Timo K.

user content

Timo K. aus Wurzen heißt Timo K., ist 24 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 2424 Filme bewertet und legendäre 564 Kommentare geschrieben. »Kino ist für ihn das Medium, das berufen ist, die Eruptionen, Zerwürfnisse und Chancen zwischenmenschlicher, lebensweltlicher Prozesse zu diagnostizieren und zu beeinflussen.« ... »I have so much love to give, I just don't know where to put it.« ... Langzeitblogger: http://www.blockbuster-entertainment.blogspot.de/ ... Teilzeitautor: http://www.cereality.net/ ... Seriengourmet: http://series-entertainment.com/ Mehr


Gästebucheinträge

  • Dann frage ich mal anders herum - auch wenn meine Erinnerung an den Film noch so lebhaft ist, dass ich es mir fast denken kann: Was hat dich im Gegensatz dazu denn so besonders zu BLAU hingezogen? Sofern es bei diesem am­bi­gu­osen Film etwas konkreter ist, was das angeht. ;-)
    Wobei ich denke, dass es bestimmt einige Szenen gibt, an denen man das gewiss schön wiedergeben kann.

    • Immer wieder für eine Überraschung gut, wie ich sehe. BLAU kann ich mir schon denken, WEISS kann ich einigermaßen durchaus nachvollziehen, aber ROT überrascht mich dann doch so in deinem Wertungsschema zu sehen?;)

      • "Whiplash" ist also kein Fascho-Film? Muss mir jetzt echt überlegen, ob ich den vielleicht doch auch noch sehe.

        1
        • Hey Timo
          Hier ist Boogers666 aka Mirco unter einem neuen Account und ich fange gerade an meine alte Freundesliste wiederherzustellen wo du natürlich nicht fehlen darfst.
          Grüßle

          1
          • Bresson 5, Kurosawa 5... was ist denn bei dir los? :-)

            • JonnyvsSherlock heißt jetzt Jonnys Reflections...Hoffe man gewöhnt sich dran ;)

              • Da ich ohnehin regelmäßig deine Kritiken lese, ist es höchste Zeit für eine Anfrage ;)

                1
                • 5 für Star Wars VII, ich liebe dich Timo <3

                  1
                  • Es wurde mal Zeit für eine Anfrage :)

                    • Das gibt's doch nicht: Ich habe genau einen Text aus der Aktion Lieblingsfilm gelesen und der war ausgerechnet von dir. Hätte aber nicht gedacht, dass er von dir stammt, klang anders, nach Prosa und wusste nicht, dass du den Film so feierst. Überragender Text jedenfalls, hättest gewinnen sollen.

                      1