Desperate Housewives Kommentare

Drama, Ehedrama, Satire 2004 - 2012

Kritiken (1) — Serie: Desperate Housewives

Batzman: moviepilot / Fünf Filmfreunde

Kommentar löschen

Die erste Staffel war genial. Bösartig, süffisant und von einer umwerfenden Handlungsdichte geprägt die in einer Folge soviel unterbrachte, wie andere Serien in einer halben Staffel (Ja Lost ich gucke dich an!). Auch Staffel 2 war noch ganz spannend, was vor allem an den Klasse Darstellern, aber auch an der Chuzpe der Macher lag, die übliche Konventionen schonmal über den Haufen warfen.
Leider ging der Serie in der 3. Staffel langsam die Luft aus und irgendwann war es dann einfach nicht mehr so spannend, wer jetzt mit wem wen betrügt, zusammenkommt oder sich trennt. Spätestens als die Macher mal eben einen Zeitsprung um mehrere Jahre einfügten, weil ihnen zu den Charakteren nicht mehr viel eingefallen ist.
Die Figuren sind toll, aber die Handlung lässt mich mittlerweile doch eher kalt...

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

Tytus

Antwort löschen

(Ja Lost ich gucke dich an!)

Hehe wie war :D, ja die 1 Staffel ging so



Kommentare

über Desperate Housewives

maetti

Kommentar löschen
7.5Sehenswert

Frauenserie?pf...wie die erste Folge damals auf Pro7 lief, dachte ich mir nur" oh man, Frauen bei der Garten Arbeit, Frauen beim Wäsche waschen, Frauen beim Kinder erziehen...doch dann ein Selbstmord, da wurde es dan interessant, warum?wieso?weshalb? So jetzt hab ich alle Staffeln Zuhause. Finde die Serie super Klasse vor allem der bissige Humor,vor allem Bree! Spoiler: Rex" Du wolltest mich umbringen!" Bree" Ja ich weiß, ich fühl mich auch ganz schlecht deswegen" ----Mama Hodge" Darf ich Einkommen?" Bree" Was wäre ein Garten ohne Schlange" Spoiler Ende...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Soulhunter25

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ja, als Mann ist das so ne Sache...aber einmal angefangen gibt es kein Aufhören - die Wisteria Lane zieht dich in den Bann!

Keine Serie vermiss ich so, wie meine Hausfrauen!

Grandios!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir 1 Antworten

maetti

Antwort löschen

Muss mich dir anschließen


canadagirl

Kommentar löschen
8.5Ausgezeichnet

tolle Serie ,ich fand nur das ende übertrieben wo man die ach so tolle Zukunft von jedem gezeigt hat

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Brenda von Tarth

Kommentar löschen
9.0Herausragend

Eine herrliche Satire! Ich habe keine einzige Folge verpasst - im Freundeskreis wurde immer am Tag nach der Ausstrahlung heftig diskutiert - das fehlt mir etwas nach Ende der Serie...
Es gab stärkere und schwächere Folgen - aber es ist schön viel Pfeffer drin in den Figuren und ihren Abgründen. Die Intrigen sind allererste Sahne und die vielen Wendungen lassen keine Langeweile aufkommen.
Das Detail, dass am Ende jeder Folge, die Selbstmörderin das finale Statement abgibt, gefällt mit besonders gut.
Wenn es diese Serie nicht schon gegeben hätte, man hätte sie erfinden müssen! :-)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Copacabanasun

Kommentar löschen
2.0Ärgerlich

xD

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 3 Antworten

Copacabanasun

Antwort löschen

Jaja :D


Dahmer

Antwort löschen

lol


Rubi27

Kommentar löschen
9.0Herausragend

War eine tolle Serie! Allerdings war die letzte Staffel nicht wirklich das Wahre. Das Mike sterben musste, fand ich nicht gut.
Habs immer sehr gern geschaut und hoffe das bald wieder eine ähnliche Serie produziert wird.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

DennisS.

