Natalie Wood

Beteiligt an 38 Filmen (als Schauspieler/in)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Natalie Wood
Geburtstag: 20. Juli 1938
Todestag: 29. November 1981
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 20

Natalie Wood wurde am 20. Juli 1938 in San Francisco geboren. Fast berühmter als für ihre Hollywood-Karriere ist die Schauspielerin heute für die mysteriösen Umstände ihres frühen Todes mit 43 Jahren.

Biografie
Natalie Wood kam unter dem Namen Natalia Zacharenko als Tochter russischer Immigranten zur Welt. Als Kind ging sie mit ihrer Mutter häufig ins Kino und bekam ihren ersten kleinen Part bereits mit vier Jahren, woraufhin die Familie nach Los Angeles zog. Mit sieben war Wood dann bereits regelmäßg in Filmen zu sehen und der Weihnachtsfilm Das Wunder von Manhattan (1947) machte sie zum gefeierten Kinderstar. In der Folge spielte sie unter anderem neben James Stewart und Bette Davis. Trotz einer unsteten Ausbildung an den wechselnden Filmsets war sie daneben auch eine vorbildliche Einser-Schülerin.

Den Sprung zur ernstzunehmenden Schauspielerin schaffte Natalie Wood mit ihrer aufmüpfigen Rolle in ... denn sie wissen nicht, was sie tun (1955) als Freundin von James Dean, was ihr ihre erste von insgesamt drei Oscar-Nominierungen einbrachte. Erst Jennifer Lawrence schaffte es 50 Jahre später, mit 23 Jahren noch zwei Jahre früher drei Nominierungen einzuheimsen. Nachdem Wood danach unter anderem im Westernklassiker Der schwarze Falke zu sehen war, gelang ihr 1961 mit West Side Story ihr größter Erfolg: Die jugendliche Dringlichkeit des Films und ihrer Rolle wurden mit ... denn sie wissen nicht, was sie tun verglichen und bescherten dem Werk ganze zehn Oscars.

Nach der Geburt ihrer Tochter Natasha im Jahr 1970 war die Schauspielerin nur noch selten auf der Leinwand zu sehen.

Familie und Privates
Am 28. November 1981 ertrank Natalie Wood während eines Bootsausflugs. Die Umstände ihres Todes sind bis heute ungeklärt, jedoch soll sie vor ihrem Verschwinden einen Streit mit ihrem Ehemann, dem Schauspieler Robert Wagner, gehabt haben.

Ihre jüngere Schwester Lana Wood ist ebenfalls schauspielerisch aktiv: Unter anderem gab sie 1971 das Bond-Girl in James Bond 007 - Diamantenfieber. (LO)

Natalie Wood ist bekannt durch

Komplette Filmographie

News

die Natalie Wood erwähnen
James Dean in ... denn sie wissen nicht, was sie tun
Veröffentlicht

James Dean in ... denn sie wissen nicht, was sie tun heute beim Disney Channel

Der Disney Channel zeigt heute Abend ... denn sie wissen nicht. Darin spielt James Dean einen rebellischen Jugendlichen, der es schwer hat in einer neuen Stadt Freunde zu finden. Mehr

Marni Nixon
Veröffentlicht

Marni Nixon - Die Gesangsstimme von Audrey Hepburn aus My Fair Lady ist tot

Als Ghostsinger brachte sie es zu großem Ruhm. Sie lieh Filmstars wie Audrey Hepburn, Natalie Wood und Deborah Kerr in Filmmusicals ihre Stimme. Nun ist Marni Dixon im Alter von 86 Jahren gestorben. Mehr

1955 - Der Unsterbliche in der roten Windjacke
Veröffentlicht

1955 - Der Unsterbliche in der roten Windjacke

Oh, dieser ernsthafte Blick. James Dean war, ist und bleibt ein Mythos. Von uns gegangen ist er leider viel zu früh, seine wenigen Filme haben ihn aber unsterblich gemacht. Er ist der Prototyp des Rebellen. Mehr

Küssen wie die Weltmeister. Das Filmkuss-Voting zum Weltkinotag
Veröffentlicht

Die Abstimmung: Welcher Filmkuss ist der Beste?

Anlässlich des Weltkinotages wollen wir von euch wissen, welcher Filmkuss für euch der romantischste, innigste, heißeste, schlicht der beste ist. Ob Klassiker oder Teenie-Knutscher – eure Stimme zählt! Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Natalie Wood

9a7efb17c46344a08c179f456da88b94