franticfury

user content

franticfury heißt Guido Anselmi, ist 21 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1101 Filme bewertet und legendäre 290 Kommentare geschrieben. "The director's task is to recreate life, its movement, its contradictions, its dynamic and conflicts. It is his duty to reveal every iota of the truth he has seen, even if not everyone finds that truth acceptable. Of course an artist can lose his way, but even his mistakes are interesting provided they are sincere. For they represent the reality of his inner life, of the peregrinations and struggle into which the external world has thrown him." - Andrei Tarkovsky Mehr


Gästebuch

DerDude_

Danke. Zusammen mit BIS ANS ENDE DER WELT mein Lieblingsfilm von Wenders.

haturast

Mich freut es vor allem aber auch sehr, dass du wieder ein wenig aktiver hier bist :)

Dasprofil

Schade, dass ich DER TEUFEL MÖGLICHERWEISE in absehbare Zeit nicht sehen können werde, da ich keine Kreditkarte habe. Die anderen werde ich mir aber denke ich nach und nach ansehen.

Lorion42

Ich mag deine Kommentare, davon würde ich gerne mehr auf dem Dashboard sehen. Freunde?

Dasprofil

Der scheint ja auch auf der deutschen Amazon-seite aus UK bestellen zu können, was bei dem anderen Film nicht der Fall ist und um auf Amazon.uk zu bestellen brauche ich soweit ich weiß eine Kreditkarte die ich nicht habe. Würdest du denn empfehlen mit LANCELOT DU LAC weiterzumachen, nachdem mir TAGEBUCH EINES LANDPFARRERS nicht gefallen hat ? Filmischer Minimalismus und Sperrigkeit sind ja eigentlich dass, was ich nicht mag und deshalb weiß ich nicht, ob mir Bresson jemals gefallen wird.

Dasprofil

Danke für die Antwort. Bei Bresson bin ich noch zögerlich, da mein erster Film, den ich von ihm gesehen hab mir nicht wirklich gefallen hat und ich mit diesem Stil nicht gut zurecht kam, aber zumindest DER TEUFEL MÖGLICHERWEISE klingt sehr interessant. Ist LANCELOT DU LAC denn "nur" eine Entromantisierung des Mittelalters ?

Dasprofil

Hallo,

wie kommt man eigentlich an DER TEUFEL MÖGLICHERWEISE ? Dieser Film interessiert mich sehr, aber er scheint in Deutschland nicht heraugebracht worden zu sein. Kennst du eigentlich LANCELOT DU LAC von Bresson ? Der klingt demnach zu urteilen, was ich bisher über ihn gehört habe auch sehr interessant.

DerDude_

BOYHOOD ist sehr sehr gut. Insgesamt gab es dieses Jahr viele, wirklich gute Filme. Sehr ans Herz legen will ich dir auch das polnische S/W Drama IDA, ein kleiner, großer Film.

DerDude_

Bei dem Trailer rieche ich fast schon Film des Jahres. Und dabei hat BOYHOOD bis jetzt für mich die Messlatte sehr weit nach oben gesetzt.

DerDude_

Im Oktober kommt er raus !
Ja, ich erwarte den auch geduldig. Ich meine ANATOLIA war schon ein Meisterwerk, wie großartig muss der hier werden ? Und dann noch das hier :
https://www.youtube.com/watch?v=2Q2NPG0F5ko


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.