Arakune

user content

Arakune aus Berlin heißt Florian , ist 19 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 665 Filme bewertet und legendäre 157 Kommentare geschrieben. Arakune ist Kritiker für Das Manifest, CinemaForever, Im Wendekreis der Medien und hat unter anderem Chihiros Reise ins Zauberland als Lieblingsfilm. Mehr


Asphalt-Cowboy
Asphalt-Cowboy

Arakune vorgemerkt

The Taste of Money
The Taste of Money

Arakune 4.0 "Uninteressant"

[...] Doch so erfrischend diese Geschichte durch ihre Geschlechterumkerung anfangs auch wirken mag, ist ihr Plot abgesehen von eben diesem Motiv leider nur bedingt innovativ. Die Handlung, die er um das unverständliche Wirtschaftsgerüst des Filmes herumwebt, ist bis auf ein paar überraschende Elemente in ihrem Verlauf nur allzu konventionell. Es bleibt ein Rätsel, warum er dieses letztlich schon beinahe uninspirierte Familiendrama noch unnötig mit komplizierten Finanzthematiken belastet, die den Zugang zum Werk erheblich erschweren. In stilvollen Bildern schauen wir den Schönen und Reichen bei der unaufhaltsamen Selbstzerstörung zu. Geld verändert etwas Grundlegendes in uns, erweckt das Tier. Wem das noch nicht klar gewesen ist, dem sei dieses verworrene Stück Wirtschaftschinesisch wärmstens empfohlen.

Kritik im Original 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Renn, wenn Du kannst
Renn, wenn Du kannst

Arakune 7.5 "Sehenswert"

Resolution - Cabin of Death
Resolution - Cabin of Death

Arakune vorgemerkt

True Detective - Staffel 1
True Detective - Staffel 1

Arakune 8.5 "Ausgezeichnet"

Phantom of the Paradise
Phantom of the Paradise

Arakune vorgemerkt

Boyhood
Boyhood

Arakune vorgemerkt

Her
Her

Arakune 4.5 "Uninteressant"

[...] „Her“ versteht sich als zu simpler Aufruf zu mehr sozialer Verbundenheit und zwischenmenschlichen Abenteuern, die eine formlose Intelligenz – so fortgeschritten sie auch sein mag – wohl nie ganz wird ersetzen können. Ein sinnvolles Anliegen, zweifelsohne, aber eine wirklich neue Erkenntnis ist das nicht. Wären nicht die verträumten Bilder von Tomas Alfredsons Hof-Kameremann Hoyte van Hoytema, könnte man sich den Kinobesuch wohl gleich gänzlich sparen und stattdessen einfach mal wieder beherzt das eigene Handy-Betriebssystem updaten. Der intellektuelle Gehalt beider Handlungen dürfte in etwa identisch sein.

Kritik im Original 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 15 Antworten

jollyroger

Antwort löschen

Ja, ist schon scheisse das Arakune so einen schlechten Geschmack hat und dann noch die Frechheit besitzt, das nicht mal einzusehen!


Le Samourai

Antwort löschen

Find ich auch. :(


Frankenstein's Army
Frankenstein's Army

Arakune 3.0 "Schwach"

[...] Obwohl bereits Titel und Cover auf herben Trash-Spaß hoffen lassen, inszeniert Richard Raaphorst eine düstere Tour de Force der Langeweile. Beinahe völlig humorlos und viel zu ernst in Anbetracht seiner geradezu lächerlich dünnen Handlung, dürfen wir den hochgradig unsympathischen Protagonisten gefühlte 50 Minuten beim Marschieren durch ostdeutsche Landstriche zuschauen, bis das erste der titelgebenden "Monster" auf der Bildfläche erscheint und sich auch sogleich wieder plakativ-ekelerregend verabschiedet. Danach geht es zwar ungleich spannender, nichtsdestotrotz aber nach wie vor absolut vorhersehbar weiter. Die Found Footage-Herangehensweise, die ein möglichst dynamisches Mittendrin-Filmerlebnis erzeugen sollte, generiert zum Leidwesen von FRANKENSTEIN'S ARMY erst in den letzten 20 Minuten so etwas wie intensive Spannung und legitimiert ab diesem Zeitpunkt zumindest in kleinem Maße die Verwendung der nervtötenden Handkameras, welche den Überblick über das ohnehin recht belanglose Geschehen stellenweise zum schieren Ding der Unmöglichkeit werden lassen. [...]

Kritik im Original 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden und 1 weitere ...

Arakune 2.0 "Ärgerlich"

30 Rock - Staffel 1
30 Rock - Staffel 1

Arakune 7.0 "Sehenswert"

Gästebuch

Pygar

Vielen Dank! Der junge Herr auf meinem Profilbild ist Rainer Werner Fassbinder. Zur Freundschaft: Jetzt wo du es ansprichst... Hast du ein anderes Profilbild? An deinen Benutzernamen erinnere ich mich… Jedenfalls schön, dass du mich gefunden hast! ;)

Pygar

Vielen Dank für die Anfrage und beste Grüße!

jacker

Hey!
Bin gerade unter SoulReaver's SILVER LININGS Kritik auf deine Ausführungen gestoßen. Spannende Ansichten vertrittst du da. Und dann finde ich (nach Vergrößerung des Profilbildes auch erkennbar) Max an der Schreibmaschine und einen Haufen tolle Kritiken im Profil.
Ich schicke mal eine Anfrage und würde mich freuen mehr davon zu lesen :)
Greets, jacker

jeffcostello

Bn gerade über dein schönes Taxi Driver Kommentar gestolpert, und würde dich gerne regelmßig lesen, deshalb die Anfrage :)
Grüße,
Jeff.

Hooded Justice

Yeay. :)
Was für ein Gefühl, einen solch vollendeten Burton mal wieder sehen zu können.

SKURRIL

Würde gern mehr von dir lesen!

slangbanger!

Bewertung für HATCHET erschüttert mich.

Hendrik

Danke für die Anfrage und das Lob! Wir sind uns ja glaube ich schon ein paarmal über den Weg gelaufen, das letzte Mal unter einem BUFFY-Staffelkommentar, wenn ich mich nicht irre? Falls wir uns in den nächsten Tagen nicht mehr schreiben, wünsche ich dir schonmal frohe Weihnachten! LG, Hendrik

JackoXL

Bitte, du hast es so gewollt. ;)
Vielen Dank, sehr gerne angenommen. Auf gute Freundschaft. :)

Mine

Also mit dem titel co-autorin darf ich mich glaub ich nicht rühmen, da bin ich einfach viel zu schreibfaul :D aber html-managerin klingt ja mal nicht schlecht :D mit welchem bollian hab ich es denn zu tun?


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.