Bearbeiten

Sylvester Stallone will Expendables 3 und Rambo 5

Chris Lee (Chris Lee Curtis), Veröffentlicht am 12.02.2013, 10:39

Auf dem European Film Market kündigte Sylvester Stallone seine Pläne für die Zukunft an. Er möchte nicht nur Expendables 3 drehen, sondern auch als Rambo wieder die Leinwand erobern.

Sylvester Stallone als knallharter Veteran, John Rambo Sylvester Stallone als knallharter Veteran, John Rambo © Anabasis N.V.

Während Nu-Image und Millennium Films auf dem European Film Market (EFM) in Berlin mit The Legend of Hercules von Renny Harlin und Eliza Graves von Brad Anderson harte Geschütze auffahren, haben sie nebenbei noch Rambo V Poster um das Maritim Hotel herum gepflastert. Auch wenn es zuvor nicht genau feststand, scheint Sylvester Stallone den Film unbedingt machen zu wollen. Das Poster zeigt zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel neues, da es bis auf ein paar Kleinigkeiten dasselbe ist, das schon einmal im Umlauf war. Bis jetzt konnte Stallone sich nicht für einen neuen Rambo Film entscheiden, doch nun scheint er interessiert zu sein. Vor einem Jahr war Sean Hood (Conan (3D)) für das Skript angedacht, doch im Moment ist nichts genaues bekannt.

Sylvester Stallone will Expendables 3 und Rambo 5 (2 Bilder)

Was allerdings außer Frage steht, ist, dass Stallone sich zuerst auf seine Expendables-Kumpel konzentrieren wird. Millennium Films kündigte den Drehstart von The Expendables 3 für diesen Sommer an. Das ist natürlich keine große Überraschung, da The Expendables 2 über 300 Millionen Dollar Weltweit einspielte. Stallone wird sich also wieder mit all seinen Co-Stars – Arnold Schwarzenegger, Dolph Lundgren, Bruce Willis, etc. – zusammentun um die Welt ein bisschen sicherer zu machen. Während Arni und Sly mit ihren Comebacks nicht so viel Erfolg hatten – sowohl The Last Stand als auch Shootout – Keine Gnade waren Flops – dürfte sich Bruce Willis mit Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben nicht so schwer tun. Doch die Expendables-Reihe ist zweifellos ein Goldesel für alle drei.

Wollt ihr einen fünften Rambo sehen?


Mitgliedern gefällt diese News

Deine Meinung zum Artikel Sylvester Stallone will Expendables 3 und Rambo 5

Kommentare

über Sylvester Stallone will Expendables 3 und Rambo 5


Dr. Venkman

Kommentar löschen

An sich fände ich einen weiteren Ramboteil schon super...aber manchmal muss man halt wissen wann schluss ist! Der vierte war pefekt und das Ende ebenso! Dabei sollte es bleiben

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Pvt. Almost

Kommentar löschen

DWAMN YEAH!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TrunxX

Kommentar löschen

Sly macht das einzig Richtige wenn er doch noch Rambo V macht denn seine Franchise sind der einzige Garant für einen Erfolg genauso wie es für Arnie die Terminator oder Conan Filme oder für Willis die Stirb Langsam Reihe ist, Rocky nimmt ihm definitiv keiner mehr ab und nach dem er sich mit shootout tatsächlich fast wieder ins out geschossen hat muss halt wieder ein Erfolg her und dafür ist ein weiterer RAMBO prädestiniert ;)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MelvinOderSo

Kommentar löschen

Expendables 3 wird garantiert der Action-Kracher des Jahrhunderts! :)
Und auch Rambo 5 wird wahrscheinlich großartig werden, auch wenn ich die Handlung mit dem Ende des vierten Films schon für gut abgeschlossen hielt.
Ich weiß nur nicht, ob mit diesen neuen Rambo-Filmen nicht das Image des Rambos aus den ersten drei Filmen ein bisschen verloren geht... aber ich will nicht meckern, freue mich sehr darauf! :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Spexis

