Die besten Dokumentarfilme - Geschlechterverhältnis

  1. US (1999) | Dokumentarfilm
    ?
    23
    Dokumentarfilm von Monika Treut.

    Ort: San Francisco. Zeit: Ende des zweiten Jahrtausends. Transgender, irgendwo zwischen männlich und weiblich, möglich gemacht durch Bio-Chemie. Biologische Frauen spritzen das männliche Sexual-Hormon Testosteron, das Hormon des Hodens (testes), um den Körper und die Psyche zu vermännlichen....

  2. NL (2011) | Dokumentarfilm
    7.7
    7.8
    36
    3
    Dokumentarfilm von Michiel van Erp.

    In I am a Woman Now kommen die Pioniere der Geschlechtsumwandlungsoperation zu Wort.

  3. 7.2
    7.5
    83
    7
    Dokumentarfilm von Till Schauder mit Kevin Sheppard.

    Die Dokumentation Der Iran Job begleitet ein Jahr lang den von den Jungferninseln stammenden Basketball-Profi Kevin Sheppard, der sich für ein Team der iranischen Liga verpflichtet hat.

  4. IE (2009) | Dokumentarfilm
    ?
    5.5
    13
    4
    Dokumentarfilm von Ken Wardrop.

    His and Hers nähert sich einem der mysteriösesten, und unergründlichsten Themen der Menschheit – der Beziehung zwischen Mann und Frau.

  5. DE (2015) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von James Rogan und Harriet Shawcross.

    The Power of Women ist ein Dokumentarfilm von James Rogan, der über den Kampf gegen das Patriarchat berichtet.

  6. DE (2018) | Dokumentarfilm
    ?
    3
    Dokumentarfilm von Kirstin Schmitt.

    In dem Dokumentarfilm Adelheid, Kornelius & die Töde kämpft ein Ehepaar zusammen gegen das Alter, wobei sich mit der Zeit tief verwurzelte Beziehungsmachtverhältnisse ändern.

  7. GB (2017) | Dokumentarfilm
    ?
    5.5
    13
    1
    Dokumentarfilm von Alex Gabbay.

    Die Dokumentation Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit von Alex Gabbay untersucht die Frage nach dem Gerechtigkeitssinn eines jeden Menschen und ob dieser sich in der modernen Gesellschaft weiter ausprägt oder zurückentwickelt.

  8. IT (2019) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Adele Tulli.

    Die Dokumentation Normal handelt von starren sozialen Geschlechterrollen und der unkritischen Unterwerfung vieler Menschen unter das Diktat dieser Hetero-Normativität.

Ab 22. August im Kino!Good Boys