Die besten eigenwilligen Filme ab 18 Jahre - Mindgame-Film

  1. US (1999) | Drama, Thriller
    Fight Club
    8.5
    8.6
    2.741
    856
    Drama von David Fincher mit Brad Pitt und Edward Norton.

    David Finchers Adaption Fight Club nach dem gleichnamigen Roman von Chuck Palahniuk entlässt Brad Pitt & Edward Norton in die Wirren ihrer Zeit.

  2. 7.4
    8
    2.833
    173
    Utopie & Dystopie von Terry Gilliam mit Robert De Niro und Jonathan Pryce.

    Nach Ex-Monty-Python-Mitglied Terry Gilliams Vorstellung ist die Welt von morgen ein dystopischer und zynischer bürokratischer Staatsapparat: Willkommen in Brazil!

  3. US (1977) | Horrorfilm, Fantasyfilm
    7.5
    8
    1.826
    174
    Horrorfilm von David Lynch mit Jack Nance und Charlotte Stewart.

    In Eraserhead muss sich Jack Nance allein um sein behindertes Kind kümmern.

  4. CA (1983) | Splatterfilm, Horrorfilm
    7.2
    8.1
    1.245
    107
    Splatterfilm von David Cronenberg mit James Woods und Leslie Carlson.

    Max Renn hat sich in der Welt des Kabelfernsehens eine kleine Nische geschaffen, von der er leben kann. Provozieren um jeden Preis, das ist sein Motto, und er schreckt weder vor Pornographie noch vor Gewalt zurück. Eines Tages entdeckt einer seiner Mitarbeiter einen Piratensender, dessen...

  5. FR (1981) | Gruselfilm, Horrorfilm
    7.5
    8
    1.649
    102
    Gruselfilm von Andrzej Zulawski mit Isabelle Adjani und Sam Neill.

    In Andrzej Zulawskis exzentrischem Horrordrama Possession mündet die Trennung zwischen Sam Neill und Isabelle Adjani in Hass, Eifersucht und Wahnsinn vor dem Hintergrund der Berliner Mauer.

  6. Neu: Podcast
    Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. FR (2009) | Drama, Erotikfilm
    7.3
    7
    2.299
    238
    Drama von Gaspar Noé mit Nathaniel Brown und Paz de la Huerta.

    Gaspar Noé zeigt uns in Enter the Void Tokio aus der grellen Sicht des halluzinierden Drogendealers Oscar.