Han Solo oder Greedo

Ur-Skript von Star Wars klärt endgültig, wer zuerst schoss

Wer hat zuerst geschossen? Han Solo und Greedo in Star Wars: Episode IV
© 20th Century Fox Home Entertainment
Wer hat zuerst geschossen? Han Solo und Greedo in Star Wars: Episode IV
Krieg der Sterne - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Fans streiten seit den 1970ern über diese Frage: Hat Han Solo (Harrison Ford) in Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung zuerst auf den Kopfgeldjäger Greedo (gespielt von Paul Blake) geschossen? Oder war es der reptilienähnliche Rodianer, der in der Mos Eisley-Cantina zuerst den Finger am Abzug hatte? Nun ist in der Universitätsbibliothek von New Brunswick in Kanada eine Kopie des Ur-Drehbuchs von Star Wars: Episode IV aufgetaucht, die die Frage beantworten soll.

Mehr: Star Wars-Doku verändert den Blick auf Episode I bis III

Vorneweg sollte noch eines geklärt werden. Die Fans unter euch wissen, dass bei diesem Streitpunkt beide Parteien recht haben. Während in der Originalversion nur ein einziger Schuss zu hören ist und Greedo danach tot auf dem Tisch liegt, muss Han eindeutig zuerst geschossen haben. Dies lässt ihn als eiskalten Killer dastehen. Für Star Wars-Schöpfer George Lucas sollte dies allerdings niemals so aussehen. Deshalb entschied er sich bei der überarbeiteten Special Edition von 1997 dafür, den Schusswechsel so darzustellen, dass Greedo derjenige ist, der zuerst abdrückt. Han Solo erwidert somit seit fast 20 Jahren einfach nur den Schusswechsel. Für Fans war diese Änderung ein echtes Ärgernis.

CBC News berichtet nun über einen für die Fangemeinde sehr wertvollen Fund. Die kanadische Universität in New Brunswick hat seit Jahrzehnten eine Kopie des Ur-Drehbuchs in seiner Bibliothek! Dieses wurde im Zuge der Digitalisierung der Science-Fiction-Abteilung entdeckt. Bibliothekar Kristian Brown ist auf das Exemplar des Skripts gestoßen, in dem Luke Skywalker sogar noch als Luke Starkiller bezeichnet wird. In einem Interview verriet er nun:

Basierend auf dem Skript kann ich euch 100-prozentig sagen, dass Han zuerst geschossen hat.

Mehr: Star Wars: Episode 7 - C-3PO mit neuem Look

Da kann George Lucas noch so sehr im Nachhinein an seinen Filmen herumdoktern: Wenn es stimmt, was Brown erzählt, würde dies Harrison Fords Solo in ein komplett anderes Licht rücken. Dieser hatte sich übrigens schon vor einem Jahr zu dieser Streitfrage geäußert (via Reddit):

Ich weiß es nicht und es interessiert mich nicht.

Wie gefällt euch die Geschichte besser?

moviepilot Team
Mr.Parrish René Goldbach
folgen
du folgst
entfolgen
If movies aren't better than life, then why live? - Greg Proops

Deine Meinung zum Artikel Ur-Skript von Star Wars klärt endgültig, wer zuerst schoss

8a632a92013f43368f9aa255a43134be