Heute im TV

US-Serien im Wohnzimmer - Streifzug durch Geschichte

Auch Die Simpsons werden in Amerika im Wohnzimmer ihre Erwähnung finden
© Fox
Auch Die Simpsons werden in Amerika im Wohnzimmer ihre Erwähnung finden

Jeder kennt sie, nur in Deutschland braucht es eine halbe Ewigkeit, bis US-Serien auch die hierzulande empfängliche TV-Landschaft prägen. So besitzt beispielsweise die ProSiebenSat.1-Gruppe seit Anfang des Jahres die Ausstrahlungsrechte der in den USA durchaus erfolgreich laufenden Serie Homeland, doch eine Ausstrahlung auf einem der entsprechenden Sender ist noch längst nicht in Sicht. Arte widmet den heutigen Abend den ersten zwei, der insgesamt vier Teile umfassenden Dokumentation Amerika im Wohnzimmer. Dabei handelt es sich um einen unterhaltsamen sowie aufschlussreichen Streifzug durch die Geschichte erfolgreicher Serien in Übersee.

Mehr: Top 7 der mitreißendsten Fantasy-Serien

Wie es der Titel bereits erahnen lässt, erzählt die erste Folge Der Herr im Haus von der Rolle des Mannes sowie dessen Erscheinungsform im Fernsehgeschehen zur Primetime und anschließend wird der Spieß herumgedreht. Die unabhängige Frau rückt nämlich das weibliche Geschlecht in den Vordergrund und anhand von Vertretern wie MASH, Sex and the City, Desperate Housewives oder Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte wird die Entwicklung der einzelnen Elemente sowie ihre Präsenz im Lauf der Zeit analysiert. Zudem bleiben auch aktuelle Formate wie Dexter, Mad Men oder Glee nicht unerwähnt und in Form von zahlreichen Clips bleiben konkrete Beispiele ebenfalls nicht aus.

Darüber hinaus melden sich Filmschaffende wie David Lynch (Blue Velvet), Danny DeVito (Batmans Rückkehr) und Alec Baldwin (Jagd auf Roter Oktober) zu Wort, indem sie ihre Meinung über Die Simpsons, Breaking Bad oder Dr. House kundtun und auch Serienstars wie Eva Longoria (The Sentinel – Wem kannst du trauen?) oder Sarah Jessica Parker (Der ganz normale Wahnsinn – Working Mum) kommentieren das Gezeigte – ganz zu schweigen von diversen Anekdoten seitens Hugh Laurie (RoboCop) und Michael C. Hall (Gamer). Am nächsten Samstag strahlt arte übrigens die letzten zwei Kapitel von Amerika im Wohnzimmer aus. In Die Sonderlinge sowie Die modernen Kreuzritter soll vor allem auf Geschichte und Konzeption beliebter Serien eingegangen werden.

Was: Amerika im Wohnzimmer (2011)
Wann: 22:00 Uhr
Wo: arte

Was läuft bei euch im TV?

Deine Meinung zum Artikel US-Serien im Wohnzimmer - Streifzug durch Geschichte

lädt ...