bittere Tränen wenn es heißt: “Ich mach Schluss!” Heute aber nicht – denn am 10. Januar startet der neue Film Schlussmacher von Matthias Schweighöfer in den Kinos und wir hauen schon vorher 10 Fanpakete raus. Mitmachen und abräumen!

Schlussmacher Schlussmacher © Twentieth Century Fox Film Corporation

Schlussmacher ist der zweite Spielfilm, bei dem Matthias Schweighöfer (What a Man) nicht nur die Hauptrolle, sondern auch die des Regisseurs, Produzenten und Drehbuchautoren übernimmt. Diesmal dreht sich der Film um eine wirklich exotische Geschäftsidee: Eine Agentur, die sich dem Thema Schlussmachen professionell annimmt.

Paul (Matthias Schweighöfer) ist solch ein professioneller Schlussmacher und für seinen nächsten Auftrag soll er quer durchs Land reißen. Bisher hat er schon einige wütende und oder außergewöhnliche Reaktionen erlebt und deshalb sich entschieden, vorab seine Kunden über den (noch) Lebenspartner auszufragen, um heikle Fälle ab zu lehnen. Bei seinem neusten Auftrag angekommen, erlebt er etwas, womit er nicht rechnen konnte: Als er dem sensiblen Toto (Milan Peschel) die unfreudige Nachricht überbringt, beschließt dieser Paul nicht mehr von der Seite zu weichen – aus Angst vor der elenden Einsamkeit. Somit wird Toto nicht nur zum nervigen Anhängsel, sondern auch zur konkreten Gefahr für Pauls Privatleben…

Schau dir hier den Trailer an:

Mehr Informationen zum Film erhältst du auf der offiziellen Filmseite und auf Facebook.

Du liebst die Filme von und oder mit Schweighöfer? Oder willst du dich von seinem neuen Film überzeugen lassen? Dann mach bei unserem Schlussmacher Gewinnspiel mit. Wir verlosen 10 Pakete mit jeweils bestehend aus zwei Freikarten, zwei T-Shirts & einem Poster.

Beantworte hier einfach die Gewinnspielfrage:

Das Gewinnspiel läuft bis zum 12.01.2013.

Viel Glück wünschen dir,
deine moviepiloten!

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Wir bedanken uns bei Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved. © 2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Neujahr mit Schweighöfer

Kommentare

über Neujahr mit Schweighöfer


killsam

Kommentar löschen

wie kann man sich nur so eine Scheiße anschauen?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Die Freikarten könnt ihr schön behalten, können die deutschen eigentlich nur Liebesfilme und Liebeskomödien machen?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Falkenfluegel

Kommentar löschen

Hat man eine deutsche Liebeskomödie gesehen, hat man alle gesehen. Immer die gleichen miesen Jokes.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Acry

Kommentar löschen

Der Schweighöfer mag ja ein netter Kerl sein, aber wenn ich ihn als Person schon nicht ernst nehmen kann, wie soll ich dann seine Filme ernst nehmen? ^^ von daher: selbst geschenkt ist noch zu teuer :P

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

RedHood

Kommentar löschen

Wasn Müll.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Shinoda

Kommentar löschen

Wieso werden dem seine miesen Filme so gehypt? Achja, um das deutsche Schauspiel steht es ziemlich schlecht...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

kobbi88

Antwort löschen

Wenn du einen Hoffnungsschimmer aus deutschen Landen sehen willst, dann musst du dir "Oh Boy" ansehen. Sehr guter, deutscher Film.


chriskaps

Antwort löschen

Und "Fraktus". Sehr gute, deutsche Komödie.