Vincent_Vega

Vincent_Vega aus ... oh, ein verdammt guter milchshake... ich weiß nicht, ob er fünf dollar wert ist, aber er ist verdammt gut... wo war ich? achja, vincent_vega aus äh... außen roh und innen weich, ist nicht groß und auch nicht reich, macht 'nen purzelbaum und kann das, heißt nicht in Wirklichkeit so, sondern anders, aber nicht Thomas oder Christian, nä. Ja, watt soll man da noch sagen, hä? Ist nicht grün, ist nicht gelb und auch nicht blau. Ist nicht aus Holz und auch kein Pfau, ist manchmal bunt und manchmal kalt, ist 32 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 3097 Filme bewertet und legendäre 330 Kommentare geschrieben. ▶Sammelt wortlose Anfragen kommentarlos als hässliche Trophäen der Ignoranz (Stand:15Stk) ▶Hasst Moviepilot-News, Blockbuster, 3D, hochnäsige Kritiker mit ihren ach so wichtigen Fremdwörtern und ihrer adäquat-emotionslosen Ausdrucksweise, Leute die nur neue Filme mögen, unnötige Sequels/Remakes, Marvel, die Geldgier der Hollywood-Produzenten, oberflächliche Komödien, Pathos, den übertriebenen Einsatz von CGI, das TV, biedere 08/15-Filme aus DE, YouTuber auf Speed, Facebook, reddit & Twitter ▶Liebt Italowestern, Gialli, PinkyViolence, Rache-/Rocker-/Zombie-/Gangster-und Loserfilme, Ex-/Sex-/Blaxploitation, theatralisches Overacting, FilmNoir, Roadmovies, Postapokalypse, GirlsWithGuns, WhoDunIts, Splatter, Slasher, Samurai, Cyberpunk, FeelGoodMovies, Twists, Makeupeffekte, Surrealismus, Trash, SciFi, düstere 80's-Atmosphäre, Oldschool-Action, Technicolor, ital. Filmmusik, brit. Humor, Satire, Zynismus, Melancholie, Eskapismus, Sarkasmus, Otter, Enten, Esel, Listen, Sonne, Strand & das Mehr


Gästebucheinträge

  • Ich bin ganz großer Bunuel-Fan und liebe einfach diese Machart, wenn sich aus einer normalen -meist sogar recht witzigen- Alltagsszene auf einmal etwas surreales, später dann bedrohlich horrorartiges entwickelt.
    Mein momentan liebster Bunuel (kenne noch lange nicht alle) "Der Würgeengel" ist sehr ähnlich aufgebaut und ich denke es fasziniert mich einfach wie man es schaffen kann, außer einer solch einfachen Situation, in die ich mich auch jeder Zeit selbst reinversetzen kann, das Maximum rauszuholen.
    Da ich aber am liebsten schon immer andere zitiert habe, die meine Gedankengänge in sehr viel schönere Worte verpacken konnten, hier noch ein guter Beitrag ;):
    http://deliria-italiano.phpbb8.de/spanien-f29/cabina-antonio-mercero-1972-t9780.html#p164882

    PS: Von dem politischen Hintergrund habe ich auf imdb auch schonmal gelesen, rauskristalisieren konnte ich den aber auch nicht.

    • :(
      5 Punkte für die Phone Box... *schnief*

      • Hallo Vincent,

        bei jemanden, der so schön reimt, muss ich doch einfach annehmen ^__^
        Find ich gut, dass wir in vielen Dingen so gegensätzlich sind. Dann hoffe ich auf einen fröhlichen Austausch und fühl dich auf meinem Dashboard herzlich willkommen :)

        Liebe Grüßl, Lydi

        • Schön, dass dir "Utopia" gefallen hat! Der film ist ja angesichts der Laufzeit von dreieinhalb Stunden und der drückenden Stimmung eher schwer zugänglich. Die anderen Filme von Saless (insb. "Ordnung" und "Tagebuch eines Liebenden") kann ich ebenfalls empfehlen...

          • Danke für die Anfrage! Bin mal gespannt, wie du den Film findest. ;)

            • Was geht ?
              Also der Film entfesselt bei mir seit ich ihn gesehen habe immer mehr neue Gedanken und ich brenne regelrecht diese in einem Kommentar festzuhalten. Das Problem : Mein Computerspiele ist seit ein paar Tagen im Arsch und muss erst in die Reparatur. Und nen Kommentar auf dem Smartphone zu schreiben ist eher müssig.
              In dem Sinne: Kommentar kommt zu 100% nur ich weiß noch nicht wann, bestimmt aber in den nächsten Tagen

              • jo klasse! hat funktioniert, welch ein gewinn. kannst du nicht auch n skript schreiben, welches das alte design obendrauf packt, auf die hässliche, unübersichtliche facebook-disign-version?^^

                • ja genau, hab firefox und adblock plus 2.7.3. kann ich den von dir erstellten filter auch nutzen, wenn ja wie? denn das nervt echt abartig, dazu müsstest du mal n blog schreiben, wo du ne anleitung vom blocken der trailer rein haust :D

                  ja MP als herzensangelegenheit schön und gut, ich führe wie gesagt eher nur noch ne geschäfsbeziehung mit MP oder platonische liebe?^^ wie eh und je sind eh die leute hier die treibende kraft, weswegen ich hier auch immer bleiben werde.

                  hehe wie gesagt liebe 1962 fand ich noch am besten^^ aber momentan kann ich mich nicht aufraffen den nochmal zu schauen, damit ich was dazu schreiben kann. ja bei antonioni passiert denke ich viel im subtext, den ich nicht immer schnalle oder mich nicht richtig dafür öffne, kein plan.

                  ja la notte will ich auch unbedingt schauen!

                  • Hi Vincent_Vega,

                    du schreibst großartige Kommentare und dein Profil-Text ist mir sehr sympathisch. Ich wäre sehr gerne mit dir befreundet. :)

                    Liebe Grüße,
                    Tuidelband

                    • ich bin irgendwie zu blöde die automatisch startenden trailer zu blocken... habe adblock udn kann auch sonst alles an werbung hier immer wegblocken, wie haste das angestellt?

                      wie gesagt, man könnte sich stundenlang drücber aufregen, aber diesen punkt wollte ich schon überwunden haben und es einfach stoisch ertragen, was mit mp passiert..

                      apropos^^ ja profilbild anpassen schön und gut, aber da ist das bild eh schon von rechteckig auf quaderform beschnitten und dann bescheidet man es nochmals... das ist nur schwachsinn...

                      ja habe bisher drei antonionis gesehen, aber nur liebe 1962 hat mich wirklich gepackt. monica vitti ist aber ne echte schönheit, da können selbst loren und cardinale für meinen geschmack locker einpacken, hab mich schon son bisschen in die verknallt :D