TheBruceWayne

user content

TheBruceWayne aus Beleriand heißt Son Gohan , ist 20 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1138 Filme bewertet und legendäre 560 Kommentare geschrieben. Bruce mag stille, poetische, philosophische aber auch epische, archaische Filme mit einem Hauch von Mystik. Besonders toll ist es, wenn ein Film all diese Punkte vereint. Bruce mag es, wenn in Filmen viel Natur gezeigt wird, Gesellschaftskritik betrieben wird, überhaupt alles was nicht der gängigen Norm entspricht. Für ihn muss in Filmen nicht viel gesprochen werden, oft sind für ihn Filme mit wenig Dialogen, Musik, und schönen Naturaufnahmen, Nahaufnahmen von Gesichtern oft besser als dialoglastiges Geschwätz und CGI-Rotz. Mit Horror, Thriller, Sci Fiction, Buddy Movies, Rachefilmen kann er auch viel anfangen. Im Grunde mag Bruce fast alle Film Genre, nur das Splattergenre ist ihm verhasst. Liebesfilme (insbesondere Rom Coms) sind auch nicht soo sein Ding, es finden sich durchaus auch Peerlen darin. Bei Komödien mag Bruce nur trockenen Humor, schwarzen Humor, überspitzten Humor und manche Buddy Filme. Musikalisch ist Bruce ein großer Fan von Bob Marley und Led Zeppelin. Mehr


Gästebuch

HerrGurlitt

Tolles bild!! ... gleich kommt sicher die weltbeste mariega und sagt was dazu! :)

GRAND

Hi, ich hab gerade den Film Hana Bi gesehen, und dann bin ich beim Bewerten auf dein Profil gestoßen. Von deiner eigenen Selbstbeschreibung her bist du anscheinend mir ziemlich ähnlich wie ich finde, nicht nur Filme- sonder auch musiktechnisch :D Außerdem bin ich auch 20. Ich denke du kannst mir ziemlich gute Tipps geben was Filme angeht und mich würde mal interessieren wie du den Film Mystic River findest, falls du den gesehen hast, den habe ich nämlich nicht unter deinen Lieblingsfilmen gefunden, wie ich es erwartet hatte :D

HerrGurlitt

der film ist toll! ich hatte als kind so angst vor dieser irren namens erzengel gabriel. jedesmal wenn ich den sah und ich habe den oooofffftttt gesehen, hat mich diese frau völlig geschockt und ich litt mit der wunderschönen audrey ...
als sie am ende die uniform und die haube abnimmt, graues haar hat und auf die strasse geht... - bekomme ich gerade einen kleinen schauer im nacken.

Nonnen sind auch nur ladys! ;-)

NightBeat

Revolutionäre Grüße aus dem Untergrund!

Theokrat

Danke für die Annahme!

Schlopsi

Einen verspäteten guten Tag, Miss Audrey Hepburn! ;)

TheBruceWayne

"Es gibt kein richtiges Leben im Falschen" (Adorno) oder auch : "Es gibt natürlich keinen Grund, warum der neue Totalitarismus dem alten gleichen sollte. Ein Regieren mittels Knüppeln und Exekutionskommandos, mittels künstlicher Hungersnöte, Massenverhaftungen und Massendeportationen ist nicht nur unmenschlich, es ist nachweisbar leistungsunfähig - und in einem Zeitalter fortgeschrittener Technik ist Leistungsunfähigkeit die Sünde wider den Heiligen Geist. Ein wirklich leistungsfähiger totalitärer Staat wäre ein Staat, in dem die allmächtige Exekutive politischer Machthaber und ihre Armee von Managern eine Bevölkerung von Zwangsarbeitern beherrscht, die zu gar nichts gezwungen zu werden brauchen, weil sie ihre Sklaverei lieben. Ihnen die Liebe zu ihr beizubringen, ist in heutigen totalitären Staaten die den Propagandaminsterien, den Zeitungsredakteuren und Schullehrern zugewiesene Aufgabe. Aber deren Methoden sind immer noch plump und unwissenschaftlich." (Huxley)

NightBeat

Danke! Eigentlich wollte ich das 68er SDS-Plakat "Alle reden vom Wetter. Wir nicht." als Profilbild, aber das war aus Platzmangel leider nicht möglich.

Drehmumdiebolzen

Aloha, Tony!

Jop, nach so einem Staffelfinale musste ein kleiner Imagewechsel her ;)

mariega

Schön :)!
Salut


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.