Bearbeiten

Setfotos zu David Finchers Thriller Gone Girl

maximahls (Juliane Görsch), Veröffentlicht am 24.09.2013, 19:00

Der Dreh zu Gillian Flynns Bestleller-Roman Das perfekte Opfer aka Gone Girl hat begonnen. David Fincher ist am Set in Cape Girardeau, Missouri. Und wir haben erste Schnappschüsse seines Psychothrillers mit Ben Affleck und Rosamund Pike.

David Fincher am Set von Verblendung David Fincher am Set von Verblendung © Sony Pictures Releasing

David Fincher hat eben noch einen Emmy für seine Regiearbeit bei der Netflix-Serie House of Cards einsammeln können. Der Grund für seine Abwesenheit von der Zeremonie war keine Ignoranz, sondern ein ganz praktischer: Er dreht gerade seinen nächsten Film Gone Girl – Das perfekte Opfer vor Ort in Cape Girardeau, Missouri. Das Städtchen wird für das fiktive North Carthage herhalten.

Der Roman Gone Girl von Gillian Flynn ist in Deutschland unter dem Titel Das perfekte Opfer erschienen. In den USA wurde der psychologische Thriller zu einem wahren Bestseller. Er verkaufte sich innerhalb des Jahres 2012 über zwei Millionen Mal, führte wochenlang die Bestenlisten an und heimste viel Kritikerlob ein. Die Filmadaption konnte also nicht lange auf sich warten lassen. Mit David Fincher ist auch ein fähiger Regisseur gefunden worden. Gillian Flynn selbst hat ihren Roman für die Leinwand adaptiert und behält während der gesamten Produktion Mitspracherecht. In einem Interview in der Show Late Night mit Jimmy Fallon erzählt sie, dass sie sich während der Arbeit am Drehbuch sogar David Fincher als Regisseur vorgestellt hat.

Setfotos zu David Finchers Thriller Gone Girl (6 Bilder)

Gone Girl dreht sich um die kränkelnde Ehe von Amy und Nick Dunne. Als er in seinem Job als Journalist gekündigt wird, ziehen die beiden von New York nach North Carthage, Missouri, wo Nick aufgewachsen ist. Mit dem Geld seiner Frau Amy eröffnet Nick eine Bar, die auch tatsächlich gut läuft. Doch am fünften Hochzeitstag verschwindet Amy spurlos. Wegen seiner emotionslosen Art und der Verwicklung mit dem Geld seiner Frau gerät Nick als Verdächtiger in das Visier der Polizei. Nick und Amy Dunne werden gespielt von Ben Affleck und Rosamund Pike. In einer Nebenrolle tritt Neil Patrick Harris als Ex-Freund von Amy auf, der im dritten Akt eine wichtige Rolle spielt.

Bis Oktober dreht das Team noch in Cape Girardeau/North Carthage. Der Kinostart ist für nächstes Jahr geplant.


Mitgliedern gefällt diese News

Deine Meinung zum Artikel Setfotos zu David Finchers Thriller Gone Girl

lädt ...