Die besten Dokumentarfilme - Drittes Reich

  1. Nacht und Nebel
    8.2
    8.5
    522
    3
    Geschichts-Dokumentation von Alain Resnais mit Michel Bouquet und .

    In seinem essayistischen Dokumentarfilm Nacht und Nebel versuchte sich der französische Regisseur Alain Resnais als einer der ersten Filmemacher überhaupt dem Thema Auschwitz zu nähern.

  2. 8.4
    9.2
    1.029
    2
    Geschichts-Dokumentation von Claude Lanzmann mit Simon Srebnik und Michael Podchlebnik.

    Der französische Filmemacher Claude Lanzmann legte Mitte der 80er Jahre mit "Shoah" eine der radikalsten und umfassendsten Filmarbeiten über die Vernichtung des europäischen Judentums im Nationalsozialismus vor. 12 Jahre Arbeit, 350 Stunden Material, 9 1/2 Stunden Film gegen das Vergessen....

  3. 5.8
    6.9
    97
    Sportfilm von Leni Riefenstahl mit David Albritton und Jack Beresford.

    Leni Riefenstahls Dokumentation Olympia 1. Teil – Fest der Völker widmet sich den Olympischen Sommerspielen, die 1936 in Berlin stattfanden.

  4. 7
    6.9
    51
    Politische Dokumentation von André Heller und Othmar Schmiderer mit Traudl Junge.

    In dem Dokumentarfilm Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin packt Hitlers ehemalige Sekretärin Traudl Junge aus. 

  5. 6.9
    8
    125
    7
    Politische Dokumentation von Arnon Goldfinger mit Axel Milberg.

    Im Alter von 98 Jahren stirbt Großmutter Gerda. Kurz darauf versammelt sich die Familie in ihrer Wohnung in Tel Aviv, um diese aufzulösen. 70 Jahre lang hat sie hier mit Ehemann Kurt gelebt, weggeschmissen haben sie nichts. Inmitten unzähliger Briefe, Fotos und Dokumente entdeckt die Familie...

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. 6.8
    6.9
    188
    8
    Doku-Drama von Stefan Ruzowitzky mit Benno Fürmann und Alexander Fehling.

    Das Doku-Drama Das radikal Böse arbeitet die Gedanken und Motivationen auf, die die Täter des Nationalsozialismus’ nach dem Untergang des Dritten Reiches zum Genozid äußerten.

  8. FR (2013) | Dokumentarfilm
    7.9
    7.7
    97
    6
    Dokumentarfilm von Claude Lanzmann mit Claude Lanzmann.

    In seiner Dokumentation Der Letzte der Ungerechten befasst sich Claude Lanzmann mit der kontroversen Figur Benjamin Murmelstein.

  9. 6
    5.8
    63
    Sportfilm von Leni Riefenstahl mit Jack Beresford und Ralf Berzsenyi.

    Im zweiten Teil der Dokumentation konzentrierte sich Leni Riefenstahl auf die “reine” Schönheit von Körper und Bewegung. Sie zeigt künstlerisch ambitionierte und emotionale Bilder der Athleten. Mit unübertroffenem technischen Aufwand und beeindruckender Raffinesse dokumentierte sie...

  10. 6.9
    6.1
    64
    3
    Geschichts-Dokumentation von Rüdiger Suchsland.

    In seiner Dokumentation Hitlers Hollywood beleuchtet Rüdiger Suchsland die Deutsche Kinolandschaft zwischen 1933 und 1945.

  11. IT (2011) | Dokumentarfilm
    6.5
    6.8
    57
    9
    Dokumentarfilm von Laurent Bouzereau mit Andrew Braunsberg und Roman Polanski.

    Roman Polanski: A Film Memoir ist eine Dokumentation über das Leben Roman Polanskis mit O-Tönen von ihm selbst und Freunden des Filmemachers.

  12. 6.6
    5.6
    69
    1
    Historienfilm von Michael Verhoeven mit Ulrich Tukur und Martin Benrath.

    In Die Weiße Rose erzählt Michael Verhoeven eindrucksvoll von der Widerstandsgruppe um die Geschwister Scholl

  13. DE (2014) | Dokumentarfilm
    6.5
    5.9
    78
    Dokumentarfilm von Mo Asumang.

    Im Dokumentarfilm Die Arier begibt sich eine junge Frau auf eine historische und persönliche Reise, um den Rassenwahn zu erforschen.

  14. DE (2014) | Dokumentarfilm
    6.7
    6.1
    155
    3
    Dokumentarfilm von Felix Moeller.

    In seinem Dokumentarfilm forscht Felix Moeller zu nationalsozialistischem Filmgut und stellt die Frage, ob es 70 Jahre nach der Entstehung der Verbotene Filme noch immer gerechtfertigt ist, diese unter Verschluss zu halten.

  15. 5.3
    5.2
    169
    1
    Historienfilm von Leni Riefenstahl mit Max Amann und Martin Bormann.

    Im Propagandafilm Triumph des Willens inszeniert Leni Riefenstahl den Parteitag der NSDAP in Nürnberg als ästhetisches Spektakel der Massen.

  16. 6.5
    7.4
    58
    1
    Investigativer Dokumentarfilm von Malte Ludin.

    60 Jahre nach der Hinrichtung des verurteilten Kriegsverbrechers Hanns Ludin, zeigt der Dokumentarfilm des Sohnes Malte Ludin die verzweifelte eigene Suche nach der Wahrheit und die Schwierigkeit, mit ihr zu leben. Er geht der Frage nach, wie viel Schuld der Vater auf sich geladen hat und er...

  17. 6.8
    7.1
    61
    2
    Biographischer Dokumentarfilm von Ruth Beckermann mit Anja Plaschg und Laurence Rupp.

    In Die Geträumten vertonen Anja Plaschg und Laurence Rupp das Leben von Ingeborg Bachmann und Paul Celan anhand ihres Briefwechsels.

  18. 6
    6.1
    58
    7
    Drama von Janet Tobias.

    Janet Tobias ist in No Place on Earth – Kein Platz zum Leben der Geschichte einer Familie, die den Holocaust durch die Flucht unter die Erde überlebte, auf der Spur.

  19. US (2012) | Drama, Dokumentarfilm
    6.1
    7.8
    30
    4
    Drama von Alexa Karolinski mit Regina Karolinski und Bella Katz.

    Oma & Bella ist eine Dokumentation über zwei jüdische Rentnerinnen aus Berlin und ihre jahrzehntelange Freundschaft.

  20. 2.1
    1.5
    109
    6
    Geschichts-Dokumentation von Uwe Boll mit Arved Birnbaum und Uwe Boll.

    Uwe Boll weiß zu polarisieren. Auf der einen Seite gilt er vielen cineastischen Conoisseuren als Dorn im Auge, was fast jährlich mit Nominierungen für die Goldene Himbeere für den “Schlechtesten Regisseur” quittiert wird. Zuletzt gab...

  21. DE (2020) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Moritz Springer.

    In Mein Opa, Karin und ich setzt sich Regisseur Moritz Springer mit drei Generationen seiner Familie auseinander. Da ist sein Großvater, der als SS-Soldat in Weißrussland kämpfte und seine Mutter, die sich im Geist der Friedensbewegung von der Weltsicht der Eltern rigoros abwandte....

  22. ?
    6
    Geschichts-Dokumentation von Antoine Vitkine mit Jean Sorlot und Ulrich Herbert.

    In den Jahren 1925 bis 1945 wurde Adolf Hitlers "Mein Kampf" allein in Deutschland über zwölf Millionen Mal gedruckt. Die internationalen Auflagen in 16 Sprachen gingen in die Hunderttausende. In vielen Ländern der Welt ist das Buch noch heute zu kaufen. Der Nimbus des Verbotenen fasziniert,...

  23. 6.9
    7.8
    46
    2
    Essay-Film von Lutz Dammbeck.

    In seiner Essay-Dokumentation Overgames erforscht Lutz Dammbeck den Zusammenhang von Psychiatrien und Spielen, der Umerziehung in Nazideutschland und der kontinuierlichen Revolution der menschlichen Vernunft.

  24. GB (1945) | Dokumentarfilm
    7.1
    28
    Dokumentarfilm von Alfred Hitchcock.

    German Concentration Camps Factual Survey entstand 1945 aus Aufnahmen, die die Briten bei der Befreiung des KZs Bergen-Belsen gemacht hatten, ergänzt durch Aufnahmen der Amerikaner und Sowjets von Lagern im Süden Deutschlands und im besetzten Polen. Der Film war konzipiert, um die Deutschen...

  25. DE (2014) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    1
    Dokumentarfilm von Martin Gressmann.

    Die Dokumentation Das Gelände von Martin Gressmann widmet sich einem Stück Bauland in Berlin, das früher die Zentrale von Hitlers Gestapo war und Jahrzehnte lang brachlag.

  26. NL (2015) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    1
    Dokumentarfilm von Annet Betsalel mit Santiago Ziesmer.

    Der Dokumentarfilm Treffpunkt Erasmus erzählt die wahre Geschichte zweier Wehrmachtssoldaten nach, die während des Zweiten Weltkriegs jüdischen Familien zur Ausreise verhalfen.