lieber_tee

lieber_tee aus Berlin heißt Oliver Pompejus, ist 48 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2317 Filme bewertet und legendäre 3113 Kommentare geschrieben. Bei Moviepilot bekommt jeder von mir beurteilte Film zumindest einen blumigen Satz spendiert. Ich würde mich als "Film - Geek" beschreiben und leihe mir deshalb die gelungene Definition von Carsten Kurpanek aus."(...) Film-Geeks sind unsnobistische Vollblut-Cineasten. Als Kinder der Postmoderne wuchsen sie auf zwischen Pulp und Arthouse. Häufig sind sie obsessive Sammler und besitzen ein geradezu enzyklopädisches Wissen über Film und dessen anverwandte mediale Gattungen. (...) Godard, Murnau und Kubrick werden ebenso innig verehrt wie Ray Harryhausen, Peter Jackson und Ed Wood. Aufgewachsen im Schatten von Star Wars und aufgezogen von der Bildungsgeneration, verschmelzen in ihnen Hochkultur und Pop-Mythologie zu einer uneingeschränkten Begeisterung für den Film an sich. (...)" http://www.moviepilot.de/news/7-fragen-an-lieber-tee-117233 Mehr


Gästebucheinträge

  • Tolle Lieblingsfilme und interessante Kommentare.
    Ich lass mal eine Anfrage da :)

    • Klopf, Klopf. :)
      .
      Lg Amely.
      .
      ^.^/"

      • Hi, ich bin schon einige Male über deine Kommentare gestolpert, die ich immer sehr toll fand, aber ich liebe deinen Kommentar zu Foxcatcher, weil er meine Gedanken zu dem Film besser zusammenfasst, als ich es je hätte schreiben können. Deshalb lasse ich mal ne Anfrage da :)

        1
        • Hey Tee :)
          Hier ist Boogers666 aka Mirco unter einem neuen Account und ich fange gerade an meine alte Freundesliste wiederherzustellen wo du natürlich nicht fehlen darfst.
          Grüße

          • Heute mit Party-Totoro? Läuft!
            Einen tollen Tag Dir!

            1
            • Da ich dich als geschmackssicheren Grindhouse-/Exploitation-Connaisseur schätze, möchte ich mal fragen, welche wirklich kreativ bis surrealen Kandidaten aus dem Genre du so kennst. Gesehen und sehr geschätzt habe ich schon Kram wie "Mondo Candido", "Sweet Movie", aber auch Zeug wie "Hausu" und "Singapore Sling". Aber auch ein Film wie "Horrors of Malformed Men"'* macht mich sehr neugierig. Kurz: Gerade Gewalt und Surrealität sind absolut meins.

              Okay, lange Rede, anspruchsvoller Sinn - wäre großartig bis fantastisch, wenn du mir da was empfehlen könntest! Großen, vielen Dank schon mal!

              *Mit Eyecatchern wie
              http://24.media.tumblr.com/tumblr_mc9v8hIwBC1rw3bzqo1_500.png
              https://goregirl.files.wordpress.com/2011/01/horrors-of-malformed-men1.jpg

              • Die besten Kommentare, die ich hier bisher gelesen habe. Da wird man grün vor Neid.

                • JonnyvsSherlock heißt jetzt Jonnys Reflections...Hoffe man gewöhnt sich dran ;)

                  • Wie viele von den 1001 Filmen, die man gesehen haben sollte hast du denn bereits geguckt? Da du das bei Kommentaren ja immer dazu schreibst, gehe ich davon aus, dass du genau wie ich auch Protokoll führst. Ich bin gerade bei 555/1001 (aktuellste Ausgabe) angekommen ;)

                    • Hihihi, ein Kommentar von dir wurde gesperrt weil du "Neger" gesagt hast :) Ich weiß, der Kommentar kommt 9 Tage zu spät, aber ich wollte abwarten ob sie den wieder freischalten (ja, ich habe diesen Kommentar wirklich täglich überprüft. Dir Rassismus vorzuwerfen ist so wie Alice Schwarzer Machotum vorzuwerfen)

                      1