Die besten Musikdokumentationen FSK 6 der 2010er - Unterhaltungsmusik - Im Stream

  1. 7.4
    6.8
    113
    15
    Musikdokumentation von Ron Howard mit Paul McCartney und Ringo Starr.

    In The Beatles: Eight Days a Week - The Touring Years erzählt Ron Howard von den Aufstiegsjahren der ikonischen englischen Rock-Band und ihren Tourneen zwischen 1963 und 1966. 

  2. ?
    Dokumentarfilm von Daniel Arasanz.

    Parchís ist eine Netflix-Dokumentation, die mit Hilfe von Interviews und Konzertaufnahmen von der gleichnamigen spanischen Kinderband aus den 1980ern berichtet.

  3. 7.1
    7.5
    57
    5
    Musikdokumentation von Nick August-Perna und Chris Dapkins mit Catherine Hansard und Glen Hansard.

    The Swell Season – Die Liebesgeschichte nach Once führt uns hinter die Kulissen des Erfolges von Glen Hansard und Markéta Irglová, dem musikalischen Pärchen aus Once.

  4. 6.6
    5.7
    21
    5
    Musikdokumentation von Kahlil Joseph.

    In The Reflektor Tapes begleitet Regisseur Kahlil Joseph die kanadische Indie-Rockband Arcade Fire auf ihrer Welttour im Jahr 2013. Die Musik-Doku liefert Einblicke hinter die Kulissen des Reflektor-Albums.

  5. 7
    4
    Musikdokumentation von Paul Dugdale mit Mick Jagger und Keith Richards.

    Die Musik-Doku The Rolling Stones Olé Olé Olé!: A Trip Across Latin America begleitet die englische Rockband auf ihrer Tournee 2016 bis nach Havanna.

  6. ?
    5
    Musikdokumentation von Sobo Swobodnik.

    In seiner Dokumentation Der Konzertdealer begleitet Sobo Swobodnik den Musik-Veranstalter Scumeck Sabottka, der in den 30 Jahren seiner Backstage-Karriere so manche Einblicke in unterschiedlichste Bandgeschichten gewinnen konnte.

  7. US (2017) | Musikdokumentation
    6.6
    6.5
    3
    1
    Musikdokumentation von Lucy Walker mit Manuel 'Guajiro' Mirabal und Guajirito Mirabal.

    Der weltberühmte Buena Vista Social Club sagt Adios. Die fünf Original-Bandmitglieder werden in der Dokumentation bei ihren letzten gemeinsamen Auftritten gezeigt.

Ab 18. Juli im Kino!Anna