TheBruceWayne

user content

TheBruceWayne aus Beleriand heißt Son Gohan , ist 20 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1181 Filme bewertet und legendäre 629 Kommentare geschrieben. Bruce mag stille, poetische, philosophische aber auch epische, archaische Filme mit einem Hauch von Mystik. Besonders toll ist es, wenn ein Film all diese Punkte vereint. Bruce mag es, wenn in Filmen viel Natur gezeigt wird, Gesellschaftskritik betrieben wird, überhaupt alles was nicht der gängigen Norm entspricht. Für ihn muss in Filmen nicht viel gesprochen werden, oft sind für ihn Filme mit wenig Dialogen, Musik, und schönen Naturaufnahmen, Nahaufnahmen von Gesichtern oft besser als dialoglastiges Geschwätz und CGI-Rotz. Mit Horror, Thriller, Sci Fiction, Buddy Movies, Rachefilmen kann er auch viel anfangen. Im Grunde mag Bruce fast alle Film Genre, nur das Splattergenre ist ihm verhasst. Liebesfilme (insbesondere Rom Coms) sind auch nicht soo sein Ding, es finden sich durchaus auch Peerlen darin. Bei Komödien mag Bruce nur trockenen Humor, schwarzen Humor, überspitzten Humor und manche Buddy Filme. Musikalisch ist Bruce ein großer Fan von Bob Marley und Led Zeppelin. Mehr


Gästebucheinträge

  • Hallo , nein das Amt ist "erfunden" , aber nicht allzu schwer, es in seiner debilen Herrschaftlichen Alltäglichkeit nach zu empfinden, oder? Naja

    • Hallo Sami, mein Bester,

      ich bin zurückgekehrt, am Wendepunkt der Gezeiten ;-)

      Und es tut mir unendlich leid, dass ich mich erst jetzt wieder hier melde. Ich hatte viel zu tun, sehr viel sogar, und bin auch jetzt noch recht beschäftigt, und habe so einige Dinge zu lösen. Im Moment blutet mir nur das Herz, dass ich so lange nicht mit euch geschrieben habe, denn ich habe meine engsten Freunde hier nicht vergessen. Und dich schon gar nicht, da du eigentlich hier mein bester Kumpel bist, dem ich am meisten vertraue.

      Aber leider ging es nicht anders, und ich selber hätte mir gewünscht, dass es einfacher wäre. Jedenfalls möchte ich nicht darüber schreiben. (Keine Sorge, nichts Katastrophales)

      Ich hoffe ihr nehmt mich wieder in eure Reihen auf, und ich würde mich geehrt fühlen wieder mit euch allen zu schreiben und zu diskutieren. Ich habe bereits alle anderern angeschrieben die nach mir gefragt haben.

      Es ist heute das erste mal, dass ich seit ich glaube 1 einhalb Monaten wieder hier reinkomme, und ich muss mich erst einmal wieder kurz eingewöhnen an mp. Aber ich will sofort wieder mit euch allen schreiben, und ja ich habe den dritten Hobbit-Film gesehen, wenn auch erst gestern, da es mir früher aus den erwähnten Gründen nicht möglich war. Ja, ich habe ihn gesehen, und ich werde diesem Film einen Artikel in meinem Blog widmen, und meinen Blog damit nicht nur wiederbeleben, sondern neu einweihen.

      Ich freue mich euch alle wiederzusehen. Ich fühle mich jetzt fast ein wenig wie Frodo der am Ende von Die Rückkehr des Königs im Bett aufwacht und seine Gefährten vor sich sieht :-)

      Liebe Grüße, Mellon.

      1
      • ich sehe hier faire Bewertungen und würde dich gerne adden

        1
        • ja was geht? lies meinen Blog und poste da was?(passendes?)

          http://cielo-sin-lacrimas.blogspot.de/

          • Hab aber auch bei den Listen eine TOP 10 ^^
            Informiere mich meistens auch über Filme meistens ... was mich erwarten könnte =)
            Schau Dir meine TOP 10 mal an ... vielleicht sind da auch ein paar Lieblingsfilme von Dir dabei ;)
            krümelige Grüße

            • Hallo Bruce =)
              Dein Profiltext gefällt mir und deine Ansichten ... dann können da auch ganz bestimmt auch nur ganz tolle Filme zusehen sein ... bin gespannt was man so mit der Zeit von Dir sieht ... drum hab ich einfach mal eine FA bei Dir gelassen und freue mich wenn du mal ein paar Erlebnisse zeigst aus deiner Filmerlebnisswelt :D

              krümelige Grüße
              der morphiiii

              • Du hast "Schrei nach Freiheit" noch nicht gesehen oder noch nicht bewertet?

                • na das freut mich aber.

                  finde sie auch musikalisch sehr ordentlich, politische aussagen sind ja eigentlich in all ihren liedern vertreten. ich habe mich auch noch nicht wirklich über deren politisches gewicht informiert, aber zumindest in der hausbesetzer-szene in berlin war sie sehr einflussreich.

                  traurig ist nur, das die themen immer noch so aktuell wie früher waren, das ist richtig bitter - es hat sich einfach nichts geändert, im gegenteil: die schere geht immer weiter auseinander..

                  • übrigens habe ich eine Top 50 der besten Filme aller Zeiten erstellt...

                    • Danke dass du die Anfrage angenommen hast. :)