Dexter - Serienforum


Staffel 5 - Was denkt ihr?

annaberlin

Bis jetzt hält sich das Niveau von Staffel 4. Habe gestern Episode 4 gesehen. Wahnsinn!!!

bedenklich? Is Flagged | Microthread">Thema gefällt mir | Antworten

15 Antworten

dbeutner

Endlich wieder Dexter auf Superniveau. Mag ja die Serie, aber die Staffeln 1, 3 und 4 haben auch ihre nervigen Seiten (gemeinsam haben sie die "externe Hauptperson", und jede davon ging mir mit der Zeit auf den Zeiger). Staffel 5 ist vom Niveau wie Staffel 2: Volle Punktzahl. Bisher hat jede Folge vollkommen überzeugt.

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


Ixceman

Folge 6 ging ja wohl mal sowas von vorwärts :-)

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


Miss Hummel

absolut genial ich stimme euch voll und ganz zu!

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


basterd93

Ich stimme dbeutner nicht 100% zu, da ich gerade die Staffeln, an denen du Kritik übst, besonders gut fand'.
Die neue Staffel ist bis jetzt (E09) auch wieder auf 10er-Niveau.

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


audio

Staffel fünf ist der Wahnsinn - im wahrsten Sinne!!!

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


eXonic

WOHOOO!
http://www.bloody-disgusting.com/news/22575

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


J!GS4W

Das Niveau steigt und steigt. Beste Staffel bisher!

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


Ixceman

Man man, nur noch eine Folge :-(

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


audio

Hab mir die vorletzte vorenthalten um BEIDE letzten auf einmal zu schauen - sonst 1 Woche weiterer Nervenkrieg!!!

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


audio

Heisst das... Es gibt definitiv eine sechste Staffel??????

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


eXonic

ACHTUNG SPOILER

Das Finale war ja dann doch nicht so der Hammer wie erhofft. Alles eigentlich wie erwartet und die Sache mit Quinn war auch vorhersehbar.
Was mich aber richtig stört, ist, dass ja Dexter Liddy getötet hat, was ja VOLL UND GANZ gegen seinen Kodex verstößt. Im weiteren Verlauf kümmert sich Dex aber gar nicht weiter darum. In der zweiten Staffel war das noch anders mit Doakes.
Die Szene als Debra ins Camp kam, war jedoch eine der spannensten der kompeltten Serie. War richtig gut.
Trotzdem bin ich etwas enttäuscht.

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


J!GS4W

Ja, das Finale war echt etwas schlechter als die Staffel gesamt. Irgendwie hat Dexter zu wenig abgekriegt. Zumindest Debra hätte ihn richtig ertappen sollen und ein richtiges Gespräch mit Quinn stattfinden sollen. Irgendwie ging das mit Jordan Chase auch zu einfach. Schade, dass Lumen wieder weg ist, Julia Stiles hat der Serie gut getan und Dexter ebenso. Ein kleines "I love you" hätte ihm ruhig rausrutschen dürfen. Aber naja, da die Staffel so grandios war verzeihe ich das etwas schlechtere Staffelfinale. Hoffentlich geht's mit gewohnt hohem Niveau in Staffel 6 weiter ;)

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


Miss Hummel

ja dem stimmt ich zu das ende hab ich mir auch etwas spannender vorgestellt, aber mal abwarten was staffel 6 bringt!

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


servo80

Man kann sich fast nicht vorstellen, dass Staffel 6 nicht gut wird. Selbst die etwas schwächere dritte Staffel fand ich noch Welten besser als 99%, was bei anderen Serien so fabriziert wird.

bedenklich? Meldung löschen | Antworten


Percilitor

Naja also ich persönlich fand die 5. Staffel sehr schwach. Es war zwar schön zu sehen, dass die Ausgangslage am Schluss wieder die selber ist wie in Staffel 1, aber die Drehbücher waren einfach schwach. Diverse Handlungsfäden und Charaktere wurden einfach ohne weitere Erklärung fallen gelassen.

bedenklich? Meldung löschen | Antworten