Murphante

user content

Murphante hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1112 Filme bewertet und legendäre 735 Kommentare geschrieben. ๏̯͡๏﴿ Die Betrachtung eines Filmes sollte immer genau in dem passenden Moment passieren der sich unseren Gefühlen ähnelt. Denn betrachte ich einen Film und möchte etwas zu lachen haben, doch habe ich einen Film zum Nachdenken, so kann es sein das dieser Film für den Moment eine schlechte Bewertung bekommt. Man sollte sich Zeit nehmen sich vorher zu informieren, somit jeder einzelne Film auch auf seine Kosten kommt und eine positive Bewertung bekommen kann. "Es gibt viele Filme .... doch mein Leben ist der beste Streifen der jemals gedreht wurde." Mehr


Ohne Schuld
Ohne Schuld

Murphante vorgemerkt

Malice in Wonderland
Malice in Wonderland

Murphante vorgemerkt

72 Stunden - The Next Three Days
72 Stunden - The Next Three Days

Murphante 5.5 "Geht so"

Film Nummer: 1112
gesehen am: Samstag, den 19. April 2014
Stimmung: Entspannt !!!
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 7 ... hochgradig spannend im Ansatz aber dann ...

Cooler Typ "John" der an einem echt charmant zickigen Abend noch seine Streicheleinheiten bekommt von seiner schönen Frau "Laura" gespielt von "Elizabeth Banks" ... nettes Bildformat ... aber wie wurde ich doch überrascht von *schwärm* "Olivia Wild" von ihr hätte ich gerne noch mehr gesehen ... sie ist immer wieder eine Augenweide !!!

Der Film ... fing richtig gut an ... spannend ... interessant ... hatte erst so das Gefühl das könnte so etwas werden wie "96 Stunden" wo ich hier auch überrascht worden bin ... denn "Liam Neeson" hatte hier auch kurz seinen Auftritt gehabt ... viele bekannte Gesichter ... der große Plan ... alles austüffteln und beachten ... beobachten ... keine Fehler erlauben ... war nicht immer einfach und musste auch Konsequenzen einstecken ... doch dann kam der Film ins stolpern ... riss für mich persönlich ein paar Logiklöcher auf ... die Spannung verkrümelte sich in Fragen auf ... so war ich auch mit dem Ende des Films nicht so zufrieden und muss einfach konsequent sein und diesem Streifen leider nur eine 5,5 geben !!! Auch wenn ich "Russel Crowe" sehr gerne mag und er hier sehr gut gespielt hat ... die Story hat es leider wie ich finde zum Schluss zerrissen :/

Vielleicht ging es ja ein paar Movie-Piloten genaus so wie mir ?!

krümelige Grüße
Euer morphiiii

bedenklich? 10 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 6 Antworten

RolfMuller

Antwort löschen

Hey Murph, ich fand den Film vorallem bei der Erstsichtung richtig spannend, gerade ab der Mitte des Films. Es ist lange nicht klar, ob sie schuldig ist oder nicht! Und gegen Ende zieht der Film richtig mit dem Tempo an und lässt einen doch arg mit den Hauptcharakteren mitfiebern. Allerdings hast du recht, auf Logik sollte man hier nicht unbedingt achten! Aber tolle Unterhaltung ist es in meinen Augen allemal! Schade, dass er dich nicht gepackt hat! Das Original hatte ich danach auch versucht zu schauen, aber das war bis zur Hälfte nahezu 1:1 zur Kopie und da fällt es doch schwer wach zu bleiben. ;) Zudem nun ja spielt da kein Russel Crowe mit! ;)


Murphante

Antwort löschen

Hey hooo ... Rolf ... doch doch ... gepackt hat er mich auch ... spannend ... bis zur Hälfte ... aber dann pendelte sich meine Punktzahl wieder runter ... Ein Film muss ja von Anfang bis Ende fesselnd sein ;) und nicht nur bis zur Hälfte =) Original soll wohl fetziger sein hab ich gelesen =)


The Counselor
The Counselor

Murphante kein Interesse

Ridley Scott ??? ... NEIN DANKE ... wenn auch da einige interessante Schauspieler mitspielen ... NEIN DANKE ... KEIN INTERESSE ...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 10 Antworten

twentyfour

Antwort löschen

Wer ist Ridley Scott? ;) :P


Murphante

Antwort löschen

Weiß auch nicht 24 ... ist wohl Heut nicht mehr so wichtig :D


Kill the Boss 2
Kill the Boss 2 und 2 weitere ...

Murphante vorgemerkt

Trennung mit Hindernissen
Trennung mit Hindernissen

Murphante 7.5 "Sehenswert"

Film Nummer: 1111
gesehen am: Freitag, den 18. April 2014
Stimmung: Erfolgreicher Tag =) und genossen ;)
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 5,5 ... ich fand ihn fast *ausgezeichnet*

Jennifer Aniston könnte auch alle Punkte alleine bekommen ... denn diese Frau steht bei mir in meinen persönlichen TOP 10 !!!
Dieser Film war für mich weniger lustig ... sondern so bitter böse und ehrlich ... denn es war für mich eine Fahrt durch die Vergangenheit ... dieses besondere Gefühl was die beiden Hauptcharaktere hier mir durchszeniert haben ... wOOw ... mir wurde schon n bissl mulmig als sie so heftig losgestritten haben ...
Ich hab den beiden bis zum Schluss diese Geschichte wirklich auch abgekauft ... dieses herrliche Zwischenspiel ... so unbeschreiblich gut gespielt !!! Man hat die Blitze und ihre Augen gesehen ... sie haben gesprochen ohne wenig viel Worte ... naja zum Schluss ;) hat man sie aufjedenfall besser verstanden !!!

Zwischendurch dachte ich es wird so ein belangloser Beziehungskrisenfilmchen ... aber da er mich persönlich sehr berührt hat und Szenen aus meiner Zeit ins Leben wiedergerufen hat ... und ich vermute so manch anderer hat hier auch sich selbst wieder entdecken können ;)

Dieser Film ist der bittere Beweis, das sich erst die Augen öffnen in eine langjährigen Beziehung ... wenn man an dem Punkt angekommen ist ... und der Mann es erst zu spät schnallt ... aber schön ist ... das man irgendwann eine zweite Chance bekommt !!!
Schöner Film ... und lecker Aniston, schade nur das der Kopf von "Vince Vaughn" -Gary- gleichzeitig in der Bewegung der Kamera war ... aber zumindestens darf man sie von hinten mal begutachten ... nettes Bildformat ;)

krümelige Grüße
und viel Spaß beim Eier verstecken ;)

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 6 Antworten

Bubo

Antwort löschen

schöner Kommi, lecker krümelig:) Und Madame Aniston und Monsieur Vaughn...passen...gut zusammen;) (Bubo mag beide nicht sonderlich, Deinen Kommi aber schon^^)


Murphante

Antwort löschen

Danke Dir Bubo =) ... das du mein krümeligen Kommi magst =) Dieser Film war auch passend für meine derzeitige Stimmung ;) dann punktet so ein Film bei mir auch =)


Sex Tape
Sex Tape

Murphante vorgemerkt

Spy Game - Der finale Countdown
Spy Game - Der finale Countdown

Murphante 7.0 "Sehenswert"

Film Nummer: 1110
gesehen am: Donnerstag, den 18. April 2014
Stimmung: Ein richtig ruhiger schöner Tag
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 7,0 ... erstmal angenommen ... könnte sich noch steigern.

Eins vorweg ... bei diesem Film muss man schon ganz genau aufpassen ... wer was sagt, wie er es sagt, was im Hintergrund abläuft ... und man muss selbst auch noch mitdenken ... also das ist kein Film ... bei dem man sein Hirn ausschalten darf !!!
Hier wird man nicht CGI-Effekten berieselt ... sondern mit richtig einsatzkräftigen Dialogen bombadiert und erschütternde Entschlüsse gefällt !!!

Brad Pitt in einer sehr guten Rolle ... als Befreier, als Auftragskiller oder auch als Reporter ... jeder Schuss sitzt ... hier haben mir ganz besonders die Bilderreihen gefallen !!!

Mir hat auch "Robert Redford" sehr gut gefallen ... besonders liegt die Synchrostimme mir gut im Ohr ... leider hab ich auch den Fehler anfangs gemacht ... und hab den Film im Hintergrund laufen lassen ... aber man bekommt nicht wirklich alles mit ... weil man wirklich auf jeden Schritt und Blick achten muss ... sonst kommt man hier nicht mit ...

Das Ende der Geschichte ... hab ich es jetzt nun verstanden oder fehlt doch noch etwas ? ... außer das "Tom Bishop" auf seiner letzten Reise noch begleitet wurde ... was war denn nun eigentlich mit den ganzen Task-Force Leuten im Büro ??? Hatten die jetzt nu alle Dreck am Stecken und kriegen die noch einen Denkzettel oder ist es zu Verhaftungen gekommen ... vielleicht hat man sie auch im Austausch für Bishop die Sesselfurzer in den Knast der Hinrichtung geschickt ?????????? ... Ich hab kein Plan ... nach einem fünften Mal hab ich jetzt auch kein Bock mehr auf den Film für Heute :D

Gute Nacht ;)

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Searching for Bobby D
Searching for Bobby D

Murphante 0.0 "Hassfilm"

*GROTTENSCHLECHT* ...
synchrograuenhafte Vorstellung !!!
Ob da nun Carmen auf dem Cover drauf war und wenn man sie auch VIELLEICHT kurz gesehen hat ... schau ich mir doch lieber "Baywatch" an ... als diese Verstümmelung ...

Man beachte an der Seite der DvD das Symbol ... solche Produktionen sind von absoluten Komikern, Haschpapis und WEED-Ringe-Freunden gezüchtet worden !!!

Auf dem Back-Cover steht:
Ein chaotischer Hindersnislauf mit Mafia- *prrrrruuuuuuust* Atmosphäre, in dem man sogar über die hübsche Carmen Electra stolpert ...
Da hat vorspulen auch nix mehr retten können ...

bedenklich? 10 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

In den Schuhen meiner Schwester
In den Schuhen meiner Schwester

Murphante 5.0 "Geht so"

Film Nummer: 1108
gesehen am: Dienstag, den 15. April 2014
Stimmung: schon ein bisschen entspannter !!!
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 6,0 ... lüsterne 5 Punkte noch von mir !!!

Als der Name: Ridley Scott eingeblendet wurde ... war mir schon klar ... der Film wird sterbenslangweilig ... zum einschlafen ... wenn dieser Mann den Film produziert und seine Finger im Film hat ... hätte ich nicht Besuch gehabt ... wäre ich das wohl auch ... Außer das hier "Cameron Diaz" hier ein glänzend heißes Bildformat abgeliefert hat ... *sabber* war hier die ganze Story zwar irgendwie ja auch ganz niedlich auf eine Art und Weise ... aber hier wurde wieder echt unter Beweis gestellt ... wie sterbenslangweilig alles hier erzählt wurde ... ich dachte hier wären wenigstens mal ein paar lustige Brüller wie in "Verrückt nach Mary" ... außer tiefe Bildformate ... gab es hier nix weiter zu berichten ...

außer das es ein echt traurig langweiliger Film ist ... einzig allein was ich voll witzig war ... das die Schwester "Rose" gespielt von "Toni Collette" eine absolute Gesichts-Akrobatin neben ihrer Schwester "Maggie" ( Cameron Diaz ) die nicht die richtigen Worten aussprechen konnte ... aber am Ende des Films die absolute weise Philosophin raushängen lässt :/

knuffig war nur der Hund !!! und die Renn-Elli :D

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 5 Antworten

vega_vincent

Antwort löschen

Von hinten und mit einem Sack über dem Kopf, ok. ^^ Ja, habe ich gesehen, klingt nach viel Spass. Hey, ich meine, Titten, Koks und was weiss ich noch – das kann doch nur super sein! ;-) Nee, stimme dir eigentlich dort in allem zu (ohne den Film gesehen zu haben), wollte aber nicht antworten: «Jaja, alles, was der Mörph-Män sagt.» :-)


Murphante

Antwort löschen

;) heheeheee ... ach mensch ... das wünsche ich mir ja doch ... mal ein paar Kommies zu ernten ;) ... ansich hab ich auch nix dagegen einzuwenden ... nur die FSK Freigabe hat mich derbs gestört ... wenn ich das mal mit anderen Filmen vergleiche ... aber nun gut ... gesehen und abgehakt ... ist jetzt eh nicht so der Burner das ich mir die Predigt nochmal ein zweitesmal geben muss :D


Flight
Flight

Murphante 4.0 "Uninteressant"

Film Nummer: 1107
gesehen am: Dienstag, den 15. April 2014
Stimmung: Angespannt und gestresst
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 7,5 ... dem kann ich gar nicht zustimmen !!!

Dieser Film ist ab 12 Jahren ... der Film fängt grade mal ein paar Sekunden an ... der Film schwenkt von Radiowecker und man sieht ein prächtiges Bildformat !!! Das so wie Gott sie schuf dann auch minutenlang vor der Kamera sich rekelte ... gemischt mit Koks, Alkohol und Pusher ... war hier einzig und allein die Turbulenz und Absturzszene wirklich sehr spannend gestaltet worden ... allem anderen konnte ich gar nicht so recht zustimmen ... wenn der Film wenigstens ab 16 Jahren gewesen wäre ... kam mir hier eher der Ekel hoch !!!
Hier wurde der Film ja so dargestellt das Drogen für alles ja eine Lösung ist ... wieder ins Leben zurück zu kommen !!! Und dann ach sooo TOLL, das große Ende ... der Showdown ... die Wahrheit und ach die Erkenntniss ... bla blaaa blaaa ...
Dies konnte mich alles gar nicht bewegen und war eigentlich nur erbärmlich ... wenn es auch hier gut gespielt wurde von Washington ... aber die Story ... die Langatmigkeit ... als ob man in seinem eigenen erbrochenen gefühlte lange Stunden badet und erstickt ...

Mahlzeit !!!
Dieser Film war mir persönlich zu drogenabhängig ...
sollte ich nächstesmal mehr darauf achten was in den Player flutscht :D ;)

krümelige Grüße
der morphiiii

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 16 Antworten

uncut123

Antwort löschen

dein lebenswandel....!? ok keine ding aber verdammt nochmal dieser streifen löst doch in dir was aus!


Murphante

Antwort löschen

Joahr ... Abstinenz =) !!!


Dredd
Dredd

Murphante 7.0 "Sehenswert"

Film Nummer: 1106
gesehen am: Sonntag, den 12. April 2014
Stimmung: Erfolgreicher Abschluss eines coolen Wochenendes !!!
Wie oft gesehen: ERSTSICHTUNG !!!
Vorhersage: 7,0 ... ANGENOMMEN !!!

Judge Dredd VS DREDD
[ Davor den Film aus dem Jahr 1995 mit Sylvester Stallone gesehen ;) ]

In erster Linie möchte ich aus persönlicher Empfindung sagen ... das dies hier kein Remake ist sondern eher eine moderne Fortsetzung und am Ende des Films hatte ich den Gedanken bekommen als Abschluss Filmbewertung zu sagen:
Geiler Piloten-Einstiegs-Film ... können wir jetzt zur Serie übergehen ?!!! :D

Schnuten-Contest

Hat eindeutig "Sylvester Stallone" gewonnen ... die verschmitze Dackelschnute hab ich "Karl Urban" nicht abkaufen können ... der musste sich regelrecht anstrengen manchmal die Mundwinkel runterzuziehen ... doch hatte ich das Gefühl das er doch eher amüsiert am Set war ;) ... naja bei so einer liebreizenden Rekrutin Namens "Anderson" gespielt von "Olivia Thirlby" ... die eine Mutantin hier spielt und die Gefühle und Gedanken gekoppelt mit dem Verstand hellseherisch sowie auch manipulierend ... ihre Fähigkeiten zu einer zweiten Chance hier sich unter Beweis stellen musste. Ihre gemeinsame Aufgabe entpuppte sich in einer ähnlichen Hausräumung wie ich sie schon mal in "The Raid" gesehen hab ... wer den Film noch nicht kennt ... hat wahrscheinlich noch Glück gehabt ... aber solche Arten von Hausräumungen oder Gangstergegenüberstellungen hab ich leider schon zu Hauf gesehen ! Macht aber nix ... weil hier sind mal wieder ganz neue Drogen am Start !!!

Zum Film:
Mir persönlich hat hier der Gewaltgrad gut gefallen und besonders optisch wirkte der Film richtig comichaft. Das Kostüm von Judge Dredd war richtig klasse und immer gut ausgeleuchtet ... wenn sein Anzug am glänzen und spiegeln war ...
Effekte waren klasse und die Blutspritzer und klaffenden Wunden waren in einem schönen gezeichnetem Style hier kreirt worden !!!

PS: die Abschluss-Szene vom Balkon ...
ich fieberte richtig mit ... was werden die nächsten Sekunden zusehen sein ... wie werden sie es gestylt haben ??? Doch leider wurde es nicht so gezeigt wie ich es mir zeitlupenmäßig mir vorgestellt hatte und war dennoch berauscht von dem letzten Abgang :D

Lohnt sich...
krümelige Grüße
Euer morphiiii

Definitiv "Sehenswert" und in keinem Fall vergleichbar !!!

... [ in einem Kommentar war die Rede von "Bildformaten" ... ich konnte bis auf die geniale Optik gar nichts davon sehen ???? ]

bedenklich? 16 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 5 Antworten

Murphante

Antwort löschen

Super gut 24 ... werd ich dann mal reinkrümeln ;) =)


twentyfour

Antwort löschen

;)


Judge Dredd
Judge Dredd

Murphante 7.5 "Sehenswert"

Film Nummer: 1105
gesehen am: Samstag, den 12. April 2014
Stimmung: noch müde aber nun gestärkt !!!
Wie oft gesehen: vor zich Jahren mal gesehen ... kP
Vorhersage: 6,0 ... AUFJEDENFALL *Sehenswert bis fast Ausgezeichnet*

Ein fantastisches Frühstückserlebniss versetzte mich in die gute alte Zeit ... Mitte der 90ér Jahre ... als Filme noch mit LIEBE zum DETAIL produziert worden sind ... klar... sicherlich sind die Effekte nicht mehr dem heutigen Standard ... aber man spürt immer wieder den feinen sichtbaren Unterschied ... den Humor ... die Kulissen ... die Dramatik !!!

Wunderte ich mich ... oder hab ich mich verhört ... war ich zwischendurch am rätseln aber das war doch die Synchronstimme von Arnorld oder etwa nicht ??? HMMMM ... ich wusste es das er das sagen ( schreiben ) wird !!! :D :D :D
Aber nun ... egal ... war trotzdem ein cooles Erlebniss mal wieder und werd das Remake morgen mal angehen ... mal schauen wie der Streifen ist ... und ob der mithalten kann. Hab mir den hier extra organisiert ... damit ich vergleichen kann ;) =)

Verrückter Filmfreak :D <--------- ich jetzt näää :D

Zum Film:
Das absolute Chaos, Menschen von Millionen werden aufeinander gepresst ... es wird eng in den Straßen .. die Unruhen brechen die Gesetze das Genick und verursachen das Ausmaß aller Dinge ... es müssen Hüter des Rechts ans Werk ... doch das wird nicht einfach ... denn das Böse an der Macht stehende Mitglied versucht die Kontrolle zu beherrschen, indem man "Judge Dredd" manipuliert und außer Gefecht setzt ...
Die Figur, der Charakter Judge wurde dem Comic gut nachempfunden und hatte hier seinen vorzüglichen Humor unter Beweis stellen können ;)

Hintergrund:
Die Vorstellung das man einfach die Gesetze verstärkt um mehr Platz zu schaffen ... die Verstöße mit dem Tode zu bestrafen ... heijei jei ... vielleicht in der Zukunft gar nicht so undenkbar ... wenn erstmal die erste Knappheit von Grundnahrungsmitteln anfängt !!! In manchen Ländern ist es ja schon an der Tagesordnung !!!!

Fazit:
In Filmen finde ich spiegelt sich immer die ganz große Zukunft wieder ... schade das wir wirklich darauf zusteuern ... uns berieseln lassen von solchen Filmen, sie als Science Fiction und Bespaßung ansiedeln ... doch irgendwann ... wird all dies die bittere Wahrheit werden und dann kann ich nur hoffen ... das wir dann wirklich solche Typen wie Judge haben werden ;) :D

bedenklich? 13 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Firewall
Firewall

Murphante 5.0 "Geht so"

Film Nummer: 1104
gesehen am: Freitag, den 11. April 2014
Stimmung: relaxed und motiviert
Wie oft gesehen: Erstsichtung
Vorhersage: 5,0 das hätte auch besser werden können !!!

Harrison Ford ... den Dschungelkämpfer ... diesmal ganz häuslich und im Anzug ... lebt mit seiner Familie gar bescheiden ... führt ein zufriedenes Leben ... bis ein paar üble Typen in sein Leben platzen und richtig Chaos veranstalten und alles auf den Kopf stellen !!!
Mit denen war auch nicht zu spaßen ... zumindestens nicht mit dem Oberprotz ... der sehr energisch sein Ding durchgezogen hat ...

Die erste Hälfte des Films pläterschte so dahin und konnte genüßlich mein Frühstück genießen, mit voller Plautze lehnte ich mich zurück und es begann spannend zu werden ... doch was war aufeinmal los ??????? fing der Film auf einmal Logiklöcher aus dem NICHTS aufzubrechen ... der Film zerbröckelte von nun ab an ... meine noch angestrebten 7 Points ... und es verpuffte sich auf noch 5 verbliebende Punkte ...
Will damit sagen ... der Streifen ist nicht uninteressant ... aber durch die auftretenden Fehler im Film ... hat der Streifen sich selbst ins Knie geschossen ... zum Glück war es kein Kopfschuss ... dann wär der Film noch schneller vorbei gewesen :D
Den haben aber andere dafür kassiert ... abgerechnet wurde später ...
aber so richtig mitten in die F....e :D

Vielleicht hab ich auch etwas verpasst ... aber ich frage mich warum sie sich nicht wie vereinbart an dem Treffpunkt getroffen haben ... diese Nummer mit der Hundehalsgeschichte war doch wie auf dem Teppich pinkeln ... ne ganz miese Nummer !!! ;) :D

Dennoch zum Schluss ganz spannend ... aber nicht der Oberknüller ...

bedenklich? 10 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 12 Antworten

kobbi88

Antwort löschen

Leo ♥


kobbi88

Antwort löschen

Verdammt...war der falsche Kommentar :O Sorry ;)


Der große Blonde kann's nicht lassen
Der große Blonde kann's nicht lassen

Murphante 6.0 "Ganz gut"

Film Nummer: 1103
gesehen am: Freitag, den 11. April 2014
Stimmung: relaxed und motiviert
Wie oft gesehen: Erstsichtung
Vorhersage: 0,0 das hatte ich ja noch nie :D

Aber dieser Vorhersage kann ich nicht so ganz gerecht werden ... denn ich fand den alten Mann ganz sympathisch .... nicht nur wegen seiner phylosophischen Eigenschaften ... sondern das er stehts immer freundlich geblieben ist ... vielleicht zum Schluss des Films ein bisschen knuffig ... aber was auch zu gut zu verstehen ist ... denn mal ebend seinen treusten Freund aus der Familie an einen Killer zu verlieren ... ist schon nicht schön !!!

Ich hab hier die DvD unter den Namen: "A Happy Man" liegen ...
den Titel find ich auch mal viel besser in der englischen Version ;)
Der große Blonde ... das erinnert mich an die alten Schinkenfilme von damals die in der Glotze immer liefen ... Pierre Richard ... der mir auch eher bekannt ist ... unter "Der große Blonde ..." das war ein spaßiger Paradiesvogel :D ... von den möcht ich auch gerne mal wieder ein Film sehen ... jetzt wo ich in alten Erinnerungen schwelge ...
Aber da kommt mir noch so ein Kandidat in den Sinn ... so ein Dunkelhaariger großer Tolpatsch ... wie hieß der denn gleich noch ???
Kann mir da jemand helfen ???

krümelige Grüße
Euer morphiiii

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 23 Antworten

twentyfour

Antwort löschen

Alle Frauen mögen Leo ;)


Murphante

Antwort löschen

Okay ich steh voll auf "Keanu Reeves" ... jetzt ist es raus :D :D


Mr. Brooks - Der Mörder in Dir
Mr. Brooks - Der Mörder in Dir

Murphante 7.5 "Sehenswert"

Film Nummer: 1102
gesehen am: Freitag, den 11. April 2014
Stimmung: relaxed und faul !!!
Wie oft gesehen: Erstsichtung
Vorhersage: 7,5 und mehr oder weniger sind es nicht geworden !!!

wOOw ...
Kevin Costner in so einen mörderisch ( fast ) guten Krimi-Thriller zusehen, war spannend, witzig und ziemlich boshaft gut !!! Nicht das ich jetzt Gefallen daran gefunden hätte oder dies nun als Anleitung benutzen würde ... aber wenn man sich so einen Film hier anschaut ... und dann auch noch mit Kevin Costner der hier den Mörder so sehr gut spielt !!! mit der gewissenslosen und schizophrenen Art ... musste ich automatisch mitfiebern ... und war bis zum letzten Wort "Amen" ... der letzten Sekunde des Filmes sehr gut unterhalten.

ABER ...

Wenn auch Demi Moore, die hier eine erfolgreiche & attraktive Ermittlerin "Tracy" spielt, ihre spannende und auch kleine eigene Geschichte in diesem Film hatte ... wurde ich doch recht stutzig bei ihren Ermittlungen hinsichtlich der Aufklärung bei dem Mordfall des ermordeten Paares im Bett ... bezüglich des Vorhanges ... ihre Intuition ... ohne großartigen Hinweise ... das war mir zu einfach erzählt ... auch das sie gleich in der nächsten Einstellung auf den richtigen Typen gestoßen ist ... hat mir zusätzlich nicht gefallen ... dennoch hielt der Film weiterhin seine großartige Spannung und Costner konnte wirklich jede weitere Minute des Films für sich gewinnen !!! Alles weitere was man im Film dann gesehen hat ... trieb die Spannung bis zum Anschlag nochmal hoch und überraschte mich auch mit der Wendung.

Ich möchte hier nicht zuviel erzählen ... aber kann diesen Film jeden ans Herz legen der entweder gerne Kevin Costner schon mal nackt von hinten sehen möchte ( meine Damen ;O) ) oder einfach mal einen gut durchdachten Killer sehen ...der nicht nur auf leisen Sohlen tötet sondern auch noch anscheinend ganz schön schlau ist ;) Man selber kann hier auch noch etwas dazu lernen ... denn eine sichere Geldanlage sind "Wasser" & "Friedhöfe" ;)
Na das Thema Wasser muss ja "Kevin" ja ganz genau wissen
als er 95´in "Waterworld" gespielt hat ;) :D
Für alle die "Dexter" cool fanden ... hab ich die Erste Folge gesehen und die Staffel unberührt dann weiterverkauft ... aber hier war es wirklich spannend !!!!!!!
Die Szene mit dem Spaten auf dem Friedhof ... krass ... aber was man später noch zusehen bekommt ... schockte überraschend =) !!!! Erinnerte mich ein wenig an "Inside"
Musste nochmal recherchieren wer "Bafford" war ... aber war ja klar ;) "Mr. Smith" ;)

Nur hätte ich gerne noch mehr über den "Marshall", gespielt von "William Hurt" erfahren, wie es zu diesem "Alter Ego" gekommen ist ... was war das Motiv dazu ... wie kam es eigentlich dazu ... seine Lust ... die zu einer Sucht wurde ... Fragen die ich mir jetzt doch am Ende des Filmes stelle ... die leider die Bewertung ein bisschen runterziehen ...

PS: Es gibt 2 verschiedene Versionen ... die längere zeigt mehr Details ;)
Längste Version: ca. 116min
krümelige Grüße
Euer morphiiii

bedenklich? 18 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 3 Antworten

Murphante

Antwort löschen

Na na naaa :D ich will nicht zuviel versprechen ... der Arsch hängt weit unten im Dunkeln ... aber okay ... so genau hab ich auch nicht hingesehen ... es reizt mich halt nicht so ;) n Kerl zu begaffen ;)
Aber von der Spannung her ... genial ... achte darauf das es die 18ér Version ist ;) wenn du ihn Uncut genießen willst =)


Schlopsi

Antwort löschen

ooooch... ;D
Die 18er Version liegt hier, aber gut das du das nochmal erwähnt hast ;)


The Italian Job - Jagd auf Millionen
The Italian Job - Jagd auf Millionen

Murphante vorgemerkt

Gangster Squad
Gangster Squad

Murphante 6.5 "Ganz gut"

Film Nummer: 1101
gesehen am: Donnerstag, den 10. April 2014
Stimmung: völlig entspannte Lage
Wie oft gesehen: Erstsichtung
Vorhersage: 6,5 Points ... angenommen !!!

Hab mich doch sehr auf den "Knallharten Gangsterthriller" gefreut ... mag sein das sie hier knallhart vorgegangen sind ... aber irgendwie fühlte sich für mich das an ... wie Schauspieler in *60ér* Jahre Kluft mit fetten Ballermännern in der Hüfte, nichtstreffend mit viel WUMMS und KRACH ... und irgendwie sooo ganz unschön ... so unecht ... wisst ihr was ich meine ?
Mir kam dieser gewisse Flair aus der alten Zeit nicht rüber ... wurde man hier zu sehr auf die Brutalität der Gangster, wenn auch gut aussehenden, Matrix Ballerorgie ... verwöhnt ... und "Emma Stone" war zwar kurzweilig auch ganz nett anzusehen ... aber selbst von ihr hätte ich mehr erwartet das sie die Rolle aus der guten alten Zeit besser nachspielen kann ...
Alles im Allem ... wirkte mir das zu NEUWERTIG ... zu BUNT ... das war nicht das Jahr 1949 ... NIEMALS !!!!

"Ryan Gosling" ... ich weiß nicht ... irgendwie passte mir seine Nase nicht in diesen Streifen rein ... aber "Josh Brolin" & "Sean Pennwar" waren richtig cool ... die hatten WUMMS und haben richtig Gas gegeben ... für die Action im Film !!!

Auch das Training der zusammengewürfelten Guerilla Gang, die auf dem ersten Blick auch eine gute Combo abgaben ... machten mir persönlich eher den Eindruck das sie eher in einem Western auftreten sollten und in den nächsten Saloon auf Bud Spencer und Terence Hill - Niveau sich auf humorvolle Art & Weise durchkämpfen sollten ...

Also harte Kerle mag ja sein ... und die Action im Film war ja ganz nett ... aber den Ende 40ér Jahre Gangster Stil ... wurde hier mir nicht vermittelt ... SCHADE !!!
Dann bleib ich doch lieber bei Filmen wie:
- Die üblichen Verdächtigen
- Reservoir Dogs
- Miller's Crossing ( SEHR GUT !!! )
- Der Pate ( BESTER GANGSTER FILM )

bedenklich? 12 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 2 Antworten

pischti

Antwort löschen

Wenn Du Gangsterfilme magst, dann sei Dir noch "The Iceman" empfohlen, zwar eine kleinere Produktion, aber dafür sehr gut. Dein aufgeführter "Millers Crossing" ist wirklich fantastisch!


Murphante

Antwort löschen

Ja stimmt ... Millers... war richtig gut !!! Den hätte ich gerne in einem Mediabook ... aber gibts leider nicht :/
The Iceman wollte ich mir grade vormerken ... dabei hab ich das schon getan :D ... zuviele Filme ... Oooohman ^^
Aber Danke Dir ... such ich gleich mal danach ;)


Passwort: Swordfish
Passwort: Swordfish

Murphante 8.0 "Ausgezeichnet"

Film Nummer: --
gesehen am: Mittwoch, den 09. April 2014
Stimmung: Mittwoch Gebäck-Time
Wie oft gesehen: Zweitsichtung !!!
Vorhersage: 6,5 Points ... Travoltaninös die ZWEITE !!! 8 Points
nach Zweitsichtung konstant geblieben !!!

Das war ein guter Entschluss jetzt gleich im *Anschluss* diesen Film als nächsten zuschauen. Denn hier treibt auch "John Travolta" sein böses Unwesen ... oder ist er doch eher ein Held der etwas Gutes im Schilde führt ???
Das möge doch bitte gerne jeder für sich selbst entscheiden :D

Da es dies meine Zweitsichtung gewesen ist ... muss ich ehrlich gestehen, einzig allein ist bei mir von diesem Film nur die heftig matrix-ähnliche Explosion, in Erinnerung geblieben !!! Die war so genial :D Das musste ich gleich nochmal schauen ;) =) =)

Für alle Bildformatfreunde ... hier gibts kurzweilig eine Halbnackte zu begaffen ... also wer "Halle Berry" mal "Oben Ohne" sehen will ... hat hier die Gelegenheit ;)
Golfspielen kann die Frau auch und zeigt ihre Schenkel in tief gebückter Pose ... nicht schlecht ;) Vielmehr ging es mir hier aber um die bombenscharfe Story mit dem Hintergedanken ... gar nicht so verkehrt ... einen Aufpasser an seiner Seite zu haben ;) der für Ordnung im Land sorgt !!! Also noch schnell einen Kurs im Hacking belegen und abkassieren ;) Kann ja gar nicht so schwer sein ... aus eigener Erfahrung weiß ich das ich auch nur unter Druck arbeiten kann !!! Also das war ja echt mal ne heiße schnelle Nummer :D

bedenklich? 17 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 8 Antworten

cpt. chaos

Antwort löschen

"Matrix" geht eigentlich immer - zumindest der erste Teil!


Murphante

Antwort löschen

Ich das das Game mal auf der PS2 und auf dem Lappi damals gedaddelt ... das war auch richtig cool :D !!!


Film Nummer: 1100
gesehen am: Mittwoch, den 09. April 2014
Stimmung: Mittwoch Nacht, schlaflos und kreativ im Buisness
Wie oft gesehen: Bestimmt schon mal gesehen ... kP
Vorhersage: 6 Points ... empfand ich als richtig cool ;) Travoltaninös :D

Nur Mut! Sei tapfer! Pass auf! Voll Cool! BE COOL !!!
Hier zeigen uns "Uma Thurman" und "John Travolta" was musikalisch abgeht und tänzeln ein *Pulp Fiction*-ähnliches Moveparadies auf´s Parkett mit prickelnden Emotionen und heißen Fleischeinlagen ... zeigt sich die hier noch frische Uma in ihren Gürtelknappen Kleidern zu einer lattenreichen Einladung auf die Bühne !!! der Begeisterung :D

Mit gewissen trockenem Charme & Witz überzeugt mich hier John in voller Linie und es gelingt mir sogar den Film mitten in der Nacht noch durchzuknechten :D
Weitere bekannte Schauspieler wie "Danny DeVito", "James Gandolfini", "Harvey Keitel" oder "Dwayne Johnson" die Rampensau - Schwuchtel :D leisteten hier ihren vollen Beitrag ...
Die mir völlig unbekannte "Christina Milian" die hier "Linda Moon" spielte ... faszinierte mit ihrer Stimme und ihrem Bühnenhampelgestampfe :D
Teilweise ging mir die N....R Rapper Fuzzies auf den Keks ... aber die Laune verkrümelte sich schon wieder bald wenn geschickt den anderen auf die Klüsen geknockt wurde =) :D

Im Gesamtpaket konnte dieser Streifen mich VOLL & GANZ unterhalten, musikalisch wie humorvoll und auch storymäßig ... ist dies ein Filmvergnügen für Jedermann !!! Kann ich gerne weiterempfehlen die sich auch für das Showbusinessgeschäft interessieren :D

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 6 Antworten

Chris12zero

Antwort löschen

Nääähhhh duuuu, der Pimmelzug is abgefahren^^ ;DDD *tuff tuuuuuuuuff ab ins Sabberland der Morphiiis^^ ;DD^^


Murphante

Antwort löschen

*Huuuuuuuuuuuuuuust* krächz ... fast am Keks verschluckt ... MonGOo Junge ... hahahahaahaaa ... der Pimmelzwerg im Pimmelzug ... BING BONG :D hahaha :D ab ins SABBERLaaaaanD :D yeehar :D


Gästebuch

Schlopsi

Hee Morphi!
Dir wünsche ich zu so später Stund' natürlich frohe Ostern! Hoffe du hast alle Eier gefunden und machst dir zumindest morgen noch einen relaxten Tag! :)

KleeneFilmMaus

Vielen dank für deine lieben Kommis wünsche dir schöne Ostern, bevor ich es vergess dir mal ganz lieb eine Anfrage stellen ? :)

Chris12zero

Huhuuu Lieblingsbuddy^^

Wünsche dir ganz viel Spaß beim Eierfest^^ ;DD

Hoppelige Grüße :D

Lydia Huxley

Frohe Ostern!!!
Ich wünsche dir ein paar schöne, sonnige und hopplige Osterfeiertage, ein volles Osternest und eine lustige Eiersuche ;)
Viel Spaß und mümmlige Grüße ^__^

twentyfour

Hallo Krümelmonster. Frohe Ostern und ein paar angenehme freie Tage wünsche ich Dir. Hoffe Du genießt sie im Kreise Deiner Lieben, bei einem guten Film oder Serie. Gruß twentyfour.

kobbi88

Mööööööörph!!

Ostern und so, ne?
Ich wünsch dir die größen Eier überhaupt ;)

Grüßle

alex023

Das hat ja fast schon Whitman'sche Ausmaße. Bleib am Ball, junger Poet!

alex023

Naa, das Reimen hast du ja fast schon richtig gut drauf. Weitere Versuche bitte straight an mich weiterleiten. Und sowieso. Angenommen.

nerdkiller

So siehts aus!

Drax

Danke für die Anfrage! Gerne angenommen :)


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.