DonChris

user content

DonChris aus Dresden heißt Chris , ist 30 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2591 Filme bewertet und legendäre 408 Kommentare geschrieben. Er ist in den letzten Zügen des Studiums, arbeitet als Medientechniker und ist Filmfan (& Sammler) durch und durch. Einen festen Filmgeschmack hat er nicht, statt dessen ist er offen für jegliche Art von Film und am Ende entscheidet die Stimmung. Er bittet Freundschaftsanfragen durch einen kleinen Text zu begleiten, weil er sonst weiß, dass man sich nicht mal die Zeit genommen hat sich das hier durchzulesen und dann kann es ja nicht so wichtig sein ;). Gemeinsamer Geschmack ist irrelevant, so lange die Diskussion ein gewisses Niveau hat, findet er kontroverse Standpunkte sogar sehr reizvoll. Und er findet es wenig sinnvoll einen Film durch einen Einzeiler zu kommentieren, so was ist doch eher was für Twitter oder facebook und meist bekommt man dadurch nicht mal den Ansatz der Idee, wie denn die Meinung zum Film gereift ist. UND im normalen Leben schreibt und spricht er über sich nicht in der dritten Person ;) Mehr


Gästebuch

In_Ex_Fan

Solche Diskussionen lob ich mir! Gerne angenommen. ;)

Oscar.Zeta.Acosta

Hey Dude. Die Anfrage ging raus aufgrund der 75% Gemeinsamkeit, der super geschriebenen Kommentare. Nicht zu vergessen die Sympathie die ich mit dem Dude hege, welcher dein Profilbild schmückt !

Gruß DR. Zeta Acosta

SmooliEntertainment

Danke Don!
Das Kompliment kann ich nur zurückgeben. Da werden gleich Sympathiepunkte gesammelt, bei deiner Forderung von Niveau in Diskussionen. :) :D

SmooliEntertainment

Moin!
Wegen der doch interessanten Lieblingsfilmliste und deinen tollen Kommentaren möchte ich hier gleich mal eine Anfrage lassen.
Beste Grüße! :)

Kalleyeti

Hallo !
Gleicher Filmgeschmack ist unwichtig ! Vielmehr ist eine gleiche Grundeinstellung und Respekt wichtig . Nach der wie ich finde schönen Diskussion zu The Raid 2 ,eine anfrage von mir .

Bubo

Besten Dank für die Tipps an den Don!

BIUTIFUL hatte ich völlig vergessen, dabei wollte ich den schon sehen, seit er rausgekommen ist. Vorgemerkt und wird sicher bald gesichtet! Freue mich und werd's Dich wissen lassen. Die anderen kannte ich tatsächlich schon und bis auf NUMBER 23 (Jim Carrey...uff!) für gut bis sehr gut befunden (BUTTERFLY EFFECT hat mich damals sooooo positiv überrascht!

Bubo

Scheint einfach so ein bisschen das Grundproblem mit Horror-Movies zu sein?;) Darum nicht so ganz "mein" Genre, aber manchmal hab ich halt Bock drauf. "Thriller" ist da wohl schon eher mein Ding. THE MACHINIST und IDENTITY fand ich beide richtig gelungen, spannend und "mind-fucking"...darf man das so sagen? Jedenfalls, wenn DSM-V und ICD-10 brav im Schrank gelassen werden....ich hab mich gut unterhalten gefühlt;)

Horrorfilmvorschläge: HOUSE ON HAUNTED HILL (das Remake von 99 - ist natürlich letzen Endes auch hohl, hat aber ne hübsche Besetzung und mich nächtelang nicht schlafen lassen) und insbesondere LANDHAUS DER TOTEN SEELEN (bitte nicht vom doofen deutschen Titel ablenken lassen. Mein All-Time-Favorite, Deine Meinung dazu würde mich interessieren! Oliver Reed ist auch dabei :D) - beide mit genialer Haunted-House-Atmo. Aber muss man halt drauf stehen. Ersterer hat auch noch Blut, Gewalt und co. zu bieten, im Gegensatz zu letzterem.

Thrillervorschläge: EVENT HORIZON, ebenso super Besetzung und den fand ich sogar richtig gut, hat aber ein Sci-Fi-Setting? Dazu noch DER MIETER von Polanski. Gewöhnungsbedürftig, vielleicht. Hat was von Lynch, ist ja nicht jedermann's Ding.

Dazwischen noch was exotisches: BODY - EVERY LITTLE PIECE WILL RETURN. Ein Thailänder. Die Story!!!....spoilern will ich nicht, aber den muss ein Fan der beiden Genres einfach mal gesehen haben. Wenn Du die teilweise unfreiwillig komischen CGI-Effekte überstehen kannst, erwartet Dich eine echte Perle;)

Schlaf gut, buhuhuu :D
Liebe Grüsse, Bubo

Bubo

THE CONJURING ist durch!
Schade, schade...im letzten Drittel wollte wohl mal wieder zu sehr voll auf die Horror-Zwölf gegeben werden? Dieser bunte Mix aus Poltergeist, Exorxist, Chucky und Amityville mit unterschwelligem "Katholizismus ftw" war mir dann etwas zu viel, hat mich überfordert;)

Die geniale Haunted-House-Atmosphäre aber hat mich voll gepackt, richtig, richtig gut gewesen. Bin öfters aufgeschreckt wie ein ängstliches Hühnchen, Grundgütiger! Scary! Wär der Film brav dabeigeblieben, hätt ich ihm mindestens ne 8.0 geben müssen. Der Gesamteindruck war aber durchaus positiv, für sowas "Neues" - also lieben Dank nochmal für die Empfehlung, werde auch in Zukunft auf Dich hören!

Herzlich, Bubo
p.s. Also...verstecken werd ich mit Dir trotzdem niemals spielen wollen, weder mit Klatschen, noch um 03:07 :D

Hartigan85

Hey! Danke für deinen Eintrag, hatte mir nur ne kleine Auszeit von MP genommen. Bin wieder da und werde jetzt wieder öfter vorbeischauen. ;)

LG

filmfreak180

Game of Thrones scheint es dir ja richtig angetan zu haben ;). Ich schätze mal, damit hast du wohl deinen nächsten Top-Favoriten entdeckt ;)...


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.