Kommentar löschen
3.0Schwach

Also über die ersten Staffeln lässt sich sicher streiten, wie gut sie sind. Aber spätestens seit Staffel 6 wurde es echt schlecht.
ACHTUNG
SPOILER für Staffel 8!
Das einzige, was ich gut an der 8. Staffel fand, war dass die Geschichte um den " Kredithai " nicht so nach dem Motto : "Ooh die Frau bezahlt für den Mann, sie finden wieder zusammen und der Kredithai ist zufrieden" beendet wurde, sondern mit dem Tot für Maik ( oder wie auch immer ) geendet hat.
Sonst einfach weitesgehend langweilig und belanglos. Aus der Geschichte hätte man sicher mehr machen könne, wie so einen langweiligen und nervenden Prozess gegen Bree

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Masseltoff

Kommentar löschen
7.0Sehenswert

Staffel 1-5 sind Super und für mich jetzt schon Kult, Staffel 6-8 sind einfach nur grausam und auf 10 langweilige Folgen, kommen immer 1-2 gute.
Die Geheimnisse wurden uninteressanter bzw waren gegen Ende fast überhaupt keine mehr da, viele Stories wiederholten sich zu oft und Charaktere verfielen zu oft in alte Verhaltensmuster zurück.
Dennoch wurde die Serie mit der letzten Folge nochmal richtig schön verabschiedet, was ich so gar nicht mehr erwartet hatte.
Und so kann ich mit gutem Gewissen mit der Serie abschließen.

7/10

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Jenniifeeeer

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Geniale Serie!!! Einfach genial ;) immer witzig und am besten sind sowieso die Szenen, die tot ernst sind, aber im nächsten Moment direkt der nächste Witz kommt...wirklich tolle Serie :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

steffeck

Kommentar löschen
9.5Herausragend

ich liebe diese Serie.

Natuerlich gibt es auch die eine oder andere Folge, die nicht so berauschend sind. Aber insgesamt ist sie fantastisch.
Vierschiedenste Charaktere treffen in einer Strasse einer Vorstadt aufeinander. Es wirkt wie eine Art Parallel-Universum. Sie scheinen kaum Kontakt zur Aussenwelt zu haben.
Sie laestern uebereinander, tollerieren einander, bringen sich selbst oder andere um, sind arrogant, gestresst, bitschig, launisch und und und. Es ist alles mit dabei.
ein auf und ab der Gefuehle. Man lacht mit, man weint mit.
Man entwickelt Sympathien und oft auch nicht, sondern faengt an eine Person total scheisse zu finden.

Alles haengt irgendwie zusammen, wir wieder aufgegriffen und verstrickt sich immer mehr in einander.
Sehr schen finde ich auch die Einstiege in die Folgen, sowie das Ende von ihnen. Ein Charakter faengt an etwas zu erzaehlen und es wird am Ende als kleiner moralischer Abschluss aufgegriffen.
grandios. Ich bin begeistert.
Auch Freunde konnte ich schon damit anstecken.
Ich freue mich schon auf baldige Marathone.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Stormbringer

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Ich als Mann muss sagen, dass mir die Serie in den bisher 1 1/2 Staffeln, die ich gesehen habe, unheimlich Spaß macht. Das liegt nicht nur an der zynisch-spannenden Erzählweise, sondern auch an den ausgefallenen und vielschichtigen Charakteren. Es macht einfach Spaß, dem Treiben der Hausfrauen und deren Männer zuzusehen. Ich hätte nie gedacht, dass eine Serie, die so als "Frauenserie" verschrien ist, so spannend sein kann und so viel Spaß macht. :D

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

styx.canomo

Kommentar löschen
4.0Uninteressant

zu dieser alles in allem eigentlich amüsant-zynisch erzählten serie konnte ich bis zum heutigen tage trotzdem keinen wirklichen draht herstellen.
das liegt nicht einmal daran, dass ich männlichen geschlechts bin, nur kann ich mich einfach überhaupt nicht mit den charakteren und der durch sie dargestellten kliente identifizieren.
und solche aus dem leben gegriffenen serien funktionieren halt nur, wenn man durch eine gewisse kongruenz der erfahrungen zwischen eigenem leben und figuren ihr fühlen, ihr handeln und vor allem ihre ideologien einigermaßen nachvollziehen kann.
ansonsten wirkt das ganze nicht wirklich menschlich und merkwürdig überspitzt.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 2 Antworten

*frenzy_punk<3

Antwort löschen

Hab mir auch mal eine Episode davon rein gezogen. Hat mich tierisch gelangweilt.


Geralt von Riva

Antwort löschen

Zu wenig Herd.


uncut123

Kommentar löschen
10.0Herausragend

hab jetzt grade die letzte folge der serie gesehen und kann sagen das es eine schöne zeit war den mädels zuzuschauen.echt ne coole serie wo alles vorhanden ist..langweilig wurde es nie!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Aluca

Kommentar löschen
9.5Herausragend

Ich war nie ein übermäßig großer Fan der Hausfrauen und hab nur hin und wieder zwei, drei Folgen am Stück geguckt, aber nie kontinuierlich. Ich kenne die Figuren und ihre Macken also einigermaßen, habe mich aber nie so richtig in der Wisteria Lane zuhause gefühlt. Nach der gestrigen TV-Folge (8x17 Frauen und Tod) habe ich jedoch (erneut) festgestellt, dass DH eine wirklich tolle Serie ist. Wurde schon lange nicht mehr so sehr von einer Serienepisode berührt wie von dieser.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

nicole.dupon

Kommentar löschen
10.0Herausragend

habe ich alle staffel gesehe kommt noch mär von denen das wäre schön

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir 2 Antworten

MarcZisDead

Antwort löschen

noch mär? sag mir bitte das das nich dein ernst ist.


mme.lehmann

Antwort löschen

bitte sag mir, dass es dein ernst ist, denn dann ist es ziemlich witzig :D


Co-Pilot

Kommentar löschen
10.0Herausragend

Nur ein Satz ist ausreichend:

Wie soll mein Leben nur ohne die Wisteria Lane und euch liebgewonnenen Housewives weitergehen??? I LOVE DH !!!

PS: Und ich bin ein MANN(!) Nein not Gay ;-)

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

ArizonaDream

Kommentar löschen
5.0Geht so

Da ich diese Sendung erst seit ungefähr 3 Staffeln schaue, kann ich dazu nicht sagen.
Außer, dass in jeder Staffel sich die Nachbarn streiten, Bree eines ihrer Kinder wiederfindet, ein Unglück passiert, Menschen ermordet werden,...
Sozusagen, in jeder Staffel das Gleiche.

bedenklich? Kommentar gefällt mir 2 Antworten

michii123

Antwort löschen

nicht wirklich is es das selbe. es is zwar fast das selbe, aber ab staffel 4 ändert sich alles und es ist nicht mehr das selbe.


styx.canomo

Antwort löschen

@michii: heute werden wir mal euphemistisch ;)


jen4indie

Kommentar löschen

habe am anfang dem intriganten spiel noch gern zugesehen, doch je länger ich desperate housewives geschaut habe, umso vorhersehbarer wurden die handlungen der charaktere.
als plötzlich von einer auf die andere staffel fünf jahre vorgespult wird, weil den machern wohl die themen ausgingen, habe ich aufgehört. denn genau das ist passiert, die serie dreht sich im kreis.

bedenklich? Kommentar gefällt mir 2 Antworten

Masseltoff

Antwort löschen

Dabei fand ich das die 5 Staffel, der Serie eigentlich ziemlich gut getan hat. Zwar nicht mehr so gut wie die Ersten aber allemal besser als die Grausame Staffel 4 ^^


jen4indie

Antwort löschen

ging es danach wenigstens auch so gut weiter oder hat es wieder nachgelassen? mir wurde es mit vorranschreiten der serie zu routiniert. die szenen, die schocken sollten, haben mich kalt gelassen, weil man als erfahrener desperate housewives schauer eben auch oft schon mit gewissen dingen rechnet.


nilswachter

Kommentar löschen
5.0Geht so

Die eine oder andere Figur ist durchaus interessant und die Beziehung zwischen Tom und Lynette ist m.E. am besten ausgearbeitet. Gaby sorgt für einige Lacher und langweilig ist die Serie auch nicht. Was zu einer Vivisektion des amerikanischen Kleinbürgertums und Spiessbürgertums hätte werden können, zeigt sich letztlich aber doch als Klischee-beladenes Melodram mit gelegentlichen Ausflügen ins Krimi- und Thrillergenre. Die eine oder andere Figur tut dem Geschehen leider auch nicht immer gut (Susan - meine Hassfigur). Nicht uninteressant und um Längen besser als Grey's ( da krieg ich wirklich die Krise), aber über's Mittelmass kommt diese Serie nicht hinaus.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

grey's fan123

Kommentar löschen
7.0Sehenswert

eigentlich ganz gute serie aber langsam nervt es mich,dass die sich da alle töten,ich finde das passt nicht! ich mochte die ersten paar staffeln echt gerne,aber die neue die jetzt im tv läuft finde ich jetzt ja nicht so toll...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten


Deine Meinung zur Serie Desperate Housewives