Scream - Wird die 3. Staffel der Slasher-Serie ein Reboot?

Scream
© MTV
Scream

Die Slasher-Serie Scream mit Willa Fitzgerald hat schon einige Veränderungen hinter sich. Wir berichteten euch bereits, dass die bisherigen Showrunner der Serie für die kommende 3. Staffel ersetzt werden, nachdem schon die 2. Staffel in anderen Händen als die 1. lag. Noch hat MTV aber keine Nachfolger gefunden. Deadline zufolge soll die Serie in der neuen Staffel einem Reboot unterzogen werden, bei dem auch die bisherige Besetzung ersetzt werden soll. Von MTV und der Produktionsfirma Dimension TV gibt es bislang keine Kommentare zu den Gerüchten.

Die bisherige Besetzung von Scream bekam anscheinend die Erlaubnis, sich um neue Rollen zu bewerben. Die Hauptdarstellerin der Horrorserie, Willa Fitzgerald, konnte sich schon eine Rolle in der neuen Serie Behind Enemy Lines sichern. Wie es um die übrigen Hauptdarsteller John Karna (Noah), Tom Maden (Jake), Tracy Middendorf (Maggie), Bex Taylor-Klaus (Audrey) und Carlson Young (Brooke) steht, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Slasher-Serie Scream basiert lose auf der gleichnamigen Filmreihe von Horrorlegende Wes Craven. Die 3. Staffel der Serie soll 6 Folgen umfassen und wurde im Oktober 2016 in Auftrag gegeben. Wann mit den neuen Folgen zu rechnen ist, ist noch nicht bekannt.

Glaubt ihr, dass ein Reboot der Scream-Serie in der 3. Staffel Sinn ergibt?

moviepilot Team
AdrianS Adrian Schmidt
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Scream - Wird die 3. Staffel der Slasher-Serie ein Reboot?