Bearbeiten

Sylvester Stallone gibt Update zu Expendables 3

Pfizze (Sven Pfizenmaier), Veröffentlicht am 13.03.2013, 09:21

Actionfans warten bereits sehnsüchtig auf den dritten Teil der Expendables-Reihe, da freut uns jeder noch so kleiner Informationsbissen. Sylvester Stallone hat uns über Twitter den aktuellen Stand der Dinge verraten.

Slyvester Stallone könnte in Expendables 3 an der Seite von Jackie Chan kämpfen Slyvester Stallone könnte in Expendables 3 an der Seite von Jackie Chan kämpfen © Splendid

Seitdem Sylvester Stallone vor knapp drei Jahren überaus erfolgreich seine Altherrenmannschaft für den Action-Reisser The Expendables versammelte, war klar, dass mit großer Wahrscheinlichkeit weitere Teile folgen würden. Beschweren möchte sich natürlich niemand, schließlich wusste der augenzwinkernde Blockbuster sehr gut zu unterhalten, sodass wir uns auf den nunmehr dritten Teil freuen dürfen.Von der großen Vorfreude um The Expendables 3 weiß natürlich auch Sylvester Stallone und so gibt er uns über Twitter ein Update zum aktuellen Fortschritt.

Mehr: Sehen wir Bill Clinton in Expendables 3?

So werde das Drehbuch, welches er aktuell schreibt, Berge von Überraschungen enthalten. So weit so gut, für uns am interessantesten sind aber wohl eher die konkreteren Gedanken, die sich Sly zu dem Film macht. Diese Tweets schickte der Veteran vor einigen Stunden ins Netz:

[Expendables 3] braucht NEUES Blut und Humor… Die Filme waren schon immer humoristisch ausgelegt, mit einigen dramatischen Momenten

Kein S. Seagal, sorry, aber vielleicht haben wir Glück mit J. Chan! Und ein paar junge Gesichter!!!

Mit jung meine ich 22 bis 27. Keine großen Muskelpakete, sondern Technik-Spezialisten, Superhirne und eine junge Frau, die kein Sex Symbol ist, sondern lustig, hart, ECHT

Damit wären zumindest die Fan-internen Hoffnungen auf einen Auftritt von Steven Seagal zerstört. Jackie Chan hatte sein Interesse bereits im Vorfeld bekundet und auch Sylvester Stallone scheint diesbezüglich optimistisch zu sein. The Expendables 3 soll noch dieses Jahr gedreht werden, eine Veröffentlichung im Sommer 2014 scheint somit wahrscheinlich. Stallone hat erst grade die Boxer-Komödie Zwei vom alten Schlag mit Robert De Niro abgedreht, die am 28. November in unsere Kinos kommt.

Wen würdet ihr gerne in Expendables 3 sehen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Sylvester Stallone gibt Update zu Expendables 3

Kommentare

über Sylvester Stallone gibt Update zu Expendables 3


Dario Minafra

Kommentar löschen

Kurt Russell als Bösewicht. Dazu noch Iko Uwais aus THE RAID und Cyril Raffaelli aus GHETTOGANGZ. Wesley Snipes, Michael Dudikoff, Andy Lau, Donnie Yen, Carl Weathers könnte ich mir auch gut vorstellen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

HulktopF

Kommentar löschen

uuund antonio banderas vllt noch...mit nem gitarrenkoffer x3

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

HulktopF

Kommentar löschen

was ist mit wesley snipes? soweit ich weiß kommt er im juli/august frei.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Chris12zero

Kommentar löschen

Wer zum Teufel will denn hier 22-27jährige Jungspunde sehn???
Die solln sich zur Hölle in anderen Filmen verprügeln lassen!!!!
Ich will hier altgediente Stars des Actionkinos sehn, die es auch verdient haben in Teil 3 endlich mal mit von der Partie zu sein wie z.B. ein Jackie Chan, Clint Eastwood, Kurt Russell!! Und was ist mit Gene Hackman??
Mickey Rourke darf auch gern wieder mitspieln, den hab ich im 2. Teil schwer vermisst und Jet Li braucht bissl mehr Screen-Time als bei Teil 2!!
Von mir aus darf gerne Michelle Rodriguez etwas weibliche Härte, aber auch mal den nötigen Sex-Appeal mit rein bringen!! ;-)
...und Seagal darf sich gefälligst mal selbst ficken!! Wer will den dicken Rollmops hier denn schon ernsthaft mitspieln sehn??^^

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Chris12zero

Antwort löschen

...ach wooo, der hat doch genug Freunde in Osteuropa!!!! ;D ^^


Freddy1979

Antwort löschen

Hackman genießt seit knappen 10 Jahren seine Rente, ich denke der wird genauso wie Sean Connery gar nicht mehr zu sehen sein :-) Aber das mit Jungen Darstellern geb ich dir Recht - es hat schon in Teil 2 dieser Billy the Kid niemand interessiert und dann hat der noch mehr Screentime bekommen als die meisten anderen...dann lieber einen Mel Gibson oder Nicolas Cage


kingralph

Kommentar löschen

Ich sag nur eins: Kurt Russell. Die beiden haben ja früher schon mal zusammen gearbeitet (Tango & Cash)

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

FordFairlane

Antwort löschen

Unterstütze ich, Russell hatte ich im letzten Thread auch mal vorgeschlagen.


maurice.streng

Kommentar löschen

michelle rodrigzuez ist ein muss,sam. jackson,chan.1oder 2 junge talentierte hacker,cruise...
mehr kampfsport experten wobei chan,statham da schon die latte hochsetzen daher würde nen michael J. white als weiterer fighter gut reinpassen chan,statham,J.white ist ne brechende MMA kombi...
auch wenn viel wirbel um ihn gemacht wird und sich viele an ihn satt gesehen haben ist für mich als Österreichische unterstützung ein must have chris. waltz wie geil muss es kommen wenn es extrem klischeehaft kommt das waltz vom heli auf der alm abgeholt wird? :D
wenn ich ehrlich sein soll würde ich echt gerne in kleiner szene nen elegant gekleideten clooney ala hitman sehen :D

BTW als talentiertes genie und hacker würd ich gern Malcolm in the Middle star: frankie muniz sehen :D naja over & out

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

sven.dapolonia

Kommentar löschen

Vin Disel könnte ich mir gut vorstellen und über ein Ralf Möller in einer kleinen Rolle würde ich mich auch freuen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

FordFairlane

Antwort löschen

Die Rede ist von Actionstars und nicht von Pseudo-actionstars, warum nicht gleich dieter Hallervorden!


abby-merida

Kommentar löschen

die sollen endlich mal michelle rodriguez fragen, die einzige action schauspielerin dies gibt, wer wäre besser geeignet, naja gut is halt super sexy aber ich denke darüber kann man doch mal hin weg sehen xD

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Endzeit

Kommentar löschen

Mein Telefon hat noch nicht geklingelt...

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Rogerman

Kommentar löschen

Ich finde Clive Owen würde ganz gut in den Cast passen.
Ich denke da speziell an Shoot Em up.
Zitat: Fuck you ihr verfickten ficker! :-D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

pischti

Kommentar löschen

Ein Gastauftritt von Clint Eastwood wäre mal geil ^^

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

jeanbaptist.molitor

Kommentar löschen

Lou Ferrigno fehlt!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Vic Mackey

Kommentar löschen

Ihr könnt mich gerne schlagen, aber ich würde wesentlich lieber Seagal als Chan im dritten Teil sehen. Dudikoff wäre natürlich auch klasse, die ganzen Jungspunde sollen andere Filme drehen, Hemsworth hat schon im zweiten Teil nicht wirklich gepasst.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

FordFairlane

Antwort löschen

Stimme zu seagal wäre mir auch lieber


Milano90

Antwort löschen

Der versteht sich aber nicht mit JCVD, schätze das wird einer der Gründe sein. Schade hätte ihn gerne in so einem geilen Projekt nochmal gesehen.


BarutBa

Kommentar löschen

Anna Faris die hat Humor ,und ist kein Sex Symbol :)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

cariballdi

Kommentar löschen

Steven Seagal will auch niemand sehen

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Michael Wiesner

Kommentar löschen

also Dudikoff hat ja schon ein Jahrzehnt nichts mehr gemacht, aber er will ja wieder angreifen!
Auf seiner englischen Wikipedia-Seite steht das er bei Expendables 3 am Start ist und sogar über einen neuen American Fighter nachdenkt...!
Hoffe da is was dran!!!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Michael Wiesner

Antwort löschen

http://en.wikipedia.org/wiki/Michael_Dudikoff


movie.critic

Kommentar löschen

Jackie Chan würde noch mehr Jokes reinbringen.
Clint Eastwood würde mit seinem trockenen Humor aber auch ganz gut tun. Ein Westernheld mit Trommelrevolver neben einem Stallone mit Maschine-gun ?!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

movie.critic

Antwort löschen

Franco Nero vielleicht? Sein Gastauftritt bei Django hatte definitiv Potential. Außerdem könnt ich mir auch Terence Hill vorstellen.
Kevin Costner wäre hingegen wohl keine so gute Wahl, wie auch Pierre Brice.


micromachine

Antwort löschen

Wie kommt man denn auf Pierre Brice? Ist ja geil ... :)


MickeyPosthuman

Kommentar löschen

Wer will überhaupt ernsthaft Steven Seagal sehen? Mir wären coole, altgediente Veteranen des Kinos lieb, z.B. Harvey Keitel, Kurt Russell und/oder Christopher Walken.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen

Jackie Chan!!!wär ja echt zu geil!!!und ein hot girl wär das sahnehäubchen
abwarten und tee ich meine bier trinken...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Stalker892

Kommentar löschen

Eine Frau, die nicht sexy ist und Technikfreaks in Expendables 3?

Ich hoffe nicht....

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

michael.haake.148

Kommentar löschen

bitte keine jungen schauspieler!!!..die haben genug möglichkeiten ihre eigenen filme zu machen..ich finde die filme mit den "alten" so wie sind einfach nur geil..ich war nach den ersten beiden teilen sehr positiv überrascht..das ist wenigstens noch richtige action..jackie chan ist eine gute wahl..der fehlte mir persönlich auch noch..michael dudikoff würde es auch gut tun nach seinen letzten flops

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

serbiantransporter

Kommentar löschen

Jaa, Michael Dudikoff wäre eine Maßnahme!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

micromachine

Kommentar löschen

Ich finde auch, er sollte nicht zuviel junges Blut reinbringen. Die Grundgedanke war doch mal, dass ausrangierte und alte Actionstars wieder zu Ehren kommen. Siehe Stallone, vn Damme, Schwarzenegger, Norris, "Ivan Drago" etc. Bei zu vielen Jungstars wirds wieder ein 0815 Actioner wie wir sie mit Vin Diesel und Statham genug haben. Es gibt noch genügend Actionstars aus meiner Jugend. Wie wäre es mit Dudikoff (lebt der noch?) oder Kurt Russell. Der hat doch mit Stallone Erfahrung. ;)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Diese News gefallen mir nicht wirklich, denn "The Expendables" soll ein Nachruf für die "Alten Actionhelden" sein und nicht irgendwelche Jungspunde die einen auf dicke hose machen.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

mercohol

Kommentar löschen

Der charme von expandebles sind doch die action opis die jeder kennt und die sich hemmungslos selber auf die schippe nehmen. Gerade gut fand ich das dort nicht irgendwelche super nerds mit wenige clicks den CIA hauptrechner knacken sondern der weg einfach frei geballert wird. Bin gespannt, wenn der film weiterhin so selbstironisch bleibt gut, ansonsten mal abwarten.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mein Senf

Kommentar löschen

22-27-jährige als Superhirne im Hintergrund einzusetzen, während die 70-jährige an der Front die körperliche Arbeit übernehmen - Die Idee ist so dumm-durchgeknallt, dass ich das Endergebnis kaum erwarten kann.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Tizilla

Kommentar löschen

Gefällt mir auch nicht....22227 jährige find ich doof. Hatte eher auf drauf gehofft das er noch einige AktionIkonen ranschafft. Bin ja nun kein Fan von Steven Segal, ganz und gar nicht, kein bischen, aber den würd ich tausend mal lieber sind wie jungvolk.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Bonecrusher96

Kommentar löschen

Och nö. Die News gefallen mir nicht wirklich.
Ich will keine 22-27 jährigen sehen, sondern gealterte Actionstars mit großen Muskelpaketen.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten