(VINCENTVEGA)

user content

(VINCENTVEGA) hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon legendäre 445 Filme bewertet und hat schon 85 Kommentare geschrieben. Als ich mit 15 Jahren angefangen habe im Kino (schöner alter Saal aus den 60ern mit Steinzeittechnik) zu arbeiten, bin ich mit dem Filmfieber infiziert worden. Ich mag klassische Actionkomödien ala Beverly Hills Cop genauso wie Milieustudien wie Taxi Driver, am liebsten ist mir aber immernoch der Thriller. Dazu versuche ich meinen Filmhorizont zu erweitern, ob Asiatisches Kino, Film noir, Western oder Trash. Jeder der einen Filmvorschlag hat oder dem ich vielleicht helfen kann, ist willkommen. Mehr


Bittersweet Life
Bittersweet Life

(VINCENTVEGA) vorgemerkt

Mein liebster Feind - Klaus Kinski
Mein liebster Feind - Klaus Kinski

(VINCENTVEGA) 8.0 "Ausgezeichnet"

Monuments Men - Ungewöhnliche Helden
Monuments Men - Ungewöhnliche Helden

(VINCENTVEGA) 5.0 "Geht so"

The Counselor
The Counselor

(VINCENTVEGA) 6.0 "Ganz gut"

Heat
Heat

(VINCENTVEGA) 10.0 "Lieblingsfilm"

Es gibt ja so Filme bei denen man vorweg schon weiß, dass sie einen nicht enttäuschen werden. Sei es wegen des Regisseurs, einem Hauptdarsteller oder der visuellen Ästhetik.
HEAT ist wegen all diesen Aspekten ein solcher Film.

Im Zentrum von HEAT stehen zwei Männer, die unterschiedlicher und ebenso nicht gleicher nicht sein können.
Der ein Gangster, ein absoluter Profi, knallhart und eiskalt.
Der andere, ein Cop, auch kanllhart, setzt alles daran die "Bösen Jungs" zu schnappen.
Beide werden von etwas angetrieben, einem Drang aus ihrem tierfsten Inneren.
Sie können nicht stoppen, sie sind zu gut in dem was sie machen.
Ihr komplettes Leben wird nur durch diese eine Sache bestimmt, zwischenmenschliche Beziehungen sogar das Mobilar der eigenen Wohnung haben kein Platz in ihrem Leben.

"Du darfst dich niemals an etwas hängen, das du nicht innerhalb von 30 Sekunden problemlos wieder vergessen kannst, wenn du merkst, dass dir der Boden zu heiß wird."

Immer weiter.
Immer weiter.
Bis zum Ende.

Im Vordergrund stehen klar die Segmente des Heist- oder Kriminalfilms. Doch im Hintergrund ist HEAT genauso ein klassisches Drama, dass die Beziehung der Protagonisten zu ihren Frauen behandelt, die allesamt scheitern, weil die Obsession zu ihren Berufen oder kriminellen Tätigkeiten das Leben zu sehr bestimmen um noch Platz für eine Beziehung zu haben.

HEAT bietet aber noch so viel mehr, als Pacino und De Niro.
Die Nebenrollen sind durchweg mit Schauspielgrößen besetzt, so gut wie jeder hat seine eigene Geschichte, sie besitzen Tiefe und haben eine mehr oder weniger wichtige Rolle in Bezug auf die gesamte Story.
Zu jedem Zeitpunkt wird ein neuer Plot aufgerissen oder ein abgeschlossener Plot mit dem Rest verwoben,

Der wichtigste Faktor ist allerdings Michael Mann, der mit seiner Regie den Film zu einem endgültigen Meisterwerk werden lässt.
Er weiß genau wann der Film kraftvoll und voller Intensität und wann leise und sensibel.
Er kategorisiert nicht in Gut und Böse, der Fokus liegt auf den Charakteren, ihren Handlungen die ambivalenter nicht sein können und den unausweichlichen Folgen ihres Handelns.
Diese Charakterstudien, gepaart mit den Bildern von Los Angeles, die einem ein urbanes und raues Bild wiedergeben bewegen sich hinein in einen Strudel der Gewalt bis hin zum furiosen Finale.

"Hanna: Wenn ich es hinkriege, dann mach ich dich fertig. Eins sag ich dir, du hast nicht den Hauch einer Chance.
McCauley: Wenn du mich wirklich in die Klemme bringst, dann muss ich dich fertig machen und verlass dich drauf wenn du mir in die Quere kommst dann werde ich nicht zögern, nicht eine Sekunde."

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

jacker

Antwort löschen

Duell der Titanen.. Egal was Al oder Rob heute machen - das war, ist und bleibt Kino für die Ewigkeit.. Besser geht es nicht!


(VINCENTVEGA)

Antwort löschen

Da geb ich dir vollkommen recht.
Meisterwerk!


Californication - Staffel 4
Californication - Staffel 4 und 5 weitere ...

(VINCENTVEGA) 8.5 "Ausgezeichnet"

Game of Thrones - Staffel 1
Game of Thrones - Staffel 1

(VINCENTVEGA) 9.0 "Herausragend"

Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten
Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten

(VINCENTVEGA) 6.0 "Ganz gut"

Lucy
Lucy und 1 weitere ...

(VINCENTVEGA) vorgemerkt

Rambo
Rambo und 2 weitere ...

(VINCENTVEGA) 8.0 "Ausgezeichnet"

Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues

(VINCENTVEGA) 7.0 "Sehenswert"

Flightplan - Ohne jede Spur
Flightplan - Ohne jede Spur

(VINCENTVEGA) 6.0 "Ganz gut"

Ohne Limit
Ohne Limit

(VINCENTVEGA) 8.0 "Ausgezeichnet"

Ziemlich cooles Ausgangsszenario, welches sich zum Ende hin ein wenig verhaspelt. Schnelle Schnitte, glänzende Optik und ein gut aufgelegter Bradley Cooper machen OHNE LIMIT zu einem sehr unterhaltsamen und in Ansätzen intelligenten Thriller.

P.S. Eine der wenigen Rollen von Robert DeNiro, aus den letzten 10 Jahren, die man nicht sofort in der Pfeife rauchen kann.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Homeland - Staffel 2
Homeland - Staffel 2

(VINCENTVEGA) 9.0 "Herausragend"

Der Pianist
Der Pianist

(VINCENTVEGA) 10.0 "Herausragend"

Der Pianist lässt uns miterleben, uns spüren welches Grauen Krieg, mit all seinen widerwärtigen Facetten, ist. Roman Polanski verschönert nichts, mit harten und schonungslosen Bildern trifft er einem direkt in die Magengrube.
Noch nie habe ich einen Film gesehen der Krieg, Mord und Zerstörung in einer solchen Intensität, aber trotzdem mit einer melancholischen Schönheit darstellt.
Adrien Brodys Darstellung des Pianisten, ist beeindruckend. Er steigert sich mit jeder Minute, bis zur Klavierszene mit Thomas Kretschmann. Polanski ist hier ein Meisterwerk gelungen, in allen Bereichen.

Sprachlos.
Ja, wirklich sprachlos war ich.

bedenklich? 9 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

razzo

Antwort löschen

Du sagst es. Dieser Film macht einfach sprachlos. Einer der intensivsten Filme, die ich kenne.


Entourage
Entourage

(VINCENTVEGA) 9.0 "Herausragend"

ENTOURAGE, das sind Vincent Chase, Eric Murphy, Turtle und Johnny "Drama" Chase.
Die vier sind seit der Kindheit beste Freunde bzw. Brüder.
Sie kommen aus Queens, New York.
Und sie haben einen großen Traum.
Dafür gehts nach Hollywood.

Vince ist der Star, das Zugpferd der Truppe, der heißeste Nachwuchsdarsteller Hollywoods.
Eric ist sein bester Freund und persönlicher Manager.
Turtle ist der etwas dickliche Kumpeltyp und Mädchen für alles, falls es mal wieder an Gras oder sonstigen Sachen fehlt, dann ist er der richtige Mann.ari gold

Drama ist Vinces großer Bruder, ebenfalls Schauspieler, allerdings seit Jahren ohne Erfolge.
Dann ist da natürlich noch Ari Gold, der vielleicht komischste Seriencharakter aller Zeiten, er ist Vinces Agent und wenn der cholerische Zyniker mal wieder einen Tobsuchtsanfall hat oder einen Angestellten feuert, dann gibt es kein Halten mehr.

Sie alle sind das Herz von ENTOURAGE, sie sind perfekt besetzt. Die Charaktere entwickeln sich im Laufe der Serie zwar kaum aber was solls. Sie harmonieren einfach reibungslos und alle haben ihre charakterlichen Eigenschaften, dadurch gibt es immer reichlich Action und jede Menge kuriose Situationen werden durchlebt.
Dazu spiegelt ENTOURAGE wohl am besten das "wahre" Hollywood wieder und lässt ein wenig hinter die Kulissen blicken.

Nicht zu vergessen sind Nebenfiguren wie der Independent-Regisseur Billy Walsh, Aris Assistent Lloyd Lee oder Hollywoodmogul Terrence McQuewick (gespielt von Malcolm McDowell).
Oder auch allesamt Gastauftritte von z.B. Dennis Hopper, Mandy Moore, Matt Damon, Mark Wahlberg, Gary Busey, Scarlett Johansson, Martin Scorsese und Bob Saget.

Hier wird keine Filmgeschichte geschrieben, kein großes Drama, keine großen Taten. Einfach ein paar Jungs aus Queens, die ihr Glück in der großen weiten Welt suchen und finden.
Nichts mehr will ENTOURAGE sein.
Ich liebe es.

"Great work Rob, see if you can read this.
You're fired! And in case your ears are fucked, Get the fuck Out! And the next person I see juggling, tap-dancing, or baton twirling or doing any other circus-like tricks, will join him, all right? One-strike policy applies. Now get back to work... God damn that felt good."

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

True Detective
True Detective

(VINCENTVEGA) 10.0 "Herausragend"

True Detective
True Detective

(VINCENTVEGA) 10.0 "Herausragend"

TRUE DETECTIVE ist jetzt endgültig im Serienolymp angekommen.
Endlich durfte ich die 8 Folge sehen und übrig bleibt eine in allen Bereichen perfekte Serie mit einem unfickbaren Matthew McConaughey.

“Well, once, there was only dark. If you ask me, the light’s winning.”

bedenklich? 9 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir 4 Antworten

Bubo

Antwort löschen

Bin sehr gespannt auf True Detective, jetzt noch mehr als zuvor. Ich freu mich drauf! Scheint ja mächtig Eindruck hinterlassen zu haben...und wieder ein Kommi von Dir, der mich zum "endlich (wieder) ansehen" animiert:) Toll!


(VINCENTVEGA)

Antwort löschen

Immer wieder gerne ;)
Es ist eine soooo geile Serie!


Lucky#Slevin
Lucky#Slevin

(VINCENTVEGA) 8.5 "Ausgezeichnet"

Stromberg: Der Film
Stromberg: Der Film

(VINCENTVEGA) vorgemerkt

Gästebuch

Hornblower

In der Tat, ich mag Gangsterfilme! :)
Der letzte, der mich so richtig aus den Socken gehauen hat, war der südkoreanische "A Bittersweet Life" - den scheinst Du noch nicht gesehen zu haben, vielleicht ist der ja was für Dich?!
LG,
H.

Zimtmond

Na, dann nehme ich doch natürlich sehr gern an :) Manchmal vergisst man eben seine manieren ;) Kann ja mal passieren.
Man liest sich :)

Drehmumdiebolzen

Aloha,

wie komme ich denn zu der Ehre?

Gruß, "Bolzi"

Solveig

Ah, okay. :)
Da nehme ich doch gern an.
Und hoffe, das klang nicht irgendwie unfreundlich. Manchmal kann man sich den Grund für die Anfrage ja selbst zusammenreimen; ich finde es nur schade, wenn irgendwie gar kein Interesse da ist.
Auf gute Filmfreundschaft!

razzo

Das kann doch nicht sein! Bei den ganzen Kommentaren, Prozenten und Lieblingsfilmen müssten wir doch eigentlich schon längst befreundet sein ;) Schönen Gruß razzo

Solveig

Da muss ich mich meinen Vorschreibern anschließen, zudem es bei uns ja nicht wirklich an der Übereinstimmung liegen kann.
Entschuldige bitte, ich weiß, dass das manche affig finden und "Begründungen" immer so selbstverliebt klingen, nur habe ich neulich erst meine Buddy-Liste "aufgeräumt", da ich sie so ungern mit immerschweigenden Leuten fülle. Woher das Interesse an der Anfrage?

LIONS

Ohje -.-

Tut mir leid für diesen unfreiwilligen Spam. Da ist bei meinem PC was schief gelaufen (ich werd bald einen nenen kaufen müssen)! Der läuft derzeit irgendwie gar nicht richtig! Sorry.

LIONS

Hey,

Vielen Dank für die Anfrage ;-) Hast einen guten Geschmack wie ich sehe.

LIONS

Hey,

Vielen Dank für die Anfrage ;-) Hast einen guten Geschmack wie ich sehe.

LIONS

Hey,

Vielen Dank für die Anfrage ;-) Hast einen guten Geschmack wie ich sehe.


Logge Dich jetzt ein, um einen Gästebucheintrag zu schreiben.