Will Smith verändert Sieben Leben

Will Smith in Sieben Leben
© Sony Pictures
Will Smith in Sieben Leben

Alles was Will Smith anfasst wird aktuell zu Gold. So wohl auch sein neuestes Drama Sieben Leben, bei dem er wieder mit dem Regisseur Gabriele Muccino und den Produzenten von Das Streben nach Glück zusammenarbeiten. Hier kehrt er auch wieder seine gefühlvolle Seite heraus, dabei geht er auch etwas rührselig zu Werke.

Erzählt wird in Sieben Leben vom Ben Thomas (Will Smith), einem ehemaligen Agenten der Bundessteuerbehörde, der sich für seine Fehler in der Vergangenheit schuldig fühlt. Also bricht er auf, um sich Erleichterung zu verschaffen und seine Fehler wieder gut zu machen. Sieben Menschen wird er das Leben verändern und dabei die herzkranke Emily Posa (Rosario Dawson) treffen, in die er sich verliebt.

Sony Pictures, die den Film bei uns am 8. Januar 2009 in die Kinos bringt, verspricht Kino der großen Gefühle wie wir es von Will Smith kennen und so hört sich die Kurzfassung auch an. Mit an Bord sind übrigens auch Woody Harrelson und Barry Pepper. Hier könnt Ihr Euch schon einmal den Trailer zu Drama Sieben Leben mit Will Smith anschauen sowie zwei weitere Clips.

Deutscher Trailer

Clip 1

Clip 2

Deine Meinung zum Artikel Will Smith verändert Sieben Leben

lädt ...