Die besten Biographischer Dokumentarfilme der 2010er - Kriminalität bei Google Play und Maxdome

  1. Malala - Ihr Recht auf Bildung
    6.2
    6.5
    42
    10
    Biographischer Dokumentarfilm von Davis Guggenheim mit Malala Yousafzai und Mobin Khan.

    Die Dokumentation Malala – Ihr Recht auf Bildung zeigt, wie es dazu kam, dass die Taliban ein pakistanisches Mädchen angriffen, das vor den Vereinten Nationen sprach.

  2. 6.6
    6.8
    22
    8
    Musikdokumentation von Susanne Rostock mit Harry Belafonte und Russell Means.

    Sänger, Schauspieler, Aktivist – in den vergangenen siebzig Jahren hat Harry Belafonte viele Professionen ausgeübt. Als Sänger würde sich der 1927 in New York geborene Entertainer sowieso nicht sehen, zumindest nicht, wenn er an die Sänger denkt, die in seiner aktiven Zeit auf der Bühne...

  3. ?
    7.5
    21
    3
    Biographischer Dokumentarfilm von Ullabritt Horn.

    In ihrem Dokumentarfilm A Man Can Make a Difference widmet sich Ullabritt Horn dem Leben des Anwalts Benjamin Ferencz, der während der Nürnberger Prozesse als Chefankläger gegen Kriegsverbrecher auftrat.

  4. ?
    8
    Biographischer Dokumentarfilm von Paul Poet.

    Im Interview-Film My Talk with Florence befragt Paul Poet das mehrfache Vergewaltigungsopfer Florence Burnier-Bauer zu ihrer intimen Lebensgeschichte.

  5. 7.9
    64
    6
    Biographischer Dokumentarfilm von David Sington mit Nick Yarris und Sammy Silverwatch.

    In der britischen Dokumentation The Fear of 13 erzählt uns Nick Yarris, wie er nach 20 Jahren, die er unschuldig im Todestrakt verbrachte, seine eigene Hinrichtung forderte.

  6. 5.7
    12
    2
    Dokumentarfilm von Aljoscha Pause.

    Der Dokumentarfilm Being Mario Götze zeigt das bewegte Leben des Profifußballers, nachdem sein WM-Tor Deutschland 2014 den Weltmeistertitel einbrachte.