Bearbeiten

Top 7 der zeitlosen Filme

neongelbgruen (Hanna ), Veröffentlicht am 27.05.2011, 08:50

Zeitreisen, Zeitschleifen und Zeitsprünge … was das Zeit-Raum-Kontinuum angeht, gibt es die verrücktesten Ideen und etliche wurden in Filmen festgehalten. Wir haben sieben davon rausgesucht, in denen die Zeit verrückt spielt und die uns besonders gefallen.

Jake Gyllenhaal und Michelle Monaghan in Source Code Jake Gyllenhaal und Michelle Monaghan in Source Code © Kinowelt Filmverleih

In nur wenigen Tagen startet Source Code, der neue Action-Thriller von Moon Regisseur Duncan Jones in unseren Kinos. Diesmal explodiert ein Personenzug kurz vor Chicago und tötet etliche unschuldige Menschen. Also sind wir auf Jake Gyllenhaal angewiesen, denn nur er kann als Captain Colter Stevens den Körper eines anderen Menschen übernehmen – für acht Minuten vor dessen Tod. Sein Auftrag: Finde die Bombe und schalte den Bombenleger aus. Wieder und wieder durchlebt Stevens die Katastrophe und setzt das Puzzle langsam zusammen. Die Zeit drängt, denn ein weiterer, viel größerer Anschlag droht. Und ganz nebenbei reift in Colter auch der Entschluss, seine attraktive Mitinsassin Christina (Michelle Monaghan) vor dem sicheren Tod zu bewahren…

Source Code ist nicht der erste Film, der die Gesetze von Raum und Zeit völlig auf den Kopf stellt. Schon oft haben wir uns das Hirn zermartert, wenn die Filmhandlung plötzlich den linearen Zeitablauf verließ. Anlass für uns, eine Top 7 aus Filmen zu suchen, in denen die Zeit sich nicht ganz gewöhnlich verhält.

Platz 7 für Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit
Bunt ist das Dasein und granatenstark. Als ihr Geschichtslehrer Bill und Ted droht, sie durchfallen zu lassen und das für Ted die Fahrkarte zur Militärakademie in Alaska bedeutet, haben die beiden Jungs nur eine Möglichkeit: Ihr letztes Referat muss richtig rocken. Glücklicherweise kommt sogleich ein Mann namens Rufus in einer Telefonzelle aus der Zukunft, um ihnen zu helfen und Bill und Ted beginnen eine Reise quer durch die Zeit, um die historischen Persönlichkeiten, über die sie bei ihrer Prüfung Bescheid wissen müssen, gleich richtig kennen zu lernen. Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit ist großartiger 80er Jahre Kult mit einem jungen Keanu Reeves. Vielleicht dürfen wir uns bald auf einen dritten Teil freuen. Volle Kanne, Hoschi!

Platz 6 für Das Haus am Meer – Il Mare
Die junge Synchronsprecherin Eun-ju Kim zieht aus ihrem Haus am Meer aus und hinterlässt dem Nachmieter einen Brief. Dieser schreibt zurück, doch das Datum liegt zwei Jahre zurück. Schnell bemerken die beiden, dass der Briefkasten eine Art Zeitloch ist und sie sich Briefe in die Zukunft beziehungsweise Vergangenheit schicken können und allmählich entwickelt sich zwischen den beiden zarte Romanze. Das Haus am Meer – Il Mare wurde 2006 als Das Haus am See neu verfilmt mit Sandra Bullock und Keanu Reeves in den Hauptrollen.

Platz 5 für Butterfly Effect
In seiner Kindheit leidet Evan Treborn (Ashton Kutcher) unter Blackouts und kann sich so an mehrere traumatisierende Erlebnisse nicht erinnern. Von seiner Psychologin wird er aufgefordert Tagebuch zu führen, um sein Gedächtnis zu trainieren. Als er als junger Mann in eben diesen Büchern liest, kehrt er plötzlich in die Vergangenheit zurück und erlebt jene Erinnerungen, die er als Kind vergaß. Obendrein stellt er fest, dass er diese Momente nicht nur zurückholen, sondern auch verändern kann – mit ungeahnter Auswirkung auf die Gegenwart. Während Butterfly Effect noch gelungene Unterhaltung bot, verschwanden die zwei Fortsetzungen des Mysterythrillers in der Versenkung.

Platz 4 für Zurück in die Zukunft
Eher weniger freiwillig landet der Teenager Marty McFly (Michael J. Fox) mit einem zur Zeitmaschine umgebauten DeLorean in den 50er Jahren, wo sich seine jugendliche Mutter prompt in ihn verliebt anstelle seines Vaters. Von nun an muss Marty nicht nur einen Weg zurück in die Zukunft finden, sondern auch den Lauf der Geschichte wieder richten, um seine eigene Existenz zu retten. Auf den ersten Teil von Zurück in die Zukunft folgten noch zwei weitere, in denen Marty McFly erst das Jahr 2015 (nur noch vier Jahre bis es die Hoverboards gibt!) und dann den wilden Westen unsicher machte.

Platz 3 für 12 Monkeys
12 Monkeys startet im Jahre 2035, als durch einen Virus 99% der Menschheit gestorben sind und die Überlebenden sich unter die Erde zurückgezogen haben. Von hier wird der Gefangene James Cole auf eine Zeitreise geschickt – zurück ins Jahr 1996, kurz vor der Pandemie, um den Original-Virus und seinen Urheber zu finden. 12 Monkeys ist mit Bruce Willis und Brad Pitt nicht nur ausgezeichnet besetzt, sondern beeindruckt auch durch eine Geschichte, die von der ersten bis zur letzten Sekunde gleichzeitig verstörend und spannend bleibt.

Platz 2 für Timecrimes – Mord ist nur eine Frage der Zeit
Durch sein Fernglas entdeckt Hector eine Frau im Wald, die sich auszieht und macht sich neugierig auf die Suche nach ihr. Er findet die Frau bewusstlos auf einer Lichtung, doch noch bevor er sich um sie kümmern kann, rammt ihm ein vermummter Mann eine Schere in den Arm. Auf der Flucht versteckt er sich in einer Zeitmaschine und landet eine Stunde in der Vergangenheit. Plötzlich ist er selbst dafür zuständig, dass dem alten Hector genau das passiert, was dem neuen schon widerfahren ist. Timecrimes – Mord ist nur eine Frage der Zeit, der Debütfilm des Spaniers Nacho Vigalondo, ist ein solider Zeitreisefilm mit Trash-Faktor und ein Geheimtipp unter Genre-Fans.

Platz 1 für Und täglich grüßt das Murmeltier
Für eine Reportage über den Murmeltiertag verschlägt es den Wettermann Phil mit Produzentin und Kameramann in das kleine Kaff Punxsutawney, um dort gewohnt miesepetrig von dem Wettervorhersage-Ritual zu berichten. Als er am nächsten Tag aufwacht, ist allerdings wieder der gleiche Tag. Und am Morgen danach ebenfalls. Fortan versucht Phil der Zeitschleife irgendwie zu entkommen. Und täglich grüßt das Murmeltier bietet neben einem brillanten Bill Murray eine originelle Idee, mit einer Prise Humor und einer gehörigen Portion Herz.

Source Code mit Jake Gyllenhaal startet am 2.6. in unseren Kinos. Schau jetzt den Trailer!


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Top 7 der zeitlosen Filme

Kommentare

über Top 7 der zeitlosen Filme


Moviefan85

Kommentar löschen

Von den genannten Filmen habe ich bisher nur "..und täglich grüßt das Murmeltier" gesehen, was ich auch auf DVD besitze. Werde mir auf jeden Fall demnächst im Kino "Source Code" anschauen, Anfang kommender Woche.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

countcount

Kommentar löschen

"Per Anhalter durch die Galaxis" fällt mir bei dem Thema jetzt auch noch ein :D
Die Bücher sind da aber lustiger/besser wie die Verfilmungen...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ihre-herrlichkeit

Kommentar löschen

Bin mit der Liste total unzufrieden. Gänzlich.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 7 Antworten

neongelbgruen

Antwort löschen

Danke für die Anregungen, da sind auch einige dabei, die ich noch nicht kenne.
Nur mit "Wahnsinnig verliebt" bin ich nicht einverstanden, wo soll da die Zeitreise o.ä. sein?


Sigrun

Antwort löschen

Es ist ein "Sprung"-Film, und natürlich filmisch-selbstreflexiv, weil die Perspektive sich ändert. Je selbstreflexiver die Filme sind, desto komplizierter wird das Thema. "Eternal sunshine of the spotless mind" ist da ein gutes Beispiel, den hatte ich ganz vergessen.
Und *ächz* -> "Erinnerungsverlust" ist das nächste Topic oder besser eine weitere "Unterkategorie" ...


bondage

Kommentar löschen

'Lost Highway' und 'Mr. Nobody' fehlen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Rob-Fan89

Kommentar löschen

Schöne Liste^^ Vor allem Zurück in die Zukunft und täglich grüßt das Murmeltier kann ich mir ganz oft angucken^^ Und auf die Hoverboards freue ich mich schon, davon muss ich unbedingt eins haben :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MoZ

Kommentar löschen

FAQ About Time Travel!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Anavrin

Kommentar löschen

Ich hätt da noch "Timeline" mit Gerard Butler, zu Recht nicht in der Liste aber in die TopTen würde er noch passen. Ich fand den damals wie heute sehr unterhaltsam. Kommt einem Disneyfilm etwas zu nahe aber so als Zeitreise Film in dem die Proatgonisten ins Mittelalter düsen um dort n paar Schlachten zu schlagen ist auf jeden Fall erwähnens- und sehenswert.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Agent Cooper

Kommentar löschen

So sehr ich "Groundhog Day" liebe, aber das ist doch kein Zeitreisefilm!
Und eine Zeitreisefilmliste ohne "Primer" ist keine vollständige Liste.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

oschi

Kommentar löschen

Nur noch noch vier Jahre bis zu den Hoverboards? Da muss ich eins vorbestellen...

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

m.laterne

Antwort löschen

Für mich kommt nur ein Killerboard in Frage


SgoTscH

Kommentar löschen

Gut, dass mich Hangover derartig geprägt hab, dass ich den Blutfleck neben dem Auge als das berüchtigte TytonTattoo interpretiert hab.. ._.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Billmaik

Kommentar löschen

"Army of Darkness" ;)

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BigDi

Kommentar löschen

"Time Crimes" auf Platz 2, yeah. Uneingeschränkt empfehlenswert und zudem bald auf DVD zu haben - ansehen! ;)

Was ganz gewaltig fehlt, ist aber "Primer", der wahrscheinlich konsequenteste aller Zeitreisenfilme...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Un-Kraut

Kommentar löschen

time bandits

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

taubken

Kommentar löschen

Donnie Darko?

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

dAShEIKO

Kommentar löschen

Tjo...
und was is mit "Die Frau des Zeitreisenden" oder "Terminator"?

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

noir

Kommentar löschen

also wenn 'Haus am Meer' schon dabei ist dann könnte man auch noch 'Frequency' nennen, auch der independent-film 'Primer' sollte nicht unerwähnt bleiben.

und weils grade so schön passt: auf ZDFneo läuft momentan eine ganz gute kanadische serie die sich auch mit dem thema beschäftigt: 'Being Erica'

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Deschi

Antwort löschen

Schön, dass du Primer ins Spiel gebracht hast. Kann ich auch jedem der Lust auf mein bisschen mehr Mitdenken beim Filme gucken hat wärmstens empfehlen.


nurleben

Antwort löschen

Vielen vielen Dank für die "Being Erica'"-Erwähnung, da muss ich mal reinschauen :).


Reload

Kommentar löschen

Sehr schöne Top 7. Die Hoschis Bill & Ted, der Schmetterling, der Flux-Kompensator und natürlich Sonny & Cher. Da passt viel zusammen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Suki93

Kommentar löschen

'Die Frau des Zeitreisenden', 'Kate und Leopold' und 'Doctor Who' fallen mir noch ein.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

zouzou

Kommentar löschen

Déjà-vu könnte auch noch in die Liste. Die zweite Hälfte des Films ist zwar nicht so doll, aber wenn sie die Raum-Zeit-Idee aus der ersten Hälfte konsequent weitergeführt hätten, hätte ein echt guter Film draus werden können.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

guggenheim

Kommentar löschen

Und täglich murmelt das Grüßtier find ich schön... :)

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

guggenheim

Antwort löschen

Dafür kann ich die Verantwortung übernehmen :)


nurleben

Antwort löschen

:-)


horro

Kommentar löschen

"Time Crimes" als independent Vertreter aus Spanien hat für mich das Thema schön wiederbelebt.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

freeminder

Kommentar löschen

Äh, The time Machine? (Das Original natürlich)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

doctorgonzo

Kommentar löschen

Absolut verdienter Sieger. Würde ich in einer Telefonzelle durch die Zeit reisen, um verdiente Personen der Zeitgeschichte einzusammeln, Bill Murray wäre dabei...

bedenklich? 16 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Shritz

Antwort löschen

Gibt es einen Film der auf diese Idee aufbaut?^^


Tytus

Kommentar löschen

und es fehlt der D. Klassiker (T)Raumschiff Surprise Periode 1

*lol* Nein kleiner Scherz

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

MovieMonster

Antwort löschen

Uff... dachte schon. ;D


Voutshy

Antwort löschen

Ich war kurz vor nem Herzstillstand ;P


Hendrik

Kommentar löschen

STAR TREK IV oder VIII fehlt mir hier, dafür hätte man dann BUTTERFLY EFFECT rausschmeißen können! Ansonsten nette Liste...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 8 Antworten

J0J0

Antwort löschen

Ich sag ja nicht, dass der Film nix taugt. Er ist halt kein Zeitreisefilm (so wenig wie ein Film als Romanze durchgeht, nur weil ein Pärchen vorkommt). ;-)


vanilla

Antwort löschen

was butterfly effect rausschmeißen, was ist denn das für ein komischer Geschmack, und dann noch Star Trek rein, alles klar,hehe


JukeboxHero

Kommentar löschen

Es fehlt noch Retroactive mit Belushi.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Anavrin

Antwort löschen

man den könnt ich ruhig mal wieder der nostalgie halber schauen, hat Spass gemacht damals :)


Sigrun

Kommentar löschen

Toll, dass der trickreiche und wirklich trashige "Time Crimes" dabei ist!
Besser als den "Murmeltierfilm" finde ich allerdings den im selben Jahr eschienenen "12:01". Bin auf jeden Fall mal gespannt, was "Source Code" Neues zu dem Thema zu bieten hat.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Ines Walk

Kommentar löschen

TIMECOP fällt mir noch ein, mit Jean-Claude Van Damme. Gehört aber wegen seiner Qualität vielleicht nicht unbedingt in diese Liste.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

holden_copperfield

Kommentar löschen

"wo sich seine jugendliche Mutter prompt in ihn verliebt anstelle seines Vaters" Oh, die Variation wäre auch lustig gewesen...

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Filmkenner77

Kommentar löschen

"Und täglich grüßt das murmeltier" kann ich mir ähnlich wie "Zurück in die Zukunft" immer wieder ansehen. Wahrlich zeitlose Filme. PS. Den Klassiker "Die Zeitmaschine" und zwar ausdrücklich das Original sollte man in der Aufzählung nicht vergessen.

bedenklich? 12 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten