Bearbeiten

Stephen Kings Under the Dome startet bei ProSieben

Marie Krolock (Gesa-Marie Pludra), Veröffentlicht am 04.09.2013, 10:29

Heute Abend startet die auf einem Roman von Stephen King basierende Serie Under the Dome auf ProSieben. In den USA konnte die Mystery-Serie schon große Erfolge verzeichnen. Eine zweite Staffel ist bereits in Planung.

Unter der Kuppel beginnt der Horror Unter der Kuppel beginnt der Horror © CBS

Heute Abend zeigt ProSieben die ersten drei Episoden der Mystery-Serie Under the Dome, die auf einem knapp 1300 Seiten dicken Roman des Horrorkönigs Stephen King basiert und in Deutschland unter dem Titel Die Arena erschienen ist. In den USA wird die Serie auf CBS ausgestrahlt und erzielte mit ihrer Pilotfolge eine Traumquote: 13,5 Millionen Zuschauer wollten die erste Folge der insgesamt 13-teiligen ersten Staffel sehen, auch die Kritiken fielen positiv aus. Eine zweite Staffel wurde bereits geordert.

Schauplatz von Under the Dome ist eine kleine Stadt namens Chester’s Mill. Eines Tages schließt sich eine unsichtbare Kuppel über die gesamte Stadt und sperrt die komplette Bevölkerung aus Chester’s Mill ein. Keiner kann die Stadt verlassen, keiner kann sie betreten. Niemand weiß, woher die Kuppel kam und wer dafür verantwortlich ist. Die Serie begleitet eine Reihe von Anwohnern, die versuchen, mit der Situation zurecht zu kommen und ihre eigenen Geheimnisse verbergen. Zusätzlich werden die Lebensmittel knapp und Gesetze verlieren langsam ihre Gültigkeit. Obwohl die Serie den Titel von Stephen Kings Roman trägt, benutzten die Drehbuchschreiber doch nur das Grundgerüst der Geschichte. Viele Charaktere und Handlungen wurden verändert.

Im Presseheft zur Serie sieht Stephen King in seiner Kuppel übrigens eine klare Parallele zum echten Leben: “Wir leben alle unter einer Kuppel, denn soweit wir wissen, ist diese winzig kleine blaue Welt alles, was wir haben. Die Ressourcen sind begrenzt (…) Und wenn man eine Kleinstadt unter eine Kuppel steckt, erschafft man eine perfekte Metapher für alles, dem wir im Makrokosmos ausgesetzt sind”. (gefunden auf Der Westen).

Die Kuppel senkt sich heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben. Gezeigt wird die Pilotfolge sowie zwei weitere Episoden. Am Mittwoch den 11.09.2013 geht es mit den nächsten drei Episoden weiter.

Werdet ihr euch Under the Dome ansehen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Stephen Kings Under the Dome startet bei ProSieben

lädt ...