Impeesa

user content
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren
Die Eiskönigin - Völlig unverfroren und 4 weitere ...

Impeesa 7.0 "Sehenswert"

Cronos
Cronos

Impeesa vorgemerkt

Morning Glory
Morning Glory und 1 weitere ...

Impeesa 6.5 "Ganz gut"

Katzenmenschen
Katzenmenschen und 1 weitere ...

Impeesa vorgemerkt

Hexenkessel
Hexenkessel

Impeesa 8.0 "Ausgezeichnet"

Ich liebe es, wenn Martin Scorsese seine Filme mit Pop-Songs untermalt, ich liebe liebe liebe es!
Das Zusammenspiel von Harvey Keitel und Robert De Niro - leider nicht von Christian Brückner synchronisiert - ist eine wahre Wonne.
Hexenkessel hat legte den Grundstein für die Zusammenarbeit von De Niro und Scorsese und hat für diese auch gleich mal den Standard gesetzt.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Wie ein wilder Stier
Wie ein wilder Stier

Impeesa 8.0 "Ausgezeichnet"

Gandhi
Gandhi

Impeesa 5.0 "Geht so"

...und Gerechtigkeit für alle
...und Gerechtigkeit für alle

Impeesa vorgemerkt

Albino Alligator
Albino Alligator und 1 weitere ...

Impeesa 6.5 "Ganz gut"

Albino Alligator
Albino Alligator

Impeesa 6.5 "Ganz gut"

Albino Alligator war ein Wechselbad der Gefühle:
- Großartiger Cast, aber fürchterlich synchronisiert
- Lücken im Drehbuch, aber ein sehr interessanter Stil, den Kevin Spacey noch konsequenter hätte durchziehen können
- Hervorragende Szenen, vor allem im letzten Drittel, leider mit einigen Längen dazwischen
- Vielvesprechende Grundidee, leider nicht komplett ausgenutzt

Etwas unbefriedigend ist es ja schon, dass Albino Alligator so viel Potential verschenkt hat, allerdings beweist Kevin Spacey mit seinem Debut sein definitiv vorhandenes Talent als Regisseur. Der Film ist also allemal einen Blick wert, dann aber lieber im O-Ton.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

4 Tage allein zuhaus - Mein kleines Filmfestival

Impeesa hat eine neue Liste angelegt.

Die Bourne Verschwörung
Die Bourne Verschwörung

Impeesa 6.5 "Ganz gut"

Nachdem mir die Bourne-Identität ausgesprochen gut gefallen hat war mir klar, dass ich auch Teil 2 sehen würde.
Dieser ha mich leider ein wenig enttäuscht. Vielleicht war ich einfach nicht in der richtigen Stimmung, aber irgendwie hat es der Film von der ersten Minute an nicht geschafft, mich mitzureißen. Die Handlung erschien mir langatmig und relativ banal. Nichts, was hier an Geheimnissen gelüftet wurde, hatte eine übergeordnete Relevanz für die Handlung oder die Figur, alles plätscherte vor sich hin und die letzte Halbe Stunde, die in Russland spielte, wirkte aufgesetzt und hinauszögernd, obwohl man doch schon alles weiß. Einfach etwas Action, bis man zum zwangsläufigen Abschluss kommt.

Insgesamt hat mir der Ansatz der Bourne-Identität sehr gefallen und ich hoffe inständig, dass das Bourne-Ultimatum diesen wieder angemessen aufgreift, in diesem Fall ist das leider nicht gelungen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Transsiberian
Transsiberian

Impeesa 7.0 "Sehenswert"

4 Tage allein zuhaus, was kann ich da besseres machen, als mein eigenes kleines Filmfestival mit allem, was mein Festplattenrecorder zu bieten hat.

Den Anfang macht Transsiberian. Nach der Beschreibung habe ich ein doppelbödiges Kammerspiel im Zug erwartet, damit habe ich mich aber geirrt. Mein Fehler.
Tatsächlich haben wir hier einen - für eine US-Produktion - überraschend melancholischen Thriller.
Die Inszenierung ist insgesamt gelungen und schafft immer wieder überaus spannende Momente, auch wenn die Handlung dann und wann den Fokus verliert, sodass sich die Spannung leider nicht über den kompletten Film legt. Die Wendungen kommen häppchenweise fast immer zum richtigen Zeitpunktinsgesamt hätte dem Film aber etwas mehr Tempo nicht geschadet.
Die Darsteller sind gut, allen voran Emily Mortimer und die Charaktere haben ausreichend Hintergrund, um die Geschichte letztlich glaubhaft rüberzubringen.
Zuletzt hätte ich es noch schön gefunden, wenn man mehr von der immerhin 9288 km langen Bahnstrecke gesehen hätte, ich bin mir sicher, dass sie mehr als eine Schneise durch verschneite Wälder zu bieten hat.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Antworten

Gravity
Gravity und 1 weitere ...

Impeesa 10.0 "Lieblingsfilm"

Pacific Rim
Pacific Rim

Impeesa 8.5 "Ausgezeichnet"

Die Monster Uni
Die Monster Uni

Impeesa 7.5 "Sehenswert"

Katalin Varga
Katalin Varga

Impeesa vorgemerkt

Verblendung
Verblendung und 1 weitere ...

Impeesa 8.5 "Ausgezeichnet"

The Banquet
The Banquet

Impeesa 5.5 "Geht so"

Das größte Pro und das größte Kontra vorneweg:
Pro. Selbst, wenn man opulente chinesische Königsdramen als Standard nimmt, ist The Banquet einer der optisch schönsten Filme, die ich je gesehen habe.
Kontra: Er ist langweilig!

The Banquet startet interessant, wer Hamlet kennt weiß, was ihn erwartet. Entgegen der Vorlage von William Shakespeare bekommen wir aber einige Martial-Arts-Szenen zu sehen, die sich aus irgeneinem Grund alle in der ersten Hälfte des Films konzentrieren.
Hier bemerkt man auch früh die Oberflächlichkeit der Films: Alles ist auf die tadellose Optik ausgerichtet und das geht zu Lasten der Logik. Es fällt schwer, die Kämpfe ernst zu nehmen, in denen sich etwa Pantomime gegen Todesschwadronen zu Wehr setzen wollen, oder der Kampf so sehr als Tanz choreographiert ist, dass es einfach nicht mehr wie ein Kampf wirkt.
Hinzu kommen teils diffuse Schnitte, die die Fluss der Handlung stören, sodass man als Zuschauer keine Chance hat, in das Geschehen einzutauchen, oder ihm auch nur zu folgen.

Fazit: Wäre The Banquet (oder "Der Ruf des Kaisers", wie er auf Arte hieß) nicht so wunderschön anzusehen, hatte ich ihn wohl kaum bis zum Schluss geschaut, ein Bildband wäre das passendere Medium gewesen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Romeo is Bleeding
Romeo is Bleeding

Impeesa 6.0 "Ganz gut"

Gästebuch

MrDurden

Habe dir spontan eine Anfrage geschickt, weil ich deinen Avatar toll finde.

DeLarge

Mega starkes Profilbild!

Chris12zero

Aloha^^

Besten Dank für die Annahme und de Blümchen^^ Deine 1145 sind aber auch schon 'ne Menge Holz!! ;)

Chris12zero

Aloha^^

Schon allein dein geiles Profil-Pic ist mir die Anfrage wert, aber 79 % sind ja auch nicht schlecht. ;)

Greetzers, Chris

Shady95

Gerne angenommen ;-)

Film-Freak-84

Mega Profilbild :-D

Limenator

Bei dem Bild... natürlich angenommen :D

filmfreak23

Yeah, starkes Profilbild!
Freundschaft gerne angenommen.


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.