12 Jahre durfte er nichts verraten: Avatar 2-Schurke erklärt seine überraschende Rückkehr

04.12.2022 - 11:00 Uhr
1
0
AvatarDisney
Avatar-Fiesling Quaritch kehrt in Teil 2 zurück. Jetzt erklärt Stephen Lang, wie er trotz Tod im Sci-Fi-Sequel zurückkehren kann. Lange musste er über die Rückkehr schweigen.

Es war immer klar, dass die Vorgänger-Helden Jake (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) in Avatar 2: The Way of Water zurückkehren würden. Als allerdings auch ein weiterer Auftritt von Fiesling Quaritch (Stephen Lang) enthüllt wurde, waren viele Sci-Fi-Fans verwirrt. Immerhin starb der Bösewicht im Finale des Erstlings. Jetzt klärt Lang auf.

Sci-Fi-Fiesling kehrt in Avatar 2 als Kopie zurück – das war 12 Jahre geheim

Games Radar  zitiert ihn aus der neuen SFX-Ausgabe:

Ich wusste um die Rückkehr schon seit dem ersten Avatar und durfte all die Jahre nichts sagen. [...] Quaritchs DNA wurde gespeichert [und] jetzt wird er zum Na'Vi. Aber es gibt kein Zurück für ihn, denn eigentlich ist er tot und hat keinen [menschlichen] Körper mehr, in den er zurückkehren könnte.
Stephen Langs Quaritch in Avatar 2

Quaritchs Essenz wird also in einen "leeren" Avatar übertragen, das Resultat nennt sich laut Interview "Recombinant". Die äußerliche Nähe zum Volk seiner Feinde macht den Fiesling aber nicht weniger skrupellos. "Er ist so unbarmherzig wie immer", erklärt Lang. "Aber er weiß auch, dass er seinen Kampfstil an die [neue] Art des Krieges anpassen muss."

Wann kommt Avatar 2 ins Kino?

Wie Quaritch mit seinen Fähigkeiten den Helden das Leben schwer macht, werden Sci-Fi-Fans schon bald zu Gesicht bekommen. Avatar 2 soll am 14. Dezember 2022 ins Kino kommen.

Sci-Fi-Filme im Podcast: 10 Streaming-Tipps bei Netflix, Amazon & Disney+

Wenn ihr noch mehr Sci-Fi-Filme zum Streamen sucht, stellen wir euch in dieser Ausgabe 10 Filmtipps vor, die Fans von Matrix, Inception, Dune & Co. begeistern dürften.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal, ob Geheimtipp, Klassiker oder persönlicher Liebling: Bei den verschiedenen Streamingdiensten könnt ihr fantastische Sci-Fi-Filme zwischen Dystopie, Alien-Invasion, Zeitschleifen oder fremden Planeten entdecken.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Freut ihr euch auf ein Wiedersehen mit Stephen Langs Quaritch?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News