Bearbeiten

Top 7 der nervigsten Serien-Teenies

marek.bang (Marek Bang), Veröffentlicht am 06.01.2013, 08:54

Nachdem wir uns neulich mit den exzentrischsten Serien-Greisen beschäftigt haben, sind nun ihre jugendlichen Gegenparts an der Reihe. Und weil die oft viel weniger entspannt sind, präsentieren wir euch heute die Top 7 der nervigsten Teens in Serie.

Carl aus Walking Dead Carl aus Walking Dead © 20th Century Fox

Greise wie Monty Burns oder Arthur Spooner mögen exzentrisch sein, sorgen aber gerade deshalb meist für viele Lacher und bereichern so manche Serie. Das können Charaktere wie Kearney Zzyzwicz, der ewig sitzengebliebene Raudi aus Die Simpsons oder Reese aus Malcolm mittendrin natürlich auch, oftmals geht uns der pubertäre Seriennachwuchs aber mächtig auf den Zeiger. Der kleine Sieben zum Beispiel hat als einer der anstrengensten Charaktere aller Zeiten die Kultserie Eine schrecklich nette Familie endgültig zu ihrem Tiefpunkt geführt, ist aber noch zu klein und darf daher in unserer Wertung nicht mitmachen. Trotzdem kommt hier die Top 7 der nervigsten Teenies in Serie.

7. Platz: Jake aus Two And A Half Men
Er war mal süß, sagt Charlie Harper alias Charlie Sheen in einer Episode des Dauerbrenners Two and a Half Men zu seinem Bruder Alan, als er das ewige Genöle des langsam in die Pubertät kommenden Jake nicht mehr ertragen kann. Auch die Nerven des Zuschauers werden mit den Jahren immer stärker strapaziert, da aus dem einst zwar etwas unterbelichteten, dafür aber mit ordentlich Schneid ausgestatteten Jungen ein so grotesk dümmlicher Teenager geworden ist, dass es langsam weh tut. Dennoch bestach der von Angus T. Jones dargestellte Fast-Food-Fan vor allem in früheren Jahren mit einer ignoranten Lässigkeit, die ihn in unserer Liste noch vor höheren Platzierungen bewahrt.

Top 7 der nervigsten Serien-Teenies (7 Bilder)

6. Platz: Meg aus Family Guy
Sicherlich lässt sich stundenlang über die Qualität von Family Guy streiten, wenige Serien polarisieren so sehr wie die von Seth MacFarlane. Natürlich ist das letzten Endes immer eine Frage des Geschmacks, aber wenn es zwischen zwei gegensätzlichen Meinungen in irgendeiner Form einen gemeinsamen Nenner geben kann, dann den, dass Meg nervt. Versprühen die meisten anderen Charaktere der Serie noch auf eine bestimmte Weise ihren eigenen Charme, wirkt Meg meist einfach wie bestellt und nicht abgeholt. Selten lustig, nie interessant, einfach nervig.

5. Platz: Carl aus Walking Dead
Weniger Charaktere haben von Beginn an so viel Hass der Fans auf sich gezogen wie Carl aus The Walking Dead, gespielt von Chandler Riggs. Er tut nicht, was ihm gesagt wird, auch wenn es nur so von Zombies wimmelt und leistet sich einfach einen Fehltritt nach dem Nächsten, was in diversen Foren schon “Kill Carl!”-Aufrufen geführt hat. Vermutlich hätte er in unserem Ranking eine höhere Platzierung bekommen, allerdings müssen wir ihm zugute halten, dass er sich im Laufe der Serie durchaus gebessert hat.

4. Platz: Tony Soprano Jr. aus Die Sopranos
Nicht einmal sein eigener Vater kann ihn wirklich leiden. Zweifelsfrei zählt Die Sopranos zu den fesselndsten Serien der jüngsten Vergangenheit. Doch mit der Charakterzeichnung des Sprösslings Anthony Junior (Robert Iler), oder auch einfach A.J., haben sich die Autoren keinen großen Gefallen getan. Über die Jahre entwickelt der Mafia-Zögling alle Eigenschaften eines penetranten Ekelpakets. Ein wenig mehr Understatement von Seiten der Autoren wäre an dieser Stelle Trumpf gewesen. Statt der faszinierenden Hass-Liebe wie zum Familienoberhaupt Tony Soprano (James Gandolfini) entwickelt sich insbesondere in den späteren Staffeln nur der unbändige Drang, jegliche Szenen mit dem Gör gnadenlos zu skippen.


weiter kompletten Artikel anzeigen

Mitgliedern gefällt diese News

Deine Meinung zum Artikel Top 7 der nervigsten Serien-Teenies

Kommentare

über Top 7 der nervigsten Serien-Teenies


XxAngeexX

Kommentar löschen

Ich habe das erst jetzt hier gesehen, also sorry falls es etwas spät kommt :D

Also ich verstehe nicht, warum ihr alle so auf Carl aus The Walking Dead herum trampelt. Ich mag ihn. Ich meine, er ist ein Kind und wer von uns hat sich in der Pubertätszeit an alles gehalten was die Eltern sagten? ;)
Und er befindet sich in einer schwierigen Welt, so Zombies darauf warten ihn das Fleisch von den Knochen zu knabbern.
Ok, es gab Momente da dachte ich mir "Man Junge, bist du so blöd?"
Aber trotzdem mag ich ihn. Es wäre doch langweilig wenn es nur Erwachsene geben sollte und ich finde, dass Carl eine ziemliche Wandlung gemacht hat. Es gab vor allem in der zweiten Staffel Momente wo ich ihn gerne Geohrfeigt hätte, aber jetzt in der dritten finde ich ihn sehr erwachsen!
Na ja jeder hat seine eigene Meinung und ich wollte auch mal meine abgeben. :)

Hoffe ihr bewirft mich jetzt nicht mit Steinen, weil ich einer der wenigen bin, die Carl irgendwie mag. :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Prothilos

Kommentar löschen

Ich kann mit der Liste nichts anfangen (Platz 1-3 kenn ich nur vom Hörensagen) aber Platz 7,6 und 4 sollten gar nicht in diese Kategorie rein gehören. Meg und Jake sind Charaktere von Comedyserien die genauso sein sollen wie sind und genau dadurch ja unterhalten, was sich vermutlich auch über den Urkel sagen lässt(da hat jemand wohl Scheuklappen auf ;) ) und Tony Jr. leistet sich Fehler bei denen man sich denkt "Ach, Junge! Tu das nicht!" da er eine Geschichte mit Tiefgang aufbringt und unter Depressionen, zwiespältigen Vatergefühlen und etlichen anderen Sachen leidet während Charaktere wie Carl aus Walking Dead einem einfach nur "Was für ein nerviger, kleiner Volltrottel"-Rufe entlocken, den sie leisten sich im Verhältnis zu ihren Gefühlen und Background wesentlich mehr, dümmere und gröbere Fehler als ihre Gegenparts.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

deevaudee

Kommentar löschen

Urkel??? Neeee, der war doch Bombe. Nich immer dolle, aber nicht nervig. Ich hätte Platz für den Walt aus Lost!! Und ich liebe Lost. Der war furchtbar. Zum Glück wurde der schnell in der Serie eliminiert. Aber hat mich einfach genervt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Embryoyo

Kommentar löschen

Wurde Meg jetzt als Lückenfüller auf Platz 6 gesetzt? Meg kann gar nicht nerven, weil sie gar nichts macht. Was Meg ausmacht ist eben ihre uninteressante Art und die Tatsache, dass sie gemobt wird. Sie wird beabsichtigt so in die Serie platziert das man sich über sie lustig macht, weil sie immer alles abbekommt. Ich finde ihre Platzierung in der Reihe der "nervigen Teenies" total unberechtigt.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

karma-karman

Kommentar löschen

Ich schließe mich den vielen Meinungen an, dass Steve Urkel hier nichts verloren hat. Ohne Urkel hätte die Serie doch gar nicht funktioniert. Das war der Sympathieträger schlechthin. Seine offensichtlich nervige Art war ja bewusst überdreht gezeichnet, um den anderen Charakteren in der Serie auf die Nerven zu gehen, nicht jedoch den Zuschauern.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

karma-karman

Antwort löschen

Durchaus


Diggler27

Antwort löschen

Dann wär das ja geklärt.


concienda

Kommentar löschen

Seit Staffel 3 nervt Carl gar nicht mehr. Er kämpft mit, übernimmt Verantwortung, sorgt für die Gruppe und muss auch noch mit nem schweren Schicksalsschlag fertig werden.

Außerdem, wenn Carl stirbt, wäre Rick endgültig nur noch am rumheulen und das will ja auch keiner.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

concienda

Antwort löschen

Naja, so bald die Autoren ihn so schreiben, dass er für die meisten halbwegs sympatisch wirkt, ist er sowieso bald dran.


nachdenki

Antwort löschen

lustig, ich find ihn wenn überhaupt seit staffel 3 nervig und davor überhaupt nicht. verrückte welt!


Dom699

Kommentar löschen

sieben von der schrecklich netten familie...

brauchte man nie, haben sie zum glück schnell gemerkt...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Schloøpselcki

Kommentar löschen

...absolut jeder Spross der "Himmlischen Familie"?

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Diggler27

Antwort löschen

Wo kann ich unterschreiben?


Nishi

Kommentar löschen

"4. Platz: Tony Soprano Jr. aus Die Sopranos
Nicht einmal sein eigener Vater kann ihn wirklich leiden."

Da hat jemand entweder die Serie nicht gesehen oder die Beziehung zwischen Tony und seinem Sohn einfach nicht verstanden.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mike_Neville

Kommentar löschen

Naja ich finde Steve Urkel ist wohl das Herz der Serie "Alle unter einem Dach". Definitiv. Seine nervige Art war ja eben dieses Charmante an ihm. Kann man sehen wie man will. Und Carl passt dort wo er ist schon gut rein. In der ersten Staffel war er durchaus im Hintergrund zu sehen und in der Dritten hat er sogar richtig positiv zu Story beigetragen, nur in der zweiten Staffel ist der junge dermaßen abgestumpft! Als ich nur sein Gesicht gesehen habe ich sofort gedacht, boaw Junge hau ab und zwar sofort! Mal sehen wie es ind er zweiten Hälfte der Dritten weiter geht. Und naja, Wesley Crusher... Joa... passt! :D

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

lysandros.nedos

Antwort löschen

Steve Urkel auf eins geht garnicht...ohne ihn wäre die Serie nix!


Martin Oberndorf

Kommentar löschen

Also ich bin Family Guy-Fan und sage, dass Meg ganz genau so nervig und überflüssig sein soll, das wird ja mehr als einmal zur Sprache gebracht. Peter sagt sogar einmal sinngemäß: "Das ist eine
Meg-Folge. Ihr müsst nicht dranbleiben. Nimmt euch keiner übel."

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

hagenb

Kommentar löschen

Ich finde Manny Delgado aus Modern Family besonders schlimm.
Der vielleicht gravierendste Grund, weshalb ich das Interresse an der Serie verloren habe.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Filmfanatiker

Kommentar löschen

Hier fehlt eindeutig das Gilmore Girl auf Platz 1

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Briseis

Antwort löschen

Ihre Freundinnen Lane und Paris waren da noch schlimmer.


hacky

Antwort löschen

Die Gilmore ist sicher Platz 0,5 !


Johnney.92

Kommentar löschen

wo zur hölle ist bitte joffrey baratheon?

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Prothilos

Antwort löschen

Er ist dumm, quengelig, fängt gleich an zu heulen, genauso böse wie die anderen Lannisters und nützt seine gewonnene Macht auf ziemliche fiese und unterbelichtete Weise


concienda

Antwort löschen

Das er einerseits böse und andererseits so ein Würstchen ist, macht ihn doch nur verachtenswerter. Nervig bedeutet doch eher, dass einem die Figur auf den Sack geht, aber gleichzeitig nichts wirklich leistet.

Nervig bedeutet für mich eher, wenn ich irgendeinen Charakter sehe, der nichts leistet und die anderen immer nur in die Scheiße reitet ohne irgendne tiefere Bedeutung für die Handlung zu haben (gutes Beispiel: Toms jüngster Sohn in "Falling Skies" oder die Nutte Rose in "Game of Thrones".
Joffrey ist aber für die Gesamthandlung wichtig und als Antagonist unentbehrlich, daher ist er hassenswert aber nicht wirklich nervig.


Hank89

Kommentar löschen

Wie so manche andere hier vermisse ich Kim Bauer aus 24. Die war die ersten Staffeln einfach nur grauenhaft und dumm

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TWDuke

Kommentar löschen

Ich mag Carl ja eigentlich. Endlich mal ein Kind, dass nicht nur langweilig im Hintergrund bleibt, sondern aktiv zur Story beiträgt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Mrs. Nobody

Antwort löschen

Ja, er trägt zur Story bei. Aber trotzdem ist er einfach nur nervig und frech! Nie tut der was ihm gesagt wird. Schrecklich ist das!!


Tizilla

Antwort löschen

Ich mag Carl auch und finde er hat eine gute Entwicklung gemacht


NewFilmkonsument

Kommentar löschen

Steve Urkel auf Platz 1 zu setzen, halte ich für gewagt.
In der mäßigen Serie "Alle unter einem Dach" war er noch das Highlight.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BustaBuzz

Kommentar löschen

Carl, das Balg, muss auf den ersten Platz!

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ossi29

Kommentar löschen

Ich stimme hier sämtlichen Meinungen zu, aber mich würde eher interessieren, was denn nun die Lösung des Advent-Scharaden-Gewinnspieles war und wer gewonnen hat^^

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

doctorgonzo

Kommentar löschen

Alle Kinder aus diesen ganzen "Religion - yeah" Serien aus dem Verstörenden Staaten von Amerika....

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

niceeddy

Kommentar löschen

"Flynn" White nervt auch.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Flowstar

Antwort löschen

Oh ja dein Wort in Gottes Ohr, Walter jr. nervt gewaltig


Schmettilein

Kommentar löschen

Bei Jake Harper sprecht ihr mir ja schon ein wenig aus der Seele...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

oktoberskind

Kommentar löschen

Das ist auch wieder so eine Liste, die man schier unendlich fortsetzen könnte. Die Vermeidung eines bestimmten Serienschlages schiebe ich mal auf den Titel der Liste, sonst würde das nämlich auch ganz problemlos zu den "nervigsten Teenie-Serien" mutieren. Da einen Anfang oder ein Ende zu finden...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

JanEricsson

Kommentar löschen

Gleiches Kaliber wie Carl: Elisha Cuthbert als Kim Bauer in 24. Habe ich sie damals gehasst. Hat NIE gemacht was man ihr gesagt hat und musste ständig weinen. Meiner Meinung nach hat sie die Serie damals fast kaputt gemacht. Schrecklich.

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

malte265

Kommentar löschen

wo ist becca moody?!

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Flowstar

Antwort löschen

Ich finde Becca auch ok, ohne Sie will ich gar nicht wissen wo Hank landet :)


Sta Maz

Antwort löschen

Die nervt doch net. Die ist erwachsener als ihr Vater.


tim.kaufhold.3

Kommentar löschen

Platz1 sollte an Andrea aus The Walking Dead gehen !!!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Mrs. Nobody

Antwort löschen

Eben...wenn es allgemein um die Charakter geht, dann können Andrea und Carl sich den ersten Platz teilen ;) Aber hier geht es ja nur um die 'Teenis', obwohl Carl für mich noch kein Teenie ist^^ Aber die hätten dieses nervige Balg Sophia ruhig mit ihm auf einen Platz tun können.


louisa.vahle

Antwort löschen

Oh ja, ich hab sie seit der 2.Folge inniglich gehasst & das hat sich auch bis jetzt noch nicht geändert. Höchsten bestätigt :D


MovieFreak87

Kommentar löschen

Platz 1 müsste an Joffrey Baratheon gehen...

bedenklich? 10 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

Flowstar

Antwort löschen

Wenn ich den Schauspieler mal auf der Straße treffe muss ich ihm einfach eine reinhauen :)


Baneblade

Antwort löschen

weil er "er" ist? :D


morn

Kommentar löschen

Danke für Wesley Crusher, obwohl er eindeutig auf Platz 1 gehört hätte. Platz 2 darf dann gerne an Weichei Jake Sisko gehen.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Steve Urkel auf Platz 1., das ist doch ein Scherz. Der gehört aufgrund seiner Art zu den beliebtesten Seriencharakteren aus den 90er Jahren. Allein in USA haben sie bei der Aufzeichnung der Folgen in USA applaudiert, wenn er das studio betratt. Für mich war er immer der Höhepunkt der serie.

Auf Platz 1. gehört für mich Jake der ab der 4. Staffel eigentlich nur noch genervt hat

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

magic-dream

Kommentar löschen

Was für ein Stuss.
Carl muss auf die 1. Er ist der nervigste von allem!
Wie kam denn dieser Ranking zustande? Wart ihr beschwipst? :)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Qin-Root

Kommentar löschen

furchtbar nervig war auch Dana Brody (die Tochter von dem Typen) in der zweiten Homeland-Staffel.

"mimimi- ich will unbedingt zur Polizei gehen..." - vor allem haben sie diese Geschichte ja auch noch über mehrere Episoden ausgedehnt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

jannik.hense

Kommentar löschen

Ich finde Lisa Simpsons fehlt definitiv!

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

NilsKutcher

Antwort löschen

*Simpson

und nein sie fehlt nicht.!


geteiltdurchnull

Antwort löschen

oh doch sie ist auserordentlich nervig.

sie passt einfach nicht in diese Familie und versaut immer die lustige Atmosphäre weil sie immer die Welt retten will usw -.-


TobiSimpson

Kommentar löschen

Joffrey?! ^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Yvonne_Kol

Kommentar löschen

Walter Jr. aka "the Cereal Man", das Trash-Kiddie, das rumheult, weil er glaubt die Eltern würden sich trennen, aber dann geht's ihm wieder gut, weil ihm Daddy einen schicken Sportwagen kauft...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

SaturnBacchus82

Kommentar löschen

was ist mit Bran aus Game of Thrones?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Diggler27

Antwort löschen

Ja, da stimm ich dir zu. Hab mich vielleicht nicht klar ausgedrückt. Ich meinte, daß das Attribut "nervig" eher auf Joffrey (weil er einfach ein unfassbar widerlicher Kerl ist) als auf Bran zutrifft, weil der ja eigentlich ein gut geschriebener Charakter ist.
Und Joffrey scheitert überhaupt nicht dabei KEINE Sympathien zu wecken ;-)


SaturnBacchus82

Antwort löschen

Joffrey ist zwar eine Hassfigur, aber er nervt mich bei weitem nicht so wie Bran.


