68. Primetime Emmys

Verfolgt die Emmy Awards 2016 im Live-Blog von moviepilot

16.09.2016 - 09:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
3
3
Der diesjährige Moderator der Emmy Awards: Jimmy Kimmel
© ABC
Der diesjährige Moderator der Emmy Awards: Jimmy Kimmel
In der Nacht von Sonntag auf Montag werden zum 68. Mal die Emmy Awards verliehen. Auch in diesem Jahr wird euch der moviepilot-Live-Blog über die Geschehnisse bei der Preisverleihung auf dem Laufenden halten und euch sicher durch die Nacht bringen.

Wer wird im Jahre 2016 den wichtigsten Fernsehpreis der Welt mit nach Hause nehmen? In der Nacht von Sonntag auf Montag werden in Los Angeles bereits zum 68. Mal die Emmy Awards verliehen. Durch den Abend führt in diesem Jahr der Late-Night-Show-Moderator Jimmy Kimmel. Er selbst war bisher als Autor und Produzent seiner Show Jimmy Kimmel Live für sechs Primetime Emmys nominiert. Für die Show Win Ben Stein's Money gewann er 1999 einen Daytime Emmy als bester Gameshow-Moderator. Auch in diesem Jahr ist seine Late-Nate-Show wieder nominiert. Ob er den Preis endlich sein Eigen nennen darf?

Unter den Nominierten für die besten Serien gibt es in diesem Jahr wenige Überraschungen. Neben Game of Thrones und Veep - Die Vizepräsidentin, den letztjährigen Gewinnern, sind dort viele alte Bekannte anzutreffen. Wenige Neulinge können sich neben Dauerbrennern wie Modern Family, House of Cards oder Homeland behaupten. Die einzigen "frischen" Produktionen sind das Hacker-Drama Mr. Robot und Aziz Ansaris Netflix-Serie Master of None. Freuen dürfen sich allerdings auch die Verantwortlichen der Showtime-Serie The Americans: Nach vier Staffeln wurden sie nun endlich auch mit einer Nominierung als beste Drama-Serie bedacht.

Jimmy Kimmel tritt zum zweiten Mal als Moderator der Emmy-Verleihung auf. Bereits 2012 stellte er bei der Award-Show sein Können als Host der Gala unter Beweis. Wenn wir seinen Worten  Glauben schenken können, wird es auch in diesem Jahr ein humorvolles Fest:

Ich freue mich, die Emmys erneut moderieren zu dürfen. Ich habe das Gefühl, dass ich großartig sein werde.

In den USA überträgt in diesem Jahr der Sender ABC die Veranstaltung. In Deutschland könnt ihr euch die Show in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 01:00 Uhr auf TNT Serie ansehen. Nach einer Stunde Red-Carpet-Geplänkel beginnt um 02:00 Uhr dann die Veranstaltung. Falls ihr den Sender nicht empfangt, halten wir euch ab 02:00 Uhr in unserem Live-Blog auf dem Laufenden.

Welche Serien sind für euch die diesjährigen Favoriten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News