Bearbeiten

Top 7 der bissigsten Vampirserien

steffi.goldhammer (Stephanie Goldhammer), Veröffentlicht am 13.01.2013, 08:50

Unsere heutige Top 7 beschäftigt sich mit den dunklen Kreaturen der Nacht. Vielfach, aber immer wieder anders dargestellt, tauchen sie in Film und Fernsehen auf. Hier haben für euch die sieben bissigsten Vampirserien.

Die Top 7 der bissigsten Vampirserien Die Top 7 der bissigsten Vampirserien © AV Visionen

Vampire faszinieren Menschen schon seit Jahrhunderten. Blutsaugende Kreaturen, die des Nachts ihr Unwesen treiben, fanden ihren berühmtesten Vertreter in Bram Stokers Dracula, der die Mythen um die historische Figur des rumänischen Fürsten 1897 veröffentlichte. Seither haben unzählige andere Vampircharaktere ihre Geburtstunde erlebt. Auch Serienmacher rund um den Globus wagten sich an die Materie. Hier haben wir für euch deshalb die Serien-Top 7 der bissigsten Vampirserien.

7. Vampire Diaries – Mehr als eine Teenie-Serie
Vampir Stefan (Paul Wesley) kehrt in seine Heimatstadt Mystic Falls zurück, um Highschoolschülerin Elena (Nina Dobrev) näher sein zu können. Ihm auf dem Fuße folgt sein Bruder Damon (Ian Somerhalder), der nichts anderes im Sinn hat, als Stefan das Leben schwer zu machen. Viele würden Vampire Diaries nach der ersten Folge vermutlich als Teenieserie abstempeln, aber es steckt mehr dahinter. Im Laufe der Staffeln entfernt sich die Serie zusehens von den typischen Highschoolthemen und geht zu existenziellen Leben-und-Tod-Situationen über. Dabei dürfen natürlich nicht fehlen: jede Menge Sex, Gewalt und Blut. Allerdings verliert Macher und Meister des Horrors Kevin Williamson nie die Weiterentwicklung seiner Charaktere aus den Augen.

Top 7 der bissigsten Vampirserien (8 Bilder)

6. Blood+ – Vampire für Anime-Fans
Die Anime-Serie Blood+ basiert auf dem Film Blood: The Last Vampire und spielt einige Jahrhzehnte nach den Geschehnissen der Vorlage. Unsere Protagonistin heißt Saya und leidet unter Amnesie und kann sich an nichts erinnern, das länger als ein Jahr zurück liegt. Als ihr ein geheimnisvoller Mann fremdes Blut einflößt, wird Saya zu einer mächtigen Kampfmaschine, die nach und nach erfährt, was es mit ihrer dunklen Vergangenheit auf sich hat. Blood+ nimmt seinen Zuschauer an die Hand und lässt ihn Folge für Folge selbst entdecken, was es mit der Hauptfigur auf sich hat, begleitet von wundervoller Musik und liebevoll ausgearbeiteten Figuren. Mit 50 Folgen á 25 Minuten hat die Serie einen recht überschaubaren, aber vollkommen ausreichenden Umfang, um den cleveren Plot auszuschöpfen. Anime-Fans kommen an Blood+ nicht vorbei.

5. Angel – Jäger der Finsternis – Dichte Film noir-Atmosphäre
Nur selten erreichen Spin-offs die Qualität des Originals. Im Falle von Angel – Jäger der Finsternis machen insbesondere die späteren Staffeln Buffy – Im Bann der Dämonen Konkurrenz. Anstatt wieder Teenies in den Vordergrund zu rücken, gibt sich Angel von Anfang an erwachsener. Die Idee, einen Vampir (David Boreanaz) als Detektiv durch die dunklen Ecken von Los Angeles streifen zu lassen, zündet allerdings erst ab der zweiten Staffel. Dafür baut Angel von Beginn an dichte Film noir-Atmosphäre auf, die dem Geschöpf der Nacht in der Hauptrolle angemessen ist. Der Witz von Buffys Scooby Gang bleibt Angel durch Figuren wie Wesley und Cordelia zudem erhalten.

4. Hellsing – Düstere wie blutrünstige Endzeitfantasie
Namentlich angelehnt an den berüchtigten Vampirjäger aus Bram Stokers Dracula verschreibt sich der Anime Hellsing ebenfalls dem Kampf gegen zügellose Blutsauger. Kōta Hirano, Schöpfer der Manga-Vorlage, entwickelte hier eine düstere wie blutrünstige Endzeitfantasie. Im Vereinigten Königreich tobt ein erbarmungsloser Krieg zwischen Lebenden und Toten. Nur die Geheimorganisation Hellsing kann als letzte Bastion den Ansturm der Vampirhorden abwehren. Mit Alucard, seines Zeichens einer der ältesten Vampire, steht der Organisation ein mächtiger Verbündeter zur Seite. Gemeinsam mit der Polizistin Seras Viktoria bläst er zur Jagd auf eine neue Generation von künstlich geschaffenen Kreaturen. Hellsing sticht durch visuelle Opulenz, eine schaurige Gothic-Atmosphäre und bluttriefende Schlachten hervor. Von Kugeln durchsiebte und von Schwertern gemarterte Leiber stapeln sich bei den zahlreichen Kämpfen bis unter die Decke.


weiter kompletten Artikel anzeigen

Mitgliedern gefällt diese News


7 weitere Bilder zum Artikel


Deine Meinung zum Artikel Top 7 der bissigsten Vampirserien

Kommentare

über Top 7 der bissigsten Vampirserien


Morissa

Kommentar löschen

War ja glasklar mit Buffy auf der 1, was auch sonst. Damals nicht eine Episode verpasst, bin mir aber nicht sicher ob mir die frühen Staffeln heute noch gefallen würden, bin wohl "herausgewachsen". Angel auch vollkommen verdient.
True Blood und TVD kenne ich nicht, da unter den Fans 80 % Frauen sind und ich zu viele Soapelemente vermute, auch von den Serienbeschreibungen her.
Hellsing gehört hier klar mit rein, ein außergewöhnlich guter Anime, die anderen beiden Animes kenne ich auch nicht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

StevenG

Antwort löschen

True Blood ist für Männer auf jeden Fall geeignet ;D auf englisch halt nochmal doppelt so gut


warhola

Antwort löschen

Ich habe nur die ersten Folgen geschaut und die waren wunderbar lustig und trashig. Da ich Serien nicht regelmässig verfolge kommt man auch in den späteren Staffeln nicht mehr mit, wenn man zwichendurch einfach reinschaut. N bissel schade.


doctorgonzo

Kommentar löschen

Hier fehlen "Der Kleine Vampir" mit dem unvergessenen Gert Fröbe und natürlich "Graf Duckula".

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Flowstar

Kommentar löschen

Buffy auf Platz 1? und Angel auch dabei?

könnte man hier Videos posten würdet ihr mich jetzt klatschen sehen und "große Klasse" schreien hören :)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Gabe666

Kommentar löschen

"Moonlight" gehört für mich da auch noch rein. Wobei ich allerdings auch keine der Anime-Serien gesehen habe. Und von Buffy kenne ich leider auch nur eine Folge. Hab ich mit 5 oder 6 Jahren gesehen und mich wahnsinnig gegruselt. Heute lächel ich da noch drüber. Aber das war meine erste Begegnung mit filmischen Vampiren. Und ich bin nach wie vor ein Fan von (richtigen!!!) Vampiren.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

zayc_

Kommentar löschen

wenns auch nen anime sein darf, wo is den bitte dancing in a vampire bund :D!?

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

St_Jimmy

Kommentar löschen

"Hellsing", Yeah! Wie konnte ich diese Serie nur vergessen... die verdient eigentlich eine bessere Platzierung.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Raccoon

Kommentar löschen

Hach ja, Blut ist schon was Feines....

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Alexandrow

Kommentar löschen

Ich hab hier noch nich eine Serie von gesehen LoL^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

dilan.or.5

Kommentar löschen

Vampire Knight?Ist das so toll??? ich weiß, dass es bekannt ist, aber echt so gut? XD Das sah immer sehr nach "Mädchen Anime" mit viel Herzschmerz aus. Ich bin da nie richtig reingekommen... Hellsing ist natürlich Pflicht, wenn wir über Animes reden.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

StevenG

Antwort löschen

weist du zufällig welche hellsing Serie besser ist? oder mit welcher man anfangen sollte?


dilan.or.5

Antwort löschen

chronologisch angucken, Ultimate ist ja "nur" eine OVA Serie^^


tino.wells.1

Kommentar löschen

Buffy platz 1 juhuu.. ist eine der besten Vampier Serien die es gibt und jemals bis jetzt über dem Bildschirm geflimmert ist, Angel gehört natürlich mit dazu da es meist einen zusammenhang mit Sunnydale gibt. es sollte nur der Liebe Josh noch ein paar mehr machen. aber mit der gleichen gang. obwohl sie mittlerweilen ja schon ein weng älter sind respekt an Buffy inkl, ihrer Produzenten und Team...

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

OMGzombies

Kommentar löschen

Prinzipiell finde Ich es wirklich gut, dass sich der Westen mittlerweile auch auf fernöstliche Serienkost einlässt. Dennoch finde ich es ein Undingen, Blood+, Hellsing und Vampire Knight in diese Liste zu packen und kein Trinity Blood. Darüber hinaus finde Ich es irgendwie Schade, dass es Being Human, oder Dark Shadows (Die Serie, NICHT der mehr als fragwürdige Film ) nicht in die Liste geschafft haben.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Nihil.Verum

Kommentar löschen

Hellsing, Blood+, Angel & Buffy = <3.

Rest fand ich ziemlich beschissen, v.a. True Blood.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Azazil

Kommentar löschen

Blood+ ist jetzt nicht so dolle. Saya ist zu nichts zu gebrauchen und nur am rumheulen und die "Vampire" sind vielmehr Monster als sonst etwas.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

lilablau

Kommentar löschen

kann man nicht einfach Moonlight gegen The Vampire Diaries austauschen? auch wenn Moonlight nur eine Staffel hat The Vampire Diaries hat für mich nur noch einen Gähnfaktor..

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Smoover

Kommentar löschen

Alle die Buffy als lächerliche Mädchenserie abstempeln sind wohl nie über Staffel 1 hinausgekommen oder haben einfach nicht viel Ahnung :D.

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Ich bin mit der Liste nicht einverstanden, es geht um Vampirserien und nicht um Vampiranime!

Der Gewinner ist eindeutig Buffy und Angel, hier bekommt man noch richtige Vampire abgeliefert, die richtig beissen und nicht diesen True Blood Weiber Scheiss!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 8 Antworten

FlintPaper

Antwort löschen

Sie darf, Ford mag nur nicht :P. Gibt ja eh nicht genug Realserien über das Thema, also whatever :D.


>MARVEL<

Antwort löschen

"Der Gewinner ist eindeutig Buffy und Angel, hier bekommt man noch richtige Vampire abgeliefert, die richtig beissen und nicht diesen True Blood Weiber Scheiss!"
True Blood ist aber schon eine ganze Ecke härter als Buffy und Co. In so fern lasse ich das nicht gelten, von wegen die True-Blood-Vampire würden nicht beißen!


Lúthien Tasartir

Kommentar löschen

Vampire Knight sollte die Liste anführen. Zudem fehlen Moonlight und Blood Ties. Schade

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

katharina.zuber1

Kommentar löschen

naja bei mir haben es 3 Vampirserien in meine Sammlung geschafft :D Das Ranking bei mir wechselt sich immer wieder ab. Es sind Vampire Diaries, True Blood und Moonlight.

Vampire Knight hab ich mal angefangen aber hat mich nicht soo überzeugt...
Momentan liegt TVD bei mir ganz vorne, weil die 4te Staffel am laufen ist :D
Ich war von der 5ten TB staffel recht enttäuscht aber ich hoff die 6te wird besser :)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

FordFairlane

Antwort löschen

Frauenserien also!


Gabe666

Antwort löschen

VD und True Blood sind viel mehr als Frauenserien (auch wenn VD auf sixx läuft). Ich bin ein Mann und gucke die auch. Im Gegensatz zu Twilight bekommt man hier nämlich Vampire geboten, die wirklich zubeißen. Und die Charakterzeichnung und die schauspielerischen Leistungen sind auch viel besser. Bist bei denen wohl nie über Staffel 1 hinausgekommen, was?
Und selbst wenn es "Frauenserien" (wobei der Begriff auch sehr dehnbar ist) wären: Muss man sich dafür schämen, wenn man die mag? Eindeutig nicht!


Schwiffel

Kommentar löschen

Kenne Vampire Knight zwar nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass die Serie besser ist als Blood+. Sonst ist die Liste wirklich gut gelungen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

StevenG

Kommentar löschen

von Hellsing gibts doch 2 serien

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Cinemen

Kommentar löschen

Buffy das war doch Glasklar
wer sollte denn sonst diese Liste anführen.
Schöne Liste

....und Kinofilme mit TV Serien zu Vergleichen ist Vollkommen Fehl am Platze.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MickeyKnox

Kommentar löschen

Das ist alles nur Scheiße, einzig und alleine Filme, wie "Bram Stoker's Dracula", "Nosferatu" + "Interview mit einem Vampir", "Dracula", etc. sind der Rede wert, was jetzt allgemein das Vampirphänomen anbelangt

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Kleinod

Kommentar löschen

Moonlight!!! Ich weiß diese Serie hatte nur eine Staffel aber ich habe sie geliebt. Ich fand sie hatte ein gutes Konzept mit tollen Schauspielern. Superschade, dass sie abgesetzt wurde.
Ansonsten finde ich die Lister super. Alle Serien zurecht drauf. :)

bedenklich? 10 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Cathrindo

Antwort löschen

Von Moonlight hatte ich mir auch mehr Staffeln erhofft...


kattjes93

Antwort löschen

aber sowas von! :o)