Kommentar löschen

Ich weiß gar net warum sich hier so viele negativ über Sly und Co äussern...
Er mache schlechte Filme, sei zu alt usw.
Ich finde sehr viele aktuelle und weniger aktuelle Filme der letzten Jahre, die in den Kinos liefen, viel schlechter als das was er macht.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

saskia.ogrisseck

Kommentar löschen

Bei manchen Kommis kommt einem echt das würgen!
Niemand verlangt von jemanden, der anscheinend eh schon Vorurteile gegen Sly hat, das er auch seine Filme, Fortsetzungen ansehem "muss". Is heute zum Glück jeden selbst überlassen, was er sehen will und was nicht.
Ich freue mich, das er im Geschäft bleiben will, ob er jetzt nun älter ist oder nicht und niemand so einen "alten Grackl" ( wie viele meinen ) sehen will im Ring, bzw. einige meinen das das unrealistisch ist, ist auch jedem seine Sache. Dafür ist es ein Film!
Und noch darf man in Filmen seiner Fantasie freien lauf lassen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BarutBa

Kommentar löschen

Expendables III muss unbedingt kommen:)
Stallone Fan

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

HulktopF

Kommentar löschen

inoffiziell war rambo 5 schon seit jahren angedacht, aber gut ist dass sly ihn nun endlich offiziell ankündigt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FallenDevil

Kommentar löschen

die beiden nehme ich gerne!!
und dann noch Slys Abschiedsfilm: Rocky VII - Adrians Rache! Kanns kaum erwarten!!!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Sylvester Stallone ist der beste Beweiß dafür, dass das Actiongenre noch lange nicht ausgestorben ist.
Über "Expendables III" freue ich mich sehr, da er hier nochmal richtig Gas geben kann, was die Action und den Cast angeht.
"Rambo V" hat für mich persönlich natürlich den größten Stellenwert und bin sehr begeistert darüber das er doch noch einen drehen will, obwohl er seine Reihe mit dem vierten gut beendet hatte.

Ich hoffe das er noch einige tolle Actionburner der alten Schule abliefert, doch jetzt heißt es für mich erst einmal "Shootout - Keine Gnade"!!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

aganim

Kommentar löschen

Nicht zu vergessen kommt auch noch Grudge Match: Rocky Balboa VS Robert De Niro :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Mr. Pink

Antwort löschen

*Rocky Balboa vs. Jake LaMotta :)


Dahmer

Kommentar löschen

Och..mir wäre lieber wenn ActionHero Sly sich jetzt auf Rambo konzentrieren würde,und nich so schnell einen dritten "Expendables nachschieben würde :((

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MrWhiteWolf

Kommentar löschen

Irgendwie versteh ich nicht ganz, was daran jetzt so überraschend ist. Expendables 3 war sowieso klar und über Rambo V hab ich das erste Mal vor mehreren Jahren bereits was gelesen. Da hieß es, dass der Film "The Savage Hunt" heißen soll und Rambo in seiner alten Heimat einen aus dem Labor geflohenen, durch Medikamente quasi unbesiegbar gewordenen Supersoldaten jagen soll; klingt, als hätte ich mir das gerade ausgedacht, aber ich bin mir sehr sicher, dass es so war. Dann hörte man wieder gar nichts und vor allzu langer Zeit hatte ich nochmals etwas über einen fest geplanten Rambo V gelesen. Habe ich da irgendwas nicht mitbekommen?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 9 Antworten

MrWhiteWolf

Antwort löschen

Weltraum ist doch auch immer eine gute Sache, wiese nicht "Rambo V - John Rambo First Blood Part III - 483 Tote auf dem Mars"? Na ja, Spaß, ich freu mich eigentlich auch auf Rambo V.


Dahmer

Antwort löschen

:-D Sehr schön gesagt !Du wirst mir immer sympathischer PoorBoy


LuGr

Kommentar löschen

Sly wird im Sommer 67. Und so langsam sollte er auch mal daran denken, in Rente zu gehen, zumindest, was Actionfilme angeht. Als Muskelprotz mit Botox-Gesicht, Arthritis und Humpelgang wirkt er einfach nicht mehr glaubwürdig. Er sollte den Staffelstab im neuen "Expendables"-Film, auf den auch ich mich freue, endlich an die Jugend weiter geben und ausbaufähige Sidekicks wie Chris Hemsworth nicht wieder sterben lassen!
Und "Rambo 5": Nee, sorry. Allenfalls mit Sly in einer Nebrolle als eine Art "Q" nur für "Kriegsspieler".

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

Dahmer

Antwort löschen

meinte Lebende Legende -g-


LuGr

Antwort löschen

Ich finde fast alle Stallone-Filme gut - zumindest bis Ende der 90er. Nur sollten insbesondere Actionhelden eben auch wissen, wann Schluss ist, bevor sie irgendwann im raketenbestückten Rollstuhl durchs Bild kullern und auf der Leinwand verwesen. Und sorry, aber der Beweglichste war Sly in seinen letzten Filmen nicht mehr, im Gegenteil: er wirkte sehr steif.
Gut, dass es mit dem Nachwuchs gerade etwas dürftig aussieht, ist auch richtig. Da gibt es nur die beiden Hemsworths und vielleicht noch Eric Bana, Vin Diesel und Karl Urban, obwohl die auch schon um die 40 sind. Chris Pine würde mir noch einfallen


Gracio

Kommentar löschen

Das ist Blaues Licht.
Was tut es?
Es leuchtet Blau!

Gib mir Rambo V & Expendables 2 :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

HulktopF

Antwort löschen

ich auch, hab ihn irgendwo im regal stehn *ahirk*


Gracio

Antwort löschen

Nicht mein Tag heute xD
Ja ich freu mich auf Expendables 3!!!
So ;)


13vsGambit

Kommentar löschen

Immer her damit mit dem geilen Schei.... :D Klasse das er nicht untätig wird, einer der alten Äkschengarde und er soll ruhig noch viel vom Stapel lassen, ich finds klasse. Nur bitte nicht noch einen Rocky, der letzte war ein großartiger Abschluß, auch wenn ich vorher arg skeptisch war.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MovieFreak87

Kommentar löschen

Wurde das "Rambo V"-Poster von nem Kiddie schnell mal eben gephotoshopt? Sieht richtig grottig aus!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

A.V.

Antwort löschen

So ist es, das ist nicht offiziell ;P


HawkeyePierce

Kommentar löschen

Ungeachtet mancher Meinungen, dass die Zeit der 80er-Jahre Actionhelden längst vorbei sei und Sly, Arnie & Co ins Altersheim gehören sollten, waren deren Filme in den letzten Jahren ein Lichtblick am Actionhimmel in den sonst CGI-übersättigten Kinosphären - abgesehen von solch seltenen Ausnahmen wie z.B. "Taken" oder "Safe - Todsicher". Daher begrüße ich gern weitere Pläne für noch so manche, mögliche Actionhighlights.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Dahmer

Antwort löschen

Schönes Kommentar bzgl. der Last Action Heros...habe dir ne Fr. anfrage gesendet hehe..gruss


karma-karman

Antwort löschen

Wobei "Taken" ja auch mit einem "Opa" glänzt... Ich hoffe die guten alten Actionstars von gestern bleiben uns auch übermorgen noch erhalten.


Bonecrusher96

Kommentar löschen

Das Expendables 3 kommt war ja klar. Aber das im Sommer schon mit den Dreharbeiten begonnen werden soll freut mich riesig.
Und zu Rambo 5: Immer her damit!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

uncut123

Kommentar löschen

Sylvester Stallone will Expendables 3 und Rambo 5.WIL ICH AUCH SLY!!!!!!!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

karma-karman

Kommentar löschen

Lang leben die Action-Opas! :D Ernsthaft, hoffentlich leben die noch sehr lange, damit sie noch viele Filme machen können!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Looki

Kommentar löschen

ich gebe blaues...ähm grünes licht für beide ^^

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

C_C

Kommentar löschen

Will sehen. Beide. Ich liebe seine Fresse.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mein Senf

Kommentar löschen

Bei "The Last Stand" kann ich es ja noch verstehen, aber kann man bei "Shootout – Keine Gnade" tatsächlich von einem "Comeback" reden? Ist ja nicht so, dass Stallone in den letzten Jahre untätig gewesen wäre, bzw. keine Filme erfolgreich alleine getragen hätte.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

karma-karman

Antwort löschen

Die neuen Rocky und Rambo. Gerade mal 4 bis 5 Jahre her. Dazwischen war er bis heute mit The Expendables beschäftigt... Würde daher auch sagen, dass sein Comeback 2007 mit Rocky eingeleitet wurde. Seitdem ist er ja regelmäßig präsent.


uncut123

Antwort löschen

Shootout – Keine Gnade ist kein comeback sondern ein flop...also an den kinokassen