Martinmartin

Kommentar löschen

Da fehlt noch
WAAAAAAAAALT! WAAAAAAAAAAAALT! WAAAAAAAAAAAAALT!
Am nervigsten war der aber durch seine Abwesenheit.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Diggler27

Kommentar löschen

Carl aus TWD hat auf alle Fälle ne höhere Platzierung verdient und ich vermisse schmerzlichst Kim Bauer aus 24 in der Liste. Die hat mich innerhalb der ersten Staffeln echt in den Wahnsinn getrieben mit ihrer vollkommen irrationalen, hysterischen Handlungsweise.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Azazil

Kommentar löschen

Walt Jr. gehört auf jeden Fall in die Liste. Er trägt nichts zur Story bei und hat keine Charakterentwicklung. Seine Funktion besteht darin behindert zu sein und Frühstück zu essen.

bedenklich? 21 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

Smoover

Antwort löschen

Man könnte auch Sagen das der Sinn und Zweck von Walt jr. ist einfach nur nervig zu sein!
In fast allen guten Serien gibt es Charactere die nervig sind, um den Hauptcharacter von seiner Aufgabe abzulenken.

Dexter
The Shield
Sopranos
...

Häufig liegt der Nervfaktor halt in der Familie, bei BB nervt Skylar ja auch ohne Ende.


Diggler27

Antwort löschen

Nichtmal Skylar nervt mich so richtig. Bin ich jetzt ein BB-Fanboy? Ich hab Angst...


kasem

Kommentar löschen

Ich oute mich jetzt mal als Wesley Crusher- Möger, ok wahrscheinlich hängt es damit zusammen das ich die Serie damals selbst als besserwissender Teenie geguckt habe.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Light Yagami

Kommentar löschen

Ich hab Meg noch nie als nervig empfunden ..
Sie ist sicherlich nicht der interessanteste Charakter in Family Guy, aber ich finde eigentlich das jeder in dieser Serie seine 'Rolle' erfüllt.

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TrendSocke

Kommentar löschen

Ich hab gerade mal 4 Folgen TWD gesehen und Carl nervt schon :D

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mike Bischoff

Kommentar löschen

Wesley Crusher gehört für mich auf Platz 1!
Steve Urkel passt hier nicht rein, kann man auch nicht mit Wesley oder Carl vergleichen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

3vand3r

Kommentar löschen

Für mich gehört Carl auf die 1... finde es echt grauenhaft was aus diesem Charakter gemacht wurde! In den Comics ist er einer meiner Favoriten.

Und Urkel auf 1?! Kann ich nicht nachvollziehen.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

geroellheimer

Kommentar löschen

Urkel auf 1 ist nicht gerecht. Schließlich war es ja Sinn und Zweck, daß er nervig ist!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

il padrino

Kommentar löschen

Ich finde, dass Meg der witzigste Charakter der Serie ist, abgesehen von Peter und Stewie.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ClyN3

Kommentar löschen

Irgendwie fehlt mir da Geoffrey aus Game of Thrones :)
obwohl der eher als hassenswert anzusehen ist ;)

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Max...

Kommentar löschen

Mit Wesley Crusher auf der zwei bin ich zufrieden! Dieses "Wunderkind" ging gar nicht.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mr.Film

Kommentar löschen

Wieso hab ich blos damit gerechnet das ihr Steve Urkel auf die 1 schickt? Eigentlich ist er ja aber einer der genialsten Serienfiguren überhaupt und ihn mit Carl (den man ehrlich gesagt selber umbringen würde) in so eine Liste zu stecken, ist schon irgendwie frech.

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Yvonne_Kol

Antwort löschen

...nicht zu vergessen, dass er einer ganzen Generation von Hipstern als Vorbild dient :)


Mr.Film

Antwort löschen

Ohje, wie recht du hast. Ein Klassenkamerad rennt seit geraumer Zeit mit einem Steve Urkel Pullover rum (wobei er sich den Finger unter die Nase hälte, auf dem Finger ist der berühmte Hipster-Mustache gemalt). Aber Steve bleibt der einzig wahre "Hipster", ganz ohne doof zu wirken. Also auf seine Art! :P


Big T.

Kommentar löschen

Steve Urkel war nicht nervig.
Und auf Platz 1 gehört ohne wenn und aber Walt Jr